Exotic Island Dive Center

Die 5 Star Padi Tauchcenter ist die größte Tauchbasis auf Malapascua und befindet sich direkt im Resort neben der Rezeption.
 

Team & Ausbildung

Das 5* Instructor Develpment Center war der erste Tauchshop der Insel und ist führend im exzellenten Service, lokalem Wissen und PADI – Ausbildung.  Die Tauchbasis  bildet nach Padi Richtlinien aus vom Anfänger bis zum Tauchlehrer angeboten, besonders populär ist der im eigenen Haus entwickelte, PADI Treshershark (Fuchshai) Special Kurs.
 

Ausstattung

In den großzügigen Räumlichkeiten hat jeder Taucher ausreichend Platz für seine Tauchausrüstung. Bei Bedarf kann gute Ausrüstung geliehen werden, kleinere Ersatzteile werden in der Basis verkauft und eine kleine Kamera kann geliehen werden. Über der Tauchbasis in der 2. Etage befindet sich der moderne Klassen- und Konferenzraum mit Internetzugang, Flat Screen TV und DVD Player für Schulungen.
Füllstation:
Den Tauchern stehen 140 x 12L – Tanks zur Verfügung. Mit vier gut-gewarteten Bauer – Kompressoren kann die Crew für saubere Luft sorgen. Selbstverständlich gibt es auch eine Nitrox – Station. Getaucht wird mit 12 Liter Aluflaschen die mit INT-Ventilen ausgestattet sind. Es gib nur wenige DIN Ventile, wer dies benötigt sollte vorher reservieren.
15 Liter Flaschen und Nitrox stehen gegen Aufpreis zur Verfügung.

Boote

5 große traditionelle philippinische Banka`s und ein kleines Schnellboot
 

Tauchen

Es sind Bootsausfahrten täglich möglich mit ein, zwei oder auch drei Tauchgängen, sowie tägliche Ausfahrten zu den Spots Monad Shoal oder Kemod Shoal, hier haben Sie große Chancen auf Fuchshaie.
 

Tauchgebiet

Obwohl Malapasqua für Fuchshaie, die hier sehr oft vorkommen, sehr bekannt ist, sind die meisten Taucher von der Vielfalt anderer Lebewesen, welche in den umliegenden Riffen gesehen werden können, ebenfalls begeistert. Das Meer hier ist voll von Pygmäenseepferdchen, Mandarinfischen und weiteren unerwarteten Überaschungen.

Auch Schulen von Hammerhaien und riesige Mantas, die häufig an den Putzerstationen von Monad Shoal schwimmen, kann man hier antreffen. Gato Island ist ein weiterer Tauchspot, welcher für Haie berühmt ist. Dass man hier einem Weißspitzenhai begegnet, der in einer Höhle oder Felsspalte schläft, ist beinah garantiert und wenn man gute Augen hat, sieht man einen jungen Bambus-Hai.
Jedoch ist Malapasqua nicht nur für Großfisch berühmt.

Die Insel hat auch bei Macro-Fans einen hervorragenden Ruf. Bunte Nacktschnecken, Seepferdchen, Oktopusse, Knurrhähne, Seemotten, Seenadel, Tintenfishe gibt es hier in Hülle und Fülle.
 

Voraussetzung zum Einchecken

  • Tauch – Zertifizierung
  • Logbuch mit fortlaufend geloggten Tauchgängen
  • Ärztliches Attest
  • International gültige Tauchversicherung (falls vorhanden)

Bei einigen Tauchplätzen können  Nationalparkgebühren anfallen

Produkt-Code: CEB1001

Exotic Island Dive Resort

Philippinen • Malapascua • Malapascua

Das Malapascua Exotic Island Dive & Beach Resort liegt direkt am östlichen Ende des traumhaften Bounty Beaches im Süden von Malapascua .

Exotic Resort - 10 Tauchgänge
Preis auf Anfrage

10 Tauchgänge inkl. Bootsausfahrt, Flasche und Blei

Gegen Aufpreis zubuchbar: Nitrox

Zusatzgebühren vor Ort:
(Änderungen vorbehalten)
ggf. Nationalparkgebühren, Eintrittsgelder und Tagesausflüge

Exotic Resort - 20 Tauchgänge
Preis auf Anfrage

20 Tauchgänge inkl. Bootsausfahrt, Flasche und Blei

Gegen Aufpreis zubuchbar: Nitrox

Zusatzgebühren vor Ort:
(Änderungen vorbehalten)
ggf. Nationalparkgebühren, Eintrittsgelder und Tagesausflüge

Exotic Resort - 8 Tauchgänge
Preis auf Anfrage

8 Tauchgänge inkl. Bootsausfahrt, Flasche und Blei

Gegen Aufpreis zubuchbar: Nitrox

Zusatzgebühren vor Ort:
(Änderungen vorbehalten)
ggf. Nationalparkgebühren, Eintrittsgelder und Tagesausflüge

Merkmale:

Großfisch • Hausriff • Makro • Nitrox gegen Aufpreis • PADI-Basis • Steilwände • Wracks

Lage:

Malapascua, Malapascua, Philippinen