MY Duke of York

Die Duke of York wurde 2010 gebaut und gehört zur Luxury Yachts Maldives Fleet. Das 36 Meter lange und 11 Meter breite Tauchsafarischiff bietet Platz für bis zu 21 Gäste und gehört der gehobenen Kategorie von Tauchsafarischiffen an.
 

Ausstattung

Das Schiff hat drei Decks und bietet eine spektakuläre Sicht auf die paradiesischen Malediven, mit bequemen Sitzmöglichkeiten und Liegestühlen mit weichen Materatzen.
Auf dem Hauptdeck befinden sich der gemütliche Salon, das Restaurant, in welchem italienische und maledivische Küche serviert wird, sowie eine Ecke mit TV und DVD.

Des Weiteren verfügt das Schiff über zwei Sonnendecks, das obere Deck ist mit Sonnenliegen für die Sonnenanbeter ausgestattet und teilweise gibt es schattige Bereiche mit gemütlichen Sitzmöbeln.

Auf dem unteren Sonnendeck gibt es einen gemütlichen Schattenbereich der mit Rattanmöbeln ausgestattet ist, hier haben Sie ausreichend Platz zum Entspannen. Den gemütlichen Spabereich können Sie auch auf dem Deck finden.

3G Wi-Fi-Verbindung ist gegen Gebühr verfügbar.

Spa Bereich

Lassen Sie die Seele baumeln und entspannen Sie im eigenen Spa der Duke of York.
Auf der MY Duke of York wurde ein Kreuzfahrtkonzept mit hohem Wellness und Wohlfühlfaktor entwickelt. Inspiriert wird dieses Konzept durch die atemberaubende Lage der Malediven. Dieses einzigarte Konzept rundet ihren Aufenthalt an Bord ab und verbindet den Schiffsausflug mit einem Wellnessaufenthalt. Das Spa sticht durch seine Ayurveda-Behandlungen hervor und ein Massuer ist stets für Sie an Bord. Diese alte Therapie, die über 6.000 Jahre zurückreicht, reinigt Sie von den Giftstoffen, die Ihre Energiekanäle behindern, während natürliche Öl- und Kräutermassagen sowohl Ihren Geist als auch Ihren Körper entspannen.

Spezielle Ayurveda-Woche - Das ganze Jahr über bieten wir thematische Kreuzfahrten zum Thema Wellness an, bei denen ein Ayurveda-Spezialist Sie durch die Kunst der einfachen Entspannung mit Yoga, Meditation und individuellen Behandlungen führt. Das Massage Center befindet sich auf dem zweiten Deck, es ist mit allem Komfort ausgestattet, um den Gästen eine totale Entspannung zu gewährleisten.

Kabinen

Im Unterdeck befinden sich zwei Dreibettkabinen, zwei  Doppelkabinen mit getrennten Betten sowie zwei Doppelbettkabinen mit einem zusätzlichen Bett.
Auf dem Hauptdeck ist eine Doppelkabine mit getrennten Betten und einem großen Fenter untergebracht.

Auf dem Oberdeck sind zwei Doppelkabinen mit getrennten Betten und eine Suite mit zwei großen einzelnen Betten und einem großen Fenster. Jede der Kabinen verfügt über eine individuell regulierbare Klimaanlage sowie ein Badezimmer mit Dusche/WC.
 

Verpflegung: Vollpension

Der sehr geräumige Essbereich im Freien (hinter dem ersten Deck) ist mit Tischen und Stühlen aus hochwertigem Holz ausgestattet und bietet Platz für 24 Gäste. Der Bereich ist vollständig beschattet und kann überdacht werden, um auch bei Regen im Freien essen zu können. Die Mahlzeiten werden in Buffetform serviert und beinhalten Gerichte aus der internationalen, italienischen und maledivischen Küche, die hauptsächlich mit frischem Fisch zubereitet werden. Die Köche sind jedoch immer bereit auf die speziellen Bedüfnisse der Gäste einzugehen.
Trinkwasser, Tee, Kaffee stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Frische Safte, Bier und Wein sind kostenpflichtig erhältlich.
 

Tauchbetrieb

Ein separates 20 Meter langes Dhoni - dient auf den Malediven als eine externe Tauchbasis, wo sämtliches Tauchequipment verstaut wird. Das Beiboot fährt grundsätzlich hinter der Duke of York. Die Tauchflaschen für den nächsten Tauchgang werden dort befüllt, so dass es keinen Lärm an Bord gibt.
Verpflegung: Vollpension

Nitrox ist kostenfrei für zertifizierte Taucher (Änderung vorbehalten).

Auf Anfrage ist Rebreather Tauchen möglich.
 

Routen

Die MY Duke of York bringt Sie an die schönsten Tauchplätze der Malediven rund um die Atolle Ari, Rashdoo, Vaavu, Nord- und Süd-Male. Abwechslung bieten die Route Central Atolls sowie spezielle Wochenangebote, wie zum Beispiel die SharK Weeks und die Manta trust Expedition.

Videos:

360° Ansicht:

Technische Daten
 

  • Baujahr    2010
  • Lange    36 Meter
  • Breite    11  Meter
  • Motoren    Daywood 600 HP
  • Generatoren     1 x ISUZU  50 KW
  • Kompressoren    3 x Colri
  • Nitrox
  • Frischwasser:  7 Tonnen    ja
  • Navigation    Radar,Echolot, GPS,
  • Telefon    Satellitentelefon, GSM, Telefon,
  • Sicherheit    Nautilus Lifeline
     

Leistungen

Tauchsafari (ausgeschriebene Route)

Unterbringung: in der gebuchten Kabinenkategorie mit Dusche und WC  (Oberdeckkabinen haben einen Aufpreis)

Verpflegung: Vollpension (3 Mahlzeiten), Kaffee, Tee, Saft und Trinkwasser

Tauchen:  2 bis 3 Tauchgänge pro Tag. Am letzten Tag sind 2 Tauchgänge geplant. Flasche, Blei und Guide inklusive.

Nitrox:  for free (Änderungen vorbehalten)

Transfer: vom Flughafen - Schiff – Flughafen   
 

Nicht im Preis enthalten:

alkoholische Getränke und Trinkgelder

Inlandsflug bei Touren die nicht ab / bis Male starten

Spa Besuch / Anwendungen
 

Zusatzkosten:

Green Tax - 6 USD pro Tag –im Safaripreis enthalten (Änderung vorbehalten)
 

Information:

Nach der Ankunft am Flughafen Transfer zum Schiff, Abendessen und Abfahrt am nächsten Morgen.

Je nach Planung, kann auch das Auslaufen am Ankunftstag geplant sein.
Änderungen vorbehalten!

Jeder Taucher braucht für die Dauer der Safari eine gültige Tauchversicherung. Leihausrüstung und Kurse sind nach Voranmeldung möglich.

Gegen Gebühr kann auf dem Schiff Internet genutzt werden, eine maledivische SIM-Karte ist in jeder Kabine vorhanden.
 

Tauchkurse

  • AOWD - Kurs auf Anfrage
  • Nitroxkurs auf Anfrage
Eine Reiseanfrage kann über den Punkt 'Termine & Preise' gestellt werden.

Ausstattung:

Nitrox for free
Oberdeckkabine
Ortungssystem
Spa / Wellness
TEC-Diving möglich
W-Lan
Male, Male Atoll, Malediven