4 Tage Galapagos Natur-Kreuzfahrt - Solaris

Erleben Sie eine erstklassige Galapagos-Kreuzfahrt auf der neuen Solaris Yacht mit nur 10 Kabinen. Eine traumhafte Möglichkeit die einzigartige Flora und Fauna der Galapagos Inseln zu erkunden!

Diese 4-tägige Galapagos-Kreuzfahrt durch die westlichen Inseln auf der Solaris erkundet die Küsten von Isabela, Fernandina, Rabida, Santa Cruz und mehr! Spazieren Sie an einzigartigen und farbenfrohen Stränden entlang, beobachten Sie eine Vielzahl außergewöhnlicher Tier- und Pflanzenarten und bewundern Sie die erstaunlichen geologischen Formationen.

Die Besonderheit: Alleinreisende zahlen für die Unterbringung in einer  Einzelkabine keinen Zuschlag
 

Enthaltene Leistungen:

  • Unterbringung in einer Doppel oder Einzelkabine mit eigenem Bad und Klimaanlage
  • Vollpension während der gesamten Kreuzfahrt (beginnend mit Mittagessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am letzten Tag)
  • Transfers auf der Insel
  • Ausflüge wie im Reiseverlauf angegeben
  • zweisprachige Nationalparkführer (spanisch-englisch)
  • Benutzung der Schnorchelausrüstung und Kajakas
  • Kaffee, Tee und alkoholfreie Getränke
  • Flughafentransfers auf Galapagos

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Flug nach und von Galapagos
  • Internationale Flüge
  • Galapagos Nationalparkgebühr (USD 120,- p.P.)
  • TCT-Karte (USD 20,- p.P.)
     

Die Solaris Kreuzfahrt Yacht

Der Solaris bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit, eine der ersten Reisen an Bord einer brandneuen, hochmodernen, erstklassigen Galapagos-Kreuzfahrtyacht zu genießen. Die Solaris, die auf ihren Jungfernfahrten ab März 2019 segelt, ist die erste Yacht in der Flotte, die ihre Unterkünfte für Paare, Familien und Alleinreisende anpasst.

Kabinen

Diese 16-Personen-Erste-Klasse-Yacht verfügt über 10 gut ausgestattete und geräumige Kabinen, bestehend aus fünf Doppeldeckkabinen auf den oberen Decks und fünf Kabinen auf dem Hauptdeck. Die fünf Doppeldeckkabinen im Oberdeck, die auch für eine Belegung mit drei Personen genutzt werden können, verfügen über Queensize-Betten und bei Bedarf ein zusätzliches Einzelbett. Genießen Sie 279 Quadratmeter beeindruckende Unterkunft mit großen Fenstern und Blick auf den Pazifik und die Galapagos-Inseln. Gleichzeitig bieten die fünf Hauptdeck-Kabinen eine einzigartige und begehrte Möglichkeit für Alleinreisende, da so kein Einzelzimmerzuschlag zuzahlen ist. In jedem Fall sind alle Kabinen exquisit gestaltet und komfortabel und verfügen alle über ein eigenes Bad.

Ausstattung

Die Yacht Solaris Galapagos bietet eine großzügige Bar und ein großes Deck über das Sie einen atemberaubenden Blick auf die Inseln genießen können - ideal zum Entspannen nach einem langen Tag der Beobachtung von Wildtieren. Direkt neben der Bar befindet sich der Speisesaal der Yacht mit modernen, entspannten "Cafe-Style" -Stühlen und Tischen. Ein komfortabler Loungebereich mit bequemen Sofas und Sesseln, einem Großbild-TV und einer Bibliothek mit Büchern und Spielen runden das Angebot ab. Die Yacht Solaris genießt eine fantastische Sonnenterrasse - ein großartiger Ort, um den Star der Show - die Galapagos-Inseln - zu bewundern.

Verpflegung: Vollpension

Die Mahlzeiten an Bord werden höchsten Ansprüchen gerecht und bieten eine große Auswahl an internationalen und südamerikanischen Spezialitäten mit den frischesten Zutaten von Galapagos.
 

Technische Daten

  • Baujahr: 2018, 2019 fertiggestellt
  • Länge: 35 m, Breite: 8m
  • Kategorie: Erste Klasse
  • Geschwindigkeit: 10 Knoten
  • Typ: Power Motor Yacht
  • Kapazität: 16 Passagiere

Die Routen

Die Solaris bietet ihnen aufregende Routen, die im Laufe der Jahre von den erfahrenen Besitzern verfeinert wurden, um Ihnen die besten Galapagos-Erfahrungen zu bieten. Der bundesweit zertifizierte zweisprachige Naturführer der Yacht bringt Sie nicht nur an Land und ins Wasser, um atemberaubende Begegnungen mit Tieren zu erleben, sondern informiert Sie auch über die Pflanzen-, Tier- und Vogelwelt der Galapagos-Inseln und die Bemühungen um deren Erhalt.

Solaris bietet Ihnen erstklassige Galapagos-Kreuzfahrten mit nur wenigen Gleichgesinnten. Sie können sich also auf ein intimes und unvergessliches Tiererlebnis auf Galapagos verlassen.

Abfahrtstermine:

Die Abfahrten sind jeweils Dienstags zu festgelegten Terminen:

2020: 16.06., 30.06., 14.07., 28.07., 11.08., 25.08., 08.09., 22.09., 06.10., 20.10., 03.11., 17.11., 01.12., 15.12.

Tag 1 bis Tag 2

Tag 1: Baltra - Mosquera

Am Morgen fliegen Sie vom Festland zur Insel Baltra. Am Flughafen zahlen Sie die Eintrittsgebühr für den Nationalpark und ein Mitglied der Crew empfängt Sie, um Sie zum Schiff zu begeleiten.

Die erste Station Ihres Galapagos-Abenteuers ist Mosquera, eine Insel, die durch eine geologische Erhebung geformt wurde. Hier finden Sie ein Riff aus Felsen und Korallen, während Sie entlang eines tollen weißen Sandstrandes spazieren. Sie können auch eine Kolonie von Seelöwen, -Krabben und vielen Arten von Watvögeln finden.

Tag 2 bis Tag 3

Tag 2: Genovesa: Darwin Bucht/Prince Phillip´s Steps

Heute erkunden Sie die Insel Genovesa. Am Morgen fahren Sie zur Darwin Bucht, ein beliebter Ort für Vogelbeobachter. Hier können Sie Wanderwasserläufer, Lavamöwen, rotfüßige Tölpel, maskierte Tölpel, Regenbrachvögel, Finken, Galapagos-Tauben, Schwalbenschwanzmöwen und Reiher mit Gelb-, Schwarz- und Lavakronen sehen.

Am Nachmittag besteigen Sie die Prince Phillip's Steps, wo sich eine Vielzahl von Vögeln in Lavaströmen niederlassen, darunter Sturmvögel und Kurzohr-Eulen. Sie können auch große Populationen von Rotfuß- und Nazca-Dummköpfen in den Bäumen sehen.

Tag 3 bis Tag 4

Tag 3: Plaza Sur / Santa Fé

Beginnen Sie den Tag mit einem Ausflug zur Insel Plaza Sur, wo Sie eine große Anzahl von Landleguanen, Meeresleguanen und Landleguanen sowie viele verschiedene Arten von Thunfisch, Leguanas Lieblingsessen, finden können! Auf Plaza Sur gibt es auch eine Vielzahl von Seevögeln, darunter Schnuppenstrumtaucher, Rotschnabel-Tropikvögel, Fregattenvögel und braune Pelikane.

Nach dem Mittagessen fahren Sie nach Santa Fe, wo Sie viele endemische Arten wie den Galapagos-Spottdrossel, Reisratten, zwei Arten von Landleguanen und den Galapagos-Habicht sehen können. Auf einem wunderschönen Weg können Sie viele Salzsträucher und riesige Feigenkakteen sehen. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Schnorcheln mit verspielten Seelöwen und tropischen Fischen im klaren Wasser von Santa Fe.

Tag 4 bis Tag 4

Tag 4: San Cristobal: Leon Dormido

Am Morgen fahren Sie nach San Cristobal. Beginnen Sie den Tag mit einem Spaziergang am unglaublichen Strand von Cerro Brujo, der aus weißer Koralle und Vulkanasche besteht. Cerro Brujo ist ein erodierter Tuffkegel, der zum Teil aus Lava besteht und eine faszinierende Landschaft schafft. Hier können Sie junge Meeresschildkröten und Rochen, Seelöwen, Trällerer, Finken und viele verschiedene Seevögel finden. Anschließend fahren Sie nach Leon Dormido, einem alten Lavakegel, in dem viele Vögel wie Blaufuß-, Nazca- und Fregattenvögel leben. Das Schnorcheln ist phänomenal und bietet großartige Möglichkeiten, Adlerrochen, Meeresschildkröten, tropische Fische und den Galapagos-Hai zu beobachten.

Nach diesem Ausflug Transfer zum Flughafen von San Cristobal für Ihren Anschlussflug nach Quito oder Guayaquil.

Zeitraum
Unterkunft / Verpflegung
01.01.2020 - 31.12.2020
Halbe Doppelkabine / Vollpension / Leistungen laut Ausschreibung
--
2.280,- €
--
--
01.01.2020 - 31.12.2020
Einzelkabine / Vollpension / Leistungen laut Ausschreibung
2.280,- €
--
--
--
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person in der jeweiligen Belegung der Unterbringung. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
ab 2.280,- € pro Person

Lage:

Isla Baltra, Galapagos, Ecuador - Galapagos