MV Atlantis Azores

Das 35 Meter lange Schiff MY Azores bietet viel Platz für insgesamt 16 Taucher, es gibt 7  Deluxe Doppelkabinen und eine Eignerkabine.
 

Ausstattung

Im Salon gibt es eine TV/DVD Kombination mit Stereoanlage und PS3, es gibt eine gute Auswahl an Filmen und Spielen, eine Bibliothek ist auch vorhanden und im Bordshop können Sie Souvenirs gekauft werden.

Im Außenbereich steht Ihnen ein großes Sonnendeck mit Liegestühlen und einem kleinen Whirlpool zur Verfügung. Die Sicherheits- und Technische Ausrüstung des Schiffes sind nach dem neuesten Stand der Technik.
 

Kabinen

Alle Kabinen sind mit individuell regelbarer Klimaanlage und einem eigenen Bad ausgestattet. Die Doppelkabinen haben je ein Doppelbett und darüber noch ein Einzelbett, die Eignerkabine / Suite ist noch komfortabler, diese befindet sich auf dem Oberdeck.
 

Verpflegung: Vollpension

Im Restaurant werden Ihnen die täglichen drei köstliche Mahlzeiten Serviert.
Die Verpflegung ist eine Mischung aus amerikanischer und asiatischer Küche und es wird großen Wert darauf gelegt das die Mahlzeiten immer frisch zubereitet werden.
Die Vollpension beinhaltet Snacks, Wasser, Kaffee, Tee und Softdrinks und Bier und Wein können Sie kostenpflichtig erhalten.
 

Tauchbetrieb

Die MY Azores hat ein gut ausgestattetes Tauchdeck mit warmen Außenduschen, neben dem Platz für die eigene Tauchausrüstung, sie verfügt über Kameraablagen
Die Atlantis Azores bietet ein gut ausgestattetes Tauchdeck, einen Kameratisch, persönlichen Stauraum,  Ladestationen für Lampen und Blitze, sowie 2 Tender-Boote und Warmwasser-Duschen.

In der Regel werden täglich 3 bis 4 Tauchgänge pro Tag angeboten. Nach einem guten Briefing darf auch eigenverantwortlich getaucht werden. Fast alle TG werden vom Beiboot aus gemacht.
Es gibt eine moderne Membranenanlage für Nitrox auf dem Schiff und auch TEC Diving ist möglich, müssen sie aber vorab anfragen.

Nitrox ist gegen Aufpreis erhältlich
 

Tauchrouten

Die Atlantis Azores bietet Tauchkreuzfahrten zu vier Destinationen an – je nach Saison. Von Januar bis Mitte Mai ist Walhai-Saison in der Southern Leyte Provinz. Von Mitte März bis Anfang Juni können Taucher die unberührten Gewässer von Tubbataha erkunden. In Dumaguete taucht man am besten zwischen Juni und September. Von Oktober bis Dezember sind dann das Anilao- und Apo-Riff die besten Tauchreviere. Die M/V Atlantis Azores bietet wunderschöne Tauchgänge an Korallenriffen.

Visayas Southern Leyte Safari - Anflug Manila, dann einen Inlandsflug vn Manila nach Tacloban, Sie werden vom Flughafen abgeholt und haben noch ca eine 3 stündige Fahrt nach Padre Burgos zum Hafen. Die Rücktour erfolgt je nachdem, ob noch ein Anschlusshotel gebucht ist.

Anilao Safari -  Die Safari startet ab Puerto Galeria, Sie fliegen bis Manila und haben von da aus noch ca einen 3 stündigen Transfer. Sie werden am Flughafen in Manila in Empfang genommen und fahren dann bis Batangas und von da aus geht es per Boot weiter.

 Tubbataha Safari - Start der Safari ist Puerto Proncessa, Sie fliegen anch Manila und haben dann noch einen Inlandsflug von Manila nach Puerto Princess. Sie werden dann am Flughafen in Empfang genommen und haben noch eine Transferfahrt von ca 20 Minuten zum Schiff.

Visayas Bohol Safari -  die Safari startet ab Dumagete, Sie haben zwei Möglichkeiten Sie können nach Manila fliegen und hätten dann noch einen Inlandsflug von Manila nach Dumagete, oder Sie fliegen nach Cebu und haben dann einen etwas längeren Landtransfer.

Coron / Apo Reef Safari - Die Safari startet ab Busuanga, hier fliegen Sie bis Manila und haben dann noch einen Inlandsflug von Manila bis Busuanga, dann noch einen Transfer von ca 30 Minuten zum Hafen von Busuanga, start der Safari ca morgens zwischen 08:00 – 10:00 Uhr.

Videos:

Technische Daten
 

  • Baujahr: 1989
  • Baujahr überholt: 2000/2005
  • Bauweise: Aluminium Einrumpf
  • Länge:  35 Meter
  • Geschwindigkeit: 10 Knoten
  • Motor: 2 KT19M – 550 HP
  • 2 Northern Lights Generatoren
  • Wasserspeicher: 6,000 Gallonen
  • Wasseraufbereitung an Bord
  • 10l Aluflaschen, einige 12l Flaschen
  • Ventile: DIN und INT
  • Kompressor: 2 Bauer E150; 1 Kaeser SK-19 Nitrox
  • Strom: 110Volt
  • 2 Schlauchboote
  • Sprache an Bord: Englisch
  • Nitrox gegen Aufpreis

Leistungen
 

Tauchsafari (ausgeschriebene Route)

Unterbringung: in der gebuchten Kabinenkategorie mit Dusche und WC  

Verpflegung: Vollpension (3 Mahlzeiten) Kaffee, Tee, Trinkwasser & Snacks

Tauchen:  3 bis 4 Tauchgänge pro Tag , letzter Tag 2 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei, Guide
 

Nicht im Preis enthalten

Alkoholische Getränke und Trinkgelder

Inlandsflug: bei fast allen Touren kommen Inlandsflüge hinzu.

Nitrox:  Non limit bei 7 Nächten 145 USD (Änderung vorbehalten)

Transfer: vom Flughafen / Hotel  - Schiff – Flughafen  / Hotel
 

Zusatzkosten

Marineparkgebühr   7 Nächte 110USD / 10 Nächte 150 USD  / 12 Nächte 190 USD
(Änderungen vorbehalten)
 

Information

Einschiffung je nach Route unterschiedlich.

Jeder Taucher braucht für die Dauer der Safari eine gültige Tauchversicherung.

Leihausrüstung und Kurse sind nach Voranmeldung möglich.
 

Tauchkurse

  • AOWD - Kurs auf Anfrage
  • Nitroxkurs auf Anfrage
Eine unverbindliche Reiseanfrage kann auch über den Punkt 'Termine & Preise' gestellt werden.

Ausstattung:

Nitrox gegen Aufpreis • Oberdeckkabine • TEC-Diving möglich

Lage:

Puerto Galera, Mindoro, Philippinen