14 Tage Azoren - Islandhopping / Pico - St. Jorge - Fajal

Tag 1 - 8

Ankunft auf Pico – Mietwagenübernahme

Der Landeanflug auf Pico ist etwas besonderes wenn die Maschine bis zum letzten Moment über dem strahlenden Blau des Atlantiks schwebt. Erst im letzten Moment überfliegen Sie die tiefschwarzen Lavafelder gespickt mit dem Grün der Weinberge der die Insel ein Weltkulturerbe Prädikat für den Weinanbau verdankt. Bei klaren Sicht sehen Sie den 2.351m hohen Pico, den höchsten Berg Portugals der oft von Wolkenkränzen geben wird. Wenn Sie das Flughafengebäude verlassen werden Sie gemeldet von den Farbenkontrasten Blau – Grün – Schwatz und wieder Himmelblau. Der Anblick auf Portugals höchsten Berg ist atemberaubend.

Herzlich Willkommen auf den Azoren! Ihre Mietwagen Inselrudreise beginnt. Am Flughafen übernehmen Sie das Auto und werden von unserem Personal eingewiesen.

Für die Zeit auf Pico können Sie sich eine aus drei Unterkünften auswählen – vom Gästezimmer mit Frühstück in Madalena, über ein stilvolles Appartement in Madalena bis hin zu einem idyllischen Natur Ferienhaus. Je nachdem für welche Unterkunft Sie sich entscheiden, führt Sie ihre Fahrt auf unterschiedlichen Wegen über die Insel. Legen Sie Stops an wann immer es ihnen danach ist. An Ausblicken wird es sicher nicht fehlen.

Nach einem leckeren Frühstück kann das Abenteuer auf Pico beginnen! Zunächst erwartet Sie eine Einführung durch die Mitarbeiter von Pico Sport, die Ihnen Informationen zur Insel Pico und den Meeresbewohnern vermitteln.

Nachdem Sie Ihren Tauchgang beendet haben, können Sie direkt vom Tauchsport abreisen und müssen nicht mehr zur Tauchbasis zurückkehren. An Tagen mit schlechtem Wetter können Sie die Sonnenseite der Insel genießen und die Natur, Kultur und die schönen Restaurants und Cafés erkunden.

5 Tage Tauchpacket – 10 dives

in der Freizeit Ausflüge und Wanderungen auf Pico 

Mit Ihrem Mietwagen sind Sie auch an Land flexibel. Es gibt unendlich viel zu entdecken auf Pico. Die wunderschönen Naturlandschaften werden Sie auf eigene Faust erkunden. Ein Besuch beim Vigia – dem Wal – Späher an Land – sollte nicht fehlen. Schon zu Zeiten der Waljagd suchte er das Meer mit dem Fernglas ab und gibt heute den Skippern die Position der Tiere durch. Sollte das Wetter eine Ausfahrt nicht zulassen, werden die Touren nach Möglichkeit verschoben und nachgeholt. Dabei kann es auch schon mal zu einer grossen doppelten Tour kommen. Auf Pico kann man neine der größten Lavahöhlen Europas zu erkunden. Lassen Sie sich dafür bitte von der Walbasis einen Termin machen. Entdecken Sie das Hochland mit seinen sanften grünen Hügeln und idyllischen Lagunen. Die Avenida der Vulkane ist gespickt mit kleinen Vulkankratern die man vom Gipfel des Pico Erze sehen kann. Diesen Krater kann man bis zum Kraterrand mit dem Auto befahren. Wanderwege und wunderschön angelegte Picknickplätze und Aussichtspunkte gibt es auf der ganzen Insel. Der Besuch der Weinanbaugebiete rund um Cricao Velha und Lajido, die von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde sollte auch auf der Liste stehen. In Lajido gibt es neue Museen die sehenswert sind und ein Interpratationszenter für den Weinanbau. Verlosungen werden angeboten.

Nichttaucher können ebenfalls teilnehmen. 400.- Euro abziehen!

Tag 9: Velas (São Jorge)

Überfahrt nach São Jorge – erneute Mietwagenübernahme

Heute heißt es Abschied nehmen von Pico. Die Fähre geht von Sao Roque, cais do Pico in 45
Minuten nach Velos auf der Insel Sao Jorge. Sie nehmen Ihr neues Fahrzeug entgegen und setzen die Reise fort fort.

Tag 10 bis Tag 11: Velas (São Jorge) Erkundungstouren auf São Jorge

Die langgezogene Insel São Jorge ist besonders bei Wanderern bekannt. Wer jedoch nicht gut zu Fuss ist dem wird auch bei der Mietwagentour nicht langweilig. Diese Insel ist ganz anders als Pico und von eindrucksvollen Steilküsten geprägt.

Berühmt sind die Fajãs, kleine Landzungen auf denen die Menschen kleine Ortschaften gebaut haben. Oft gibt es nur Wanderwege um diese zu erreichen. Unser Tip ist der Fajã do Ouvidor im Norden mit einer der spektakulärsten Lavafelskulisse. Es gibt dort auch eine traumhafte Badestelle und ein Restaurant. Die berühmteste ist die Fajã da Caldeira de Santo Cristo mit den kleinen Häuschen, einer Kirche und einem Café. Dieses Erlebnis muss man sich erwandern! Der Abstieg geht vom Hochland vorbei an grünen Wiesenund plätschernden Bächlein, einem Wasserfall mit“Badebecken“, bis man schließlich zur Fajã gelangt. Landschaftlich ist diese Tour ein absoluter Traum. Bei Surfern gilt diese Bucht auch als Geheimtip. Von hier aus läuft man noch eine Stunde, bis man im Nachbarort Fajã dos Cubres wieder auf asphaltierte Straßen und Autos trifft. São Jorge ist auch für seinen köstlichen Käse und es können Käsereien besucht werden. Mit dem Auto sind die beiden Spitzen der Insel erreichbar. Punta Topo am Ostende ist absolut sehenswert. Von hier aus sieht man die Insel Terceira. Am westlichen Ende wartet der Leuchtturm von Punta Rosais auf rotem Lavafels. Hier ist einer der Hauptbrutplätze des Gelbschnabel Sturmtauchers. Bitte erkundigen Sie sich vorher ab der Schottere zu diesem Kap geöffnet ist weil nach straken Regenfällen manchmal die Strecke gesperrt wird. Absolut sehenswert ist der Botanische Garten Sete Fontes.

Tag 12: Horta (Faial) Überfahrt nach Faial – erneute Mietwagenübernahme

Nach dem Frühstück beginnt der dritte Teil Ihrer Reise auf den Azoren. Mit der Fähre geht es nach Faial, der dritten Insel im „Triangulo“. Genießen Siedle Überfahrt bevor Sie in Horta ankommen um Ihren neuen Mietwagen in Empfang nehmen.

Tag 13 bis Tag 14: Horta (Faial) Erkundungstouren auf Faial

Die Stadt Horta ist seit JBegin der christlichen Seefahrt das Ziel von Seefahrern und Atlantiküberquerern. Die vielen Segler hinterlassen Malereien an der Hafenmauer, die Geschichten von Weltumseglungen und Abenteuern erzählen. Das berühmteste Cafe im Atlantik ist „Peter Café Sport“. Es ist seit jeher Anlaufpunkt für Seefahrer und noch heute gehört ein Besuch zu jedem Urlaub auf Faial. Geniessen Sie ein Bad und ein Essen um historuischen Hafen Porto Tim mit seinem Sandtrand. Auch bei der Erkundung mit dem Auto hat Faial einiges zu bieten. Bei gutem Wetter sollten Sie unbedingt hinauf zur Caldeira, dem Vulkankrater fahren. Im Vulkankegel hat sich ein artenreiches Schutzgebiet entwickelt! Die Wanderweg um den imposanten 1 400 Meter breiten Krater bietet atemberaubende Aussichten auf die Nachbarinseln und dauert ca. 4 Std. Der Vulkan Capelinhos ist das jüngste Land von Faial. Erst 1957/58 stiegt dieses Land aus dem Meer und vereinigte sich mit der Insel. cVulkanismus und seismische Aktivität sind auf den Azoren normal denn sie sind die Spitzen des mittelatlantischen Rückens. Erdplatten treffen hier aufeinander und so entstehen immer wieder kleine Besen und Ausdrücke tief unten im Meer.

Tag 15: Abreise Rückflug in die Heimat oder Verlängerung

Ihre Tour auf den Azoren geht heute zu Ende. An der Fähre nach Pico gegen Sie am Morgen den Mietwagen ab und werden von dem Taxifahrer zum Flughafen gebracht. Sollte Ihr Rückflug ab Pico gehen nehmen Sie die Fähre und werden dann in Pico zum Flughafen gebracht. Wenn Sie noch etwas mehr Zeit auf den Azoren verbringen möchten, stellen wir Ihnen gerne individuell eine Verlängerung zusammen, damit Sie auch die anderen Inseln der Azoren kennenlernen können. Die Erkundung der Insel Terceira bietet sich an mit dem Weltkulturerbe der Stadt Angra de Heroismo.

Tag 1 bis Tag 9

Pico

Tag 9 bis Tag 12

St. Jorge

Tag 12 bis Tag 15

Insel Fajal

Pico Sport

Portugal • Azoren • Pico

Das größte Anliegen ist es, den Gästen einen Urlaub der anderen Art anzubieten. Nicht nur das Team ist eine große Familie, es wird auch Wert auf ein familiäres Verhältnis zu unseren Gästen wertgelegt sagt Frank Wirth.
Im Vordergrund aller Aktivitäten steht immer das Naturerlebnis.Machen Sie sich bereit für ein großes Abendteuer.

Produkt-Code: PIX1003

Casa Ponta Balleia

Portugal • Azoren • Pico

Traumhafte Hanglage in Terra do Pao ,von hier aus haben Sie eine fantastische Aussicht.
Genießen sie die unendlichen Weiten in diesem tollen Doppelhaus.

Pico Sport Center - Dive Bundle 500
ab 480.00 €

Bundle im Wert von 500,- €

Nutzen Sie das Dive Bundle für alle Dienstleistungen der Tauchbasis Pico Sport:

  • Tauchgänge und Schnorcheltouren
  • Walbeobachtung, Schnorcheln mit Delfinen
  • Mietung eines Kajaks
  • Souvenirs im Shop

Eine Verrechnung mit Unterkünften oder der Auto- und Rollermiete sind ausgeschlossen.
Tauchpakete können nur pro Person gekauft und nicht mit anderen Personen geteilt werden.

Pico Sport Center - Dive Bundle 750
ab 725.00 €

Bundle im Wert von 750,- €

Nutzen Sie das Dive Bundle für alle Dienstleistungen der Tauchbasis Pico Sport:

  • Tauchgänge und Schnorcheltouren
  • Walbeobachtung, Schnorcheln mit Delfinen
  • Mietung eines Kajaks
  • Souvenirs im Shop

Eine Verrechnung mit Unterkünften oder der Auto- und Rollermiete sind ausgeschlossen.
Tauchpakete können nur pro Person gekauft und nicht mit anderen Personen geteilt werden.

Pico Sport Center - Dive Bundle 1000
ab 950.00 €

Bundle im Wert von 1000,- €

Nutzen Sie das Dive Bundle für alle Dienstleistungen der Tauchbasis Pico Sport:

  • Tauchgänge und Schnorcheltouren
  • Walbeobachtung, Schnorcheln mit Delfinen
  • Mietung eines Kajaks
  • Souvenirs im Shop

Eine Verrechnung mit Unterkünften oder der Auto- und Rollermiete sind ausgeschlossen.
Tauchpakete können nur pro Person gekauft und nicht mit anderen Personen geteilt werden.

Pico Sport Center - Dive Bundle 1200
ab 1125.00 €

Bundle im Wert von 1200,- €

Nutzen Sie das Dive Bundle für alle Dienstleistungen der Tauchbasis Pico Sport:

  • Tauchgänge und Schnorcheltouren
  • Walbeobachtung, Schnorcheln mit Delfinen
  • Mietung eines Kajaks
  • Souvenirs im Shop

Eine Verrechnung mit Unterkünften oder der Auto- und Rollermiete sind ausgeschlossen.
Tauchpakete können nur pro Person gekauft und nicht mit anderen Personen geteilt werden.

Pico Sport Center - Dive Bundle 1500
ab 1400.00 €

Bundle im Wert von 1500,- €

Nutzen Sie das Dive Bundle für alle Dienstleistungen der Tauchbasis Pico Sport:

  • Tauchgänge und Schnorcheltouren
  • Walbeobachtung, Schnorcheln mit Delfinen
  • Mietung eines Kajaks
  • Souvenirs im Shop

Eine Verrechnung mit Unterkünften oder der Auto- und Rollermiete sind ausgeschlossen.
Tauchpakete können nur pro Person gekauft und nicht mit anderen Personen geteilt werden.

Zeitraum
Unterkunft / Verpflegung
01.11.2021 - 31.10.2022
Doppelzimmer / Ohne Verpflegung - Taucher
1.290,- €
1.290,- €
--
--
01.11.2021 - 31.10.2022
Doppelzimmer / Ohne Verpflegung - Nichttaucher
890,- €
890,- €
--
--
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person in der jeweiligen Belegung der Unterbringung. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
ab 890,- € pro Person

Lage:

Pico, Azoren, Portugal