Yucatek Divers

Yucatek Divers ist eine der führenden Tauchbasen Playa del Carmens und befindet sich im Stadtkern im Hotel Casa Tucan.
 

Team & Ausbildung

Die Basis ist unter Schweizer Leitung von Jean-Yves, der von einem internationalen Team aus erfahrenen und professionellen Tauchlehrern unterstützt wird, die auch als Guides eingesetzt werden.

Ausgebildet wird vom Schnuppertaucher bis zum Divemaster nach PADI-Richtlinien in den Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Niederländisch, Italienisch und Französisch.
 

Ausstattung

Für die Ausbildung steht ein 4,5 m tiefer Pool zur Verfügung, ebenso wie regelmäßig gewartete Ausrüstung, die auch geliehen werden kann.

Die beiden Boote sind überdacht, verfügen über neue 4-Takt-Motoren und sind mit der vorgeschriebenen Sicherheitsausrüstung (Feuerlöscher, Funk, Erste-Hilfe-Ausrüstung, Sauerstoff, Rettungswesten, Rettungsring, Leuchtraketen, Navigationslichter) ausgestattet.
 

Tauchen

In Playa del Carmen finden Sie karibisches Meertauchen an farbigen Riffen mit vielen Fischschwärmen und auch an Wracks.

Yucatek Divers ist auch auf Gruppen spezialisiert und ermöglicht Ihnen Tauchen, wie Sie es mögen. Die Boote erreichen die Riffe in kurzer Zeit, sodass Sie gemütlich zwei Tauchgänge am Morgen unternehmen können. So haben Sie den ganzen Nachmittag Zeit zum Relaxen oder um sich auf den Nachttauchgang einzustimmen.

Bei Yucatek Divers kommt nie Hektik auf. Es wird in kleinen Gruppen mit maximal sechs Tauchern getaucht. Die PADI Divemaster sind erfahren und kennen sowohl die Riffe als auch Fauna und Flora. Sie sorgen für einen sicheren und angenehmen Trip.

Unterwasser-Fotografen finden hier ideale Bedingungen im Bereich aller Brennweiten.

Centoen:

Taucherische Hauptattraktion sind die Ausfahrten zum größten Flusssystem der Welt, den „d'zenots“ in der Sprache der Maya, „cenotes“ in Spanisch. Hier wusch vor Urzeiten das Regenwasser auf seinem Weg in den Atlantik Hohlräume in den Kalkstein und andere Sedimente. Als Teile der so entstandenen Höhlen zu Groß wurden, stürzten die Decken ein. So bildeten sich Sinklöcher. Diese sind Teile eines Systems von unterirdischen Flüssen, die alle in die Karibik münden.

Die Cenoten, die wie Perlen im Dschungel verteilt liegen, sind Zugänge zu einer sagenhaften Unterwasserwelt und ermöglichen Höhlentauchen, wie man es sich schöner kaum noch vorstellen kann. Die unglaublichen Sichtweiten und wunderschönen Höhlenformationen wie Stalaktiten und Stalagmiten machen diese Unterwasserhöhlen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die schwache Strömung sowie Wassertemperaturen um die 25 Grad Celsius lassen diese Höhlen zu spektakulären Paradiesen für Höhlentaucher aller Kategorien mit unendlichen Möglichkeiten für Unterwasserfotografen und Videofilmer werden. Voraussetzung ist natürlich die richtige Ausrüstung sowie eine fundierte Ausbildung.

Für begleitete Grottentauchgänge - das bedeutet tauchen im Eingangsbereich der Höhlensysteme, nicht weiter als 60 Meter vom Einstieg entfernt und immer im Tageslicht - benötigen Sie lediglich ein Open Water Brevet.

Schnorcheln mit Walhaien:

Walhaie sind die größten Fische der Erde. Jedes Jahr sind sie zwischen Juni und Anfang September vor der Küste von Holbox anzutreffen, wo sie dem Planktonstrom folgen.

Verpasse Sie nicht dieses einzigartige Schnorchelerlebnis mit diesem beeindruckenden, harmlosen Tier.

Holbox liegt ca. drei Stunden nördlich von Playa del Carmen, direkt an der äußersten Spitze der Yucatanhalbinsel. Sie fahren gegen 04:00 Uhr in einem bequemen Bus los, um in den frühen Morgenstunden das Fischerdörfchen Chiquila zu erreichen. Von dort geht es mit dem Boot auf die Insel Holbox. Nach dem Überprüfen der Papiere, fahren Sie ca. eine Stunde aufs offene Meer. Auf dem Weg gibt es Frühstück, Briefing sowie ein paar Delfine, die den Sardinen nachjagen.

Während mehrerer Stunden haben Sie die Möglichkeit, mit diesen wunderschönen Tieren zu schnorcheln. Auf dem Rückweg geht's vorbei an Flamingos vor Punta Mosquito.

In Holbox besteht die Möglichkeit zum Mittagessen, bevor Sie nach Playa del Carmen zurückfahren.
 

Vorrausetzungen zum Einchecken

  • Tauch-Zertifizierung
  • Logbuch mit fortlaufend geloggten Tauchgängen
  • Ärztliches Attest
  • International gültige Tauchversicherung (falls vorhanden)
Produkt-Code: CUN1000

Mimi Del Mar

Mexiko • Riviera Maya • Playa del Carmen

Das Mimi del Mar liegt strategisch günstig in Playa del Carmen an der 5th Avenue, direkt an einem herrlichen Strand mit weißem Sand, türkisfarbenem Meer und sanfter Brise zwischen den Palmen.

Merkmale:

Großfisch
Nitrox gegen Aufpreis
PADI-Basis
Wracks
Playa del Carmen, Riviera Maya, Mexiko