SY Indo Aggressor

Der im traditionellen Stil gebaute, 30 Meter langes Tauchsafarischiff aus Holz bietet für 16 Gäste ausreichend Platz in 8 Doppelkabinen.
 

Ausstattung

Die Indo Aggressor (früher bekannt als die Komodo Dancer ist ein 37m langes, für 16 Passagiere ausgestattetes Luxus-Tauchschiff, entworfen für Tauchsafaris in Bali und dem Komodo National Park und bietet das ganze Jahr über Tauchreisen an.
Der Salon ist ausgestattet mit einer gut sortierten Bar, bietet Unterhaltungselektronik mit der Taucher, Filme oder Aufnahmen der letzten Tauchgänge genießen können, Video, DVD und einer Stereoanlage.

Auf dem großen Sonnendeck stehen Ihnen ausreichend Liegen zum Entspannen und Relaxen zur Verfügung.
 

Kabinen

Die acht Doppelkabinen sind alle mit Klimaanlage und eigenem Bad mit Dusche / WC ausgestattet. Die Kabinen sind mit Teakholz verkleidet und geschmackvoll im indonesischen Stil eingerichtet.
Die Suite verfügt über sehr große Fenster, ein großes Doppelbett und einen Schrank mit Spiegel.

Die Deluxe-Kabinen verfügen über die gleiche Ausstattung, allerdings ersetzen Bullaugen das große Fenster. Die Twin-Kabinen sind wie die Deluxe Kabinen ausgestattet, haben aber Stockbetten.

Zu den Kabinen gehören selbstverständlich Bademäntel, Fön, Seife und Shampoo.
 

Verpflegung: Vollpension

Gereicht werden indonesische  und asiatische Gerichte. Alle Mahlzeiten werden in Buffetform serviert. Die Speisen sind abwechslungsreich und qualitativ hochwertig.
Zum Aggressor Service gehört auch der Kabinenservice am Morgen. Auf Wunsch wird das Frühstück Ihnen in der Kabine serviert.

In der Vollpension sind enthalten, 3 Mahlzeiten, Snacks, Tee, Kaffee, Wasser, Softdrinks und Bier. Wein und Cocktails können kostenpflichtig erworben werden.
 

Tauchbetrieb

Getaucht wird immer von den beiden 6 Meter langen Beibooten. Diese Boote wurden speziell für das Tauchen konzipiert. In der Regel  werden 3 bis 5 Tauchgänge täglich angeboten.

Nitrox  ist gegen Aufpreis verfügbar(Änderungen vorbehalten)

Ein Landausflug zu den berühmten Komodowaranen gehört zum Standard und wird auf jeder Komodosafari mit angeboten.
 

Tauchgebiet

Komodo Safari Tour - Komodo bietet fantastisches Tauchen mit abwechslungsreichen Tauchplätzen, enormer Artenvielfalt und fischreichen, unberührten Korallenriffen.

Bei Sangeang beispielsweise tauchen Sie ein in eine faszinierende Unterwasserwelt, die ihresgleichen sucht. Auf schwarzem Vulkansand leben seltene Pygmäen-Seepferdchen, Anglerfische, Geisterfetzenfische, farbenprächtige Nacktschnecken und viele andere Critters, die Fans von Makro und Unterwasserfotografie begeistern.

Eine Wand voll gelber Weichkorallen und Korallenriffe, die so dicht mit Haar- und Federsternen bewachsen sind, dass kein Quadratzentimeter frei bleibt - das ist Süd-Rinca. Planktonreiches Wasser aus dem Indischen Ozean lässt die Artenvielfalt förmlich explodieren. Beinahe jeder Tauchgang bringt ungewöhnliche Arten, Anglerfische, seltene Nacktschnecken, farbenprächtige Apfelseegurken, Colemanshrimps in bunten Feuerseeigeln und vieles mehr.

Begegnungen mit Mantas, Mobulas und Adlerrochen sind an einigen Tauchplätzen häufig an der Tagesordnung. Grauhaie, Spanische Makrelen, Thunfische, Napoleons, Schwärme von Großaugenmakrelen, Riesenmakrelen und Barrakudas begeistern jeden Großfischfan. Andere Tauchspots überraschen mit Segelflossen-Schnappern, Paddelbarschen und sagenhaftem Fischreichtum.Ein besonderes Erlebnis sind die Nachttauchgänge,  im Schein der Lampe entdecken Sie regelmäßig Torpedorochen, Skelettgarnelen, Furchenschnecken, seltene Strudelwürmer und Riesenanglerfische, die jedes Taucherherz höher schlagen lassen.

Technische Daten
 

  • Konstruktion : Holz
  • Type : Pinisi
  • Länge : 38 Meter
  • Breite: 8 Meter
  • Crew : 15 + 3 dive crew
  • Beiboote: Fiberglass Twin Engines 40 hp each Fuel
  • Frischwasser: 12,000 L
  • Geschwindigkeit: 8 – 10 Knoten
  • Navigation: VHF, SSB, Furuno 36 mile radar, GPS x 2, depth sounder.
  • Strom: 220 volts / 110 volt charging station

Leistungen
 

Tauchsafari (ausgeschriebene Route)

Unterbringung: in der gebuchten Kabinenkategorie mit Dusche und WC  

Verpflegung: Vollpension (3 Mahlzeiten) Kaffee, Tee, Trinkwasser, Softdrinks, Bier  & Snacks

Transfer: vom Flughafen - Schiff – Flughafen  

Tauchen:  3 bis 4 Tauchgänge pro Tag , letzter Tag 2 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei, Guide

Nitrox:  gegen Aufpreis bverfügbar (Änderung vorbehalten)
 

Nicht im Preis enthalten:

Alkoholische Getränke und Trinkgelder

Inlandsflug: bei fast allen Touren kommen Inlandsflüge hinzu.
 

Zusatzkosten

  • Nationalparkgebühr
  • Hafengebühr
  • Treibstoffzuschlag
     

Information:

Nach der Ankunft am Flughafen Transfer zum Schiff, das Schiff fährt meistens gegen Vormittag raus
Änderungen vorbehalten!

Jeder Taucher braucht für die Dauer der Safari eine gültige Tauchversicherung. Leihausrüstung und Kurse sind nach Voranmeldung möglich.
 

Tauchkurse

  • AOWD - Kurs auf Anfrage
  • Nitroxkurs auf Anfrage
Eine unverbindliche Reiseanfrage kann auch über den Punkt 'Termine & Preise' gestellt werden.

Ausstattung:

Nitrox gegen Aufpreis

Lage:

Labuan Bajo, Flores und Komodo, Indonesien