5 Tage Galapagos Natur-Kreuzfahrt - Solaris

Die 5 tägige Naturkreuzfahrt auf der nagelneuen Solaris Yacht führt Sie durch die südlichen Inseln des Galapagos Archipels und erkundet die Küsten von Española, Floreana, Santiago, Santa Cruz und mehr! Geniessen Sie den Komfort Ihres Schiffes und erleben Sie die einzigartige Tierwelt und geologischen Formationen!

Die Besonderheit: Alleinreisende zahlen für die Unterbringung in einer  Einzelkabine keinen Zuschlag

Enthaltene Leistungen:

  • Unterbringung in einer Doppel oder Einzelkabine mit eigenem Bad und Klimaanlage
  • Vollpension während der gesamten Kreuzfahrt (beginnend mit Mittagessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am letzten Tag)
  • Transfers auf der Insel
  • Ausflüge wie im Reiseverlauf angegeben
  • zweisprachige Nationalparkführer (spanisch-englisch)
  • Kaffee, Tee und alkoholfreie Getränke
  • Flughafentransfers auf Galapagos

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Flug nach und von Galapagos
  • Internationale Flüge
  • Galapagos Nationalparkgebühr (USD 120,- p.P.)
  • TCT-Karte (USD 20,- p.P.)
     

Die Solaris Kreuzfahrt Yacht

Der Solaris bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit, eine der ersten Reisen an Bord einer brandneuen, hochmodernen, erstklassigen Galapagos-Kreuzfahrtyacht zu genießen. Die Solaris, die auf ihren Jungfernfahrten ab März 2019 segelt, ist die erste Yacht in der Flotte, die ihre Unterkünfte für Paare, Familien und Alleinreisende anpasst.

Kabinen

Diese 16-Personen-Erste-Klasse-Yacht verfügt über 10 gut ausgestattete und geräumige Kabinen, bestehend aus fünf Doppeldeckkabinen auf den oberen Decks und fünf Kabinen auf dem Hauptdeck. Die fünf Doppeldeckkabinen im Oberdeck, die auch für eine Belegung mit drei Personen genutzt werden können, verfügen über Queensize-Betten und bei Bedarf ein zusätzliches Einzelbett. Genießen Sie 279 Quadratmeter beeindruckende Unterkunft mit großen Fenstern und Blick auf den Pazifik und die Galapagos-Inseln. Gleichzeitig bieten die fünf Hauptdeck-Kabinen eine einzigartige und begehrte Möglichkeit für Alleinreisende, da so kein Einzelzimmerzuschlag zuzahlen ist. In jedem Fall sind alle Kabinen exquisit gestaltet und komfortabel und verfügen alle über ein eigenes Bad.

Ausstattung

Die Yacht Solaris Galapagos bietet eine großzügige Bar und ein großes Deck über das Sie einen atemberaubenden Blick auf die Inseln genießen können - ideal zum Entspannen nach einem langen Tag der Beobachtung von Wildtieren. Direkt neben der Bar befindet sich der Speisesaal der Yacht mit modernen, entspannten "Cafe-Style" -Stühlen und Tischen. Ein komfortabler Loungebereich mit bequemen Sofas und Sesseln, einem Großbild-TV und einer Bibliothek mit Büchern und Spielen runden das Angebot ab. Die Yacht Solaris genießt eine fantastische Sonnenterrasse - ein großartiger Ort, um den Star der Show - die Galapagos-Inseln - zu bewundern.

Verpflegung: Vollpension

Die Mahlzeiten an Bord werden höchsten Ansprüchen gerecht und bieten eine große Auswahl an internationalen und südamerikanischen Spezialitäten mit den frischesten Zutaten von Galapagos.
 

Technische Daten

  • Baujahr: 2018, 2019 fertiggestellt
  • Länge: 35 m, Breite: 8m
  • Kategorie: Erste Klasse
  • Geschwindigkeit: 10 Knoten
  • Typ: Power Motor Yacht
  • Kapazität: 16 Passagiere

Die Routen

Die Solaris bietet ihnen aufregende Routen, die im Laufe der Jahre von den erfahrenen Besitzern verfeinert wurden, um Ihnen die besten Galapagos-Erfahrungen zu bieten. Der bundesweit zertifizierte zweisprachige Naturführer der Yacht bringt Sie nicht nur an Land und ins Wasser, um atemberaubende Begegnungen mit Tieren zu erleben, sondern informiert Sie auch über die Pflanzen-, Tier- und Vogelwelt der Galapagos-Inseln und die Bemühungen um deren Erhalt.

Solaris bietet Ihnen erstklassige Galapagos-Kreuzfahrten mit nur wenigen Gleichgesinnten. Sie können sich also auf ein intimes und unvergessliches Tiererlebnis auf Galapagos verlassen.

Abfahrtstermine:

Die Abfahrten sind jeweils Freitags zu festgelegten Terminen:

2020: 19.06., 03.07., 17.07., 31.07., 14.08., 28.08., 25.09., 09.10., 23.10., 06.11., 20.11., 04.12., 18.12.

Tag 1 bis Tag 2

Tag 1: San Cristobal

Am Morgen fliegen Sie vom Festland zur Insel Baltra. Am Flughafen zahlen Sie die Eintrittsgebühr für den Nationalpark und ein Mitglied der Crew empfängt Sie, um Sie zum Schiff zu geleiten.

Besuchen Sie am Nachmittag das Interpretationszentrum, wo Sie alles über die Entstehung der Inseln, Meeresströmungen, die Ankunft verschiedener Arten auf den Galapagosinseln und viele andere natürliche Umstände erfahren können, die die Galapagosinseln zu dem gemacht haben, was sie heute sind.

Tag 2 bis Tag 3

Tag 2: Espanola: Gardner Bay / Punta Suarez

Entspannen Sie sich an diesem Morgen, schwimmen oder schnorcheln Sie in der wunderschönen Gardner Bay. Möglicherweise können Sie sogar Haie im kristallklaren Wasser beobachten.

Nach dem Mittagessen besuchen Sie Punta Suarez. Dieses felsige Gebiet birgt eine der vielfältigsten und beeindruckendsten Kolonien von Seevögeln auf den Galapagosinseln. Erklimmen Sie die hohen Klippen, um einen spektakulären Blick auf die hochfliegenden Vögel zu erhalten.

Tag 3 bis Tag 4

Tag 3: Floreana: Cormorant Point - Post Office Bay

Beginnen Sie Ihren Morgen mit einem Besuch am Cormorant Point, wo Sie eine der besten Flamingolagunen auf den Galapagos-Inseln beobachten können. Die Lagune liegt zwischen zwei Tuff-Lavakegeln, die der Gegend eine besondere Atmosphäre verleihen. Neben Flamingos können Sie auch gewöhnliche Stelzen, Bahamenten und andere Zugvögel sehen. Spazieren Sie dann an zwei verschiedenen Stränden entlang - ein grüner Olivinstrand und der andere ein eisenroter Strand.

Den Nachmittag verbringen Sie an der Post Office Bay, wo britische Walfänger ein Fass als Postamt der Insel aufstellten. Die Tradition setzt sich heute fort und Sie können sogar eine Postkarte nach Hause schicken! Dann begeben Sie sich zum Baroness Aussichtspunkt, der einen der schönsten Ausblicke auf die Galapagosinseln bietet.
 

Tag 4 bis Tag 5

Tag 4: Santiago: Sullivan Bay / Bartolome

Beginnen Sie Ihren Tag in der Bucht von Sullivan auf der Insel Santiago, einem der schönsten Vulkanorte der Galapagosinseln. Gehen Sie um den bemerkenswerten Lavastrom herum und bewundern Sie die erstaunlichen geologischen Formationen, die die Insel Santiago geschaffen haben.

Dann begeben Sie sich auf die Insel Bartolome, wo Sie die Gelegenheit haben, eine wunderschöne Aussicht über die Vulkankegel, Lavafelder und mondähnliche Krater zu genießen. Bartolome hat auch zwei atemberaubende Strände, an denen Meeresschildkröten und eine kleine Kolonie von Galapagos-Pinguinen leben.

Tag 5 bis Tag 5

Tag 5: Santa Cruz: Black Turtle Cove - Flughafen Baltra

Verbringen Sie den Morgen in der Black Turtle Cove, einer wunderschönen roten Mangrovenlagune. Da die Lagune so ruhig und still ist, ist sie der perfekte Ort für junge Haien und Rochen. Das klare Wasser bietet eine großartige Aussicht auf gefleckte Adlerrochen, Meeresschildkröten, Pelikane, Reiher sowie Weißspitzen-, Schwarzspitzen- und Hammerhaie

Nach diesem letzten Ausflug Transfer zum Flughafen für Ihren Anschlussflug nach Quito oder Guayaquil.

Zeitraum
Unterkunft / Verpflegung
01.01.2020 - 31.12.2020
Halbe Doppelkabine / Vollpension / Leistungen laut Ausschreibung
--
3.158,- €
--
--
01.01.2020 - 31.12.2020
Einzelkabine / Vollpension / Leistungen laut Ausschreibung
3.158,- €
--
--
--
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person in der jeweiligen Belegung der Unterbringung. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
ab 3.158,- € pro Person

Lage:

Isla San Cristobal, Galapagos, Ecuador - Galapagos