MV Malediven Aggressor II

Das 41 Meter lange Tauchsafarischiff Maldives Aggressor II ist eine Stahlyacht und mit höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Komfort gebaut. Das Tauchsafari Schiff  bietet Platz für bis zu 22 Personen in 11 luxuriösen Kabinen verteilt über 3 Decks.

Die Maldives Aggressor II gehört zu den jüngsten und modernsten Schiffen auf den Malediven. Es ist ein elegantes und modernes Stahlschiff und deshalb ideal für Gäste, die eine hochwertige Tauchsafari erleben möchten.
 

Ausstattung

Neben dem schönen, großen Salon bietet die Maldives Aggressor ein weitläufiges Sonnendeck, auf dem auch Schattenplätze vorhanden sind. Ein Outdoor – Bereich mit einen Jacuzzi, dieser ist mit modernen Lounge-Möbel  ausgestattet und bietet Ihnen das besondere Ambiente für eine entspannte Zeit zwischen den Tauchgängen.

Die Stromspannung an Bord beträgt 110-220 Volt mit amerikanischen Steckern.
 

Kabinen

Alle Kabinen sind sehr großzügig und modern eingerichtet, mit individuell regulierbarer Klimaanlage und einem eigenen Badezimmer.

Die Stateroom Twin Kabinen befinden sich auf dem Unterdeck, diese Kabinen sind mit zwei Einzelbetten ausgestattet.

Die Stateroom Deluxe  Kabinen befinden sich auf dem Oberdeck mit Fensterblick auf das Meer. Die Kabinen 8+9 haben zwei Einzelbetten (können zu King Size Doppelbetten umgewandelt werden) und Kabinen 10+11 sind mit einem Queen Size Doppelbett ausgestattet.

Die sehr geräumige und komfortable Suite befindet sich auf dem Hauptdeck mit großen Panoramafenstern mit Blick auf das Meer und verfügt über ein großes  Queen Size Bett.
 

Verpflegung: Vollpension

Im Restaurant werden Ihnen täglich drei Mahlzeiten und am Nachmittag Tee und Kaffee mit Gebäck serviert. Das Mittagessen ist in Buffetform und das Abendessen wird als Menü serviert. Das Essen ist sehr abwechslungsreich und beinhaltet sowohl internationale wie auch die orientalische Küche.
In der Vollpension sind enthalten, Kaffee, Tee, Wasser, Softdrinks, sowie lokales Bier und Wein.
andere alkalische Getränke, wie Cocktails und Spirituosen sind kostenpflichtig erhältlich.
 

Tauchbetrieb

Auf der Maldives Aggressor wird von dem Begleit-Dhoni aus getaucht. Hier lagern die Flaschen und das Tauchequipment. Des Weiteren verfügt es über ein voll ausgestattetes Badezimmer, 5 Kompressoren, 60KWH Generator und ein Sonnendeck.
Getaucht wird mit 12l Alu-Tanks mit DIN- und INT-Anschlüssen. Blei und Gurte sind ausreichend an Bord vorhanden.

Nitrox ist möglich gegen Aufpreis (Änderungen vorbehalten)
 

Routen

Es werden die Touren „ Best of the Maldives“, „Southern Hemisphere“ und „Far South/Deep South“ mit unterschiedlichen Routenverläufen angeboten. Die Touren sind meist von Sonntag bis Sonntag und starten je nach Tourenverlauf von Malé, Baa, Addu oder Laamu aus.
 

Unser Tipp: Verbinden Sie die Tauchsafari auf den Malediven mit einem Aufenthalt in Sri Lanka mit dem Kombiangebot Sri Lanka Safari Lodge & Maledives Aggressor
 

Technische Daten
 

  • Stahlyacht
  • Baujahr: 2016
  • Länge:  41 Meter
  • Breite: 8,5 Meter
  • 3x Hochdruckkompressoren
  • 1x Niederdruckkompressoren
  • 1x große Nitrox Membran
  • Umfangreiche Erste-Hilfe-Ausrüstung mit Sauerstoff und AED
  • Satellitentelefon
  • Navigations-Equipment
  • 1 x Begleit-Tauch-Dhoni mit Leiter  und 18 Metern Länge
  • Passagiere:  bis 22
  • Crew:  16

Leistung
 

Unterbringung: in der gebuchten Kabinenkategorie mit Dusche und WC  (Deluxe  Kabien und Suite haben einen Aufpreis)

Verpflegung: Vollpension, Kaffee, Tee, Wasser, Softdrinks, Säfte, lokales Bier und Wein zum Essen.

Transfer: vom Flughafen - Schiff – Flughafen   

Tauchen:  3 -4 Tauchgänge pro Tag, Flasche und Blei.

Nitrox:  100, - USD pro Woche bei 7 Tagestouren und 150 USD bei 10 Tagestouren  (Änderungen vorbehalten)
 

Nicht im Preis enthalten

alkoholische Getränke und Trinkgelder

Inlandsflug: Je nach Abfahrtshafen fallen evtl. zusätzliche Gebühren für Inlandsflüge an.
 

Zusatzkosten

290,- USD für den Marinepark & Hafengebühr bei  7-Nächte-Safaris  (inkl. Greentax)

350,- USD bei 10-Nächte-Safaris (inkl. Green Tax)
 

Information:

Nach der Ankunft am Flughafen Transfer zum Schiff, Abendessen und Abfahrt am nächsten Morgen.
Änderungen vorbehalten!

Jeder Taucher braucht für die Dauer der Safari eine gültige Tauchversicherung. Leihausrüstung und Kurse sind nach Voranmeldung möglich.
 

Tauchkurse

  • AOWD - Kurs auf Anfrage
  • Nitroxkurs auf Anfrage
Eine unverbindliche Reiseanfrage kann auch über den Punkt 'Termine & Preise' gestellt werden.

Ausstattung:

Nitrox gegen Aufpreis • Oberdeckkabine • W-Lan

Lage:

Male, Male Atoll, Malediven