Diving Center Werner Lau Zypern

Die Tauchbasis, befindet sich im Aldiana Zypern direkt am Strand des Mittelmeeres.

Team & Ausbildung

Die von Angel (Balázs Angyal) professionell geleitete Tauchbasis, befindet sich im Aldiana Zypern direkt am Strand des Mittelmeeres. Mit einem mehrsprachigen Tauchlehrer- und Divemaster-Team wird nach SSI, International Aquanautic Club(i.a.c.), CMAS und PADI Richtlinien ausgebildet.

 Ausstattung

Auch diese Tauchschule wurde speziell auf die Anforderungen und Wünsche der Taucher ausgelegt. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, steht genügend Leihausrüstung zur Verfügung:

50 Jackets
50 Atemregler mit Oktopus, Finimeter und Inflator
100 Sets Masken, Flossen und Schnorchel
50 Tauchanzüge (7 mm Overall)
10 Tauchcomputer
10 Unterwasserlampen

Für einen reibungslosen Tauchablauf stehen 100 Stahlflaschen (DIN + INT) zu je 5l, 8l, 10l,12l und 15l bereit, die von zwei Colti-Kompressoren gefüllt werden. Wie auf allen Werner Lau Tauchbasen gilt natürlich auch hier für alle Nitrox-zertifizierten Taucher: Nitrox for free!

Die private Ausrüstung wird in Boxen in der Tauchschule eingelagert und zu den Ausfahrten vom Basispersonal auf die Tauchboote oder die Jeeps transportiert.

Auf jeder Ausfahrt ist Sauerstoff und eine Erste Hilfe Ausrüstung, sowie Funk vorhanden. Die nächste Deko-Kammer befindet sich in Larnaca, ca. 25 km entfernt..

Tauchen

Für unsere Touren stehen geräumige, aufs Tauchen ausgerichtete, moderne Zodiaks zur Verfügung, die direkt vom Strand vor der Tauchschule ablegen. Die Ganztagestouren nach Cap Greco und Nord Zypern werden mit modernen Fahrzeugen mit Klimaanlage durchgeführt. Ein kostenloser Bustransfer von den umliegenden Hotels ist gewährleistet und somit ein unkomplizierter, reibungsloser Ablauf gesichert. Angeboten werden Bootsfahrten bis zu 4 mal pro Tag vom Strand aus genau vor der Tauchschule. Außerdem Nachttauchgänge und Nitroxtauchen.
Die Ausfahrten zu den verschiedenen Tauchgebieten starten – abhängig von der Entfernung – um 8.30 Uhr beziehungsweise 9:00 Uhr. Die lokalen Tauchplätze liegen innerhalb einer halben Stunde Fahrt mit unseren Booten. Zusätzlich bieten wir noch spezielle Highlights wie die Zenobia, das Naturschutzgebiet Cap Greco (1,5 Stunden Autofahrt) und Nord Zypern (ca. 2 Stunden Autofahrt).

Das absolute Tauch-Highlight ist jedoch das Wrack der „Zenobia“ – ein schwedischer Frachter, der mit 176 m eine beeindruckende Länge aufweist. Das voll beladene Schiff ist 1980 auf seiner Jungfernfahrt auf dem Weg nach Syrien 1400 m vor dem Hafen von Larnaca gesunken. Die „Zenobia“ ist das größte Schiffswrack des Mittelmeeres und gehört zu den „Top Ten“ der betauchbaren Wracks der Welt.

Vorrausetzungen zum Einchecken

•    Tauch-Zertifizierung
•    Logbuch mit fortlaufend geloggten Tauchgängen
•    Ärztliches Attest
•    International gültige Tauchversicherung (falls vorhanden)

Produkt-Code: LCA1000

Club Aldiana Zypern

Zypern • Alaminos • Larnaca

Der Club Aldiana bietet Ihnen einen exklusiven und unvergesslichen Urlaub in ruhiger Umgebung mit allem was das Herz begehrt.

Merkmale:

CMAS-Basis
Hausriff
Kindertauchen
Nitrox for free
PADI-Basis
SSI-Basis
Wracks
Larnaca, Alaminos, Zypern