Rundreise Kapstadt - Gardenroute mit Tauchen

Erleben Sie eine spannende Mietwagen Selbstfahrer Rundreise  mit Optionen auf Tauchen oder Landprogramme.

Ideal für Taucher und Nichttaucher.
 

Sie kommen in Kapstadt an und übernehmen Ihren Mietwagen. Am nächsten Morgen starten Sie Ihre Rundreise. Sie führt sie von Kapstadt entlang der Gardenroute bis nach Port Elizabeth. Sie haben die Möglichkeiten an 7 Tagen zu Tauchen oder alternativ ohne Tauchen ein Landprogramm zu buchen.

Die Anreise erfolgt nach Kapstadt und der Rückflug ist von Port Elizabeth
 

Leistungen im Preis enthalten

  • 11 Übernachtungen im Mittelklassehotel inkl. Frühstück
  • 12 Tage Mietwagen z. B. Toyota Corolla oder ähnliches Fahrzeug
  • Tag 1 Auffahrt auf den Tafelberg

Reisepreis pro Person  1369,- €  zzgl. Flüge
 

Optionales Tauchprogramm: zu buchbar  pro Person 755,-€

  • Tag 2 Käfigtauchen mit dem weißen Hai
  • Tag 3 Tauchgang an der False Bay und einen Wracktauchgang
  • Tag 6 Tauchgang an der Mossel Bay
  • Tag 7 Tauchgang in Plettenberg Bay
  • Tag 9 Tauchgang in Storms River
  • Tag 11 Tauchgang in Port Elizabeth
     

Optionales Landprogramm: zu buchbar pro Person 299,- €

  • Tag 2 Ausflug zu Robben Island
  • Tag 3 Ganztagesausflug Kaphalbinsel mit einen Besuch von Cape Point
  • Tag 6 Halbtagessafari im Botlierskop Game Reserve
  • Tag 7 Bootsfahrt auf der Knysna –Lagune
  • Tag 11 Halbtagessafari im Addo Nationalpark im offenen Geländewagen

Gern erstellen wir ihnen ihr ganz persönliches Angebot, Sie können auch einen Mix aus Tauchen und Landprogramm erhalten

Tag 1 bis Tag 4

Kapstadt und Umgebung

Herzlich Willkommen in Südafrika! Heute beginnt Ihr erster Tag in der großartigen Metropole Kapstadt. Kapstadt ist mit einer reichen Kultur, pulsierendem Nightlife, einer kosmopolitischen Atmosphäre und erstaunlicher Architektur gesegnet. Mit seinem belebten Hafen, Weltklasse Stränden, hochwertigen Weingebieten und seiner bergigen Umgebung mit unendlich vielen verschiedenen Pflanzen und Tierarten fesselt Kapstadt durchweg die Herzen all derer, die es besuchen. Flanieren Sie entlang der berühmten Waterfront und besuchen Sie eine der zahlreichen
Restaurants oder Bars mit typisch südafrikanischen Speisen und Getränke.

Tag 2 - Wenn Sie das Landpaket gebucht haben, machen Sie heute einen Ausflug nach Robben Island, welches in verschiedenen Zeiten als Gefängnis, Krankenhaus oder Militärbasis genutzt wurde. Berühmt wurde sie aber erst als der damalige südafrikanische Präsident Nelson Mandela dort für 18 Jahre inhaftiert gewesen war. Falls Sie das Tauchpaket gebucht haben, unternehmen Sie heute Käfigtauchen mit weißen Haien. Erleben Sie die atemberaubenden Tiere hautnah und versetzen Sie sich in die Lage eines Meereslebewesens. Optional können Sie heute den Tafelberg besteigen, eine Sightseeing Tour durch Kapstadt machen, beispielsweise mit einem Hop-On, Hop-Off Bus oder die Seele bei einem gemütlichen Spaziergang durch die malerische Gegend baumeln lassen.

Tag 3 - Kapstadt Für die Landpaket Gäste geht es am letzten Tag in Kapstadt auf einen Ganztagesausflug über die Kaphalbinsel. Halten Sie am Cape Point und am Kap der Guten Hoffnung für tolle Sichten auf die Berge und Landschaft. Zusätzlich geht es für Sie über das Fischerdorf Hout Bay zum Boulders Beach, wo eine Reihe von Pinguin-Kolonien beheimatet sind. Die Taucher haben heute zwei Tauchgänge in False Bay, am Kap der Guten Hoffnung im südwestlichen Teil Südafrikas.
Erleben Sie die tolle Meereswelt und tauchen Sie beim Wracktauchen nicht nur ins Meer ein, sondern auch in die Vergangenheit. Optional können Sie Robben Island besuchen, zahlreiche Museen besichtigen oder Richtung Nationalpark fahren und die afrikanische Flora und Fauna begutachten.

Distanzen ca 250 KM

Optional Tauchen:

Tag 2 - Käfigtauchen mit dem weißen Hai
Tag 3 - 2 Tauchgänge an der False Bay, ein Tauchgang ist ein Wrack

Optional Landprogramm:

Tag 2 – Ausflug zur Robben Island
Tag 3 – Ganztagesausflug Kaphalbinsel mit Besuch von Cape Point
 

Genießen Sie vier Übernachtungen im Hotel Inn on the Square (oder ähnliches Hotel) – Verpflegung Frühstück

Kapstadt - Hotel Inn on the Square 3* - Das letzte eröffnete Inn on the Square Hotel bietet einen umfassenden Service für nationale und internationale Gäste. Es befindet sich im Stadtzentrum Kapstadts, nur 900 Meter vom Kongresszentrum entfernt. Das Hotel bietet 165 Zimmer, sowie kostenloses WLAN und Gesundheits- und Freizeiteinrichtungen, wie eine Sauna oder ein Fitnessbereich. Das hauseigene Restaurant bietet südafrikanische Küche und eine große Auswahl an lokalen Weinen. Der Pub Cobble & Stone lädt zum Entspannen ein und bietet trendige Cocktails, lokale Biere und Tapas.

Kapstadt - President Hotel 4* -  Das modern eingerichtete 4-Sterne Hotel befindet sich in Kapstadt, eingebettet unter dem majestätischen Lions-Head, am Ufer des Atlantischen Ozeans, nur wenige Schritte vom Stadtzentrum entfernt. Die preisgekrönte Unterkunft verfügt über 349 Zimmer, die genügend Komfort und Eleganz für nationale und internationale Gäste bieten. Die Konferenzräume verfügen über eine hochmoderne Infrastruktur und WLAN-Angebote. Reisende können die frische Meeresluft aus Zimmern mit Meeresblick schnuppern, die super südafrikanische Küche testen und den freundlichen Service genießen, sowie 300 Sonnentage im Jahr.

Tag 4 bis Tag 5

von Kapstadt nach Stellenbosch

Heute geht es für Sie ins 50km entfernte Stellenbosch, eine malerische Universitätsstadt, umgeben von Gebirgen und Weinbergen. Bei einem Rundgang durch das Stadtzentrum können Sie die wunderschön erhaltene kapholländische und viktorianische Architektur sowie die vielen verlockenden Kunstgalerien, Kunsthandwerksläden, Bekleidungsboutiquen und Geschenkläden genießen. Feinschmecker ziehen es vor, die köstliche Küche und erlesene Weine in einem der schicken Restaurants oder lebhaften Bistros zu genießen. Stellenbosch ist auch der ideale Ausgangspunkt, um die berühmte lokale Weinstraße mit einem hohen Anteil der führenden Weingüter des Landes zu erkunden.

 Distanz  ca 50 KM

Sie übernachten im Hotel Protea Stellenbosch (oder ähnliches Hotel) oder dem 4* Hotel – Verpflegung Frühstück

Das Protea Hotel by Marriott Stellenbosch 3*  bietet Ihnen einen Panoramablick auf die umliegenden Berge, die Weinberge und das De Zalze Golf Estate. Das Hotel umfasst 2 Pools, ein Beachvolleyballfeld und eine Schönheitsklinik. Sie wohnen hier in modernen, klimatisierten Zimmern in hellen Farben mit kostenfreiem WLAN und einem Plasma-TV. Das Restaurant Cultivar serviert ein Frühstücksbüffet sowie leichte Mittagessen und Abendessen vom Buffet oder als Tagesmenü.

Spier Hotel 4* - Spier gehört seit 1692 zu einem der ältesten Weingüter Südafrikas mit einer faszinierenden Geschichte. Heute hat das Hotel eine moderne und bewusste Energie. Hier dreht sich alles um Kunst und gute Landwirtschaft, sowie Speisen vom Bauernhof und ausgezeichnete Weine. Gäste können tolle Ausblicke auf die Stellenboscher Weinländer genießen und den puren Luxus auskosten. Als eines der ersten Fair-Trade Hotels in Südafrika können Besucher südafrikanische Delikatessen in Mitten von Natur kosten.

Tag 5 bis Tag 6

Von Stellenbosch zur Mossel Bay

Von Stellenbosch geht es heute 360km weiter westlich nach Mossel Bay. Idyllisch an der Gartenroute an Südafrikas spektakulärer Küstenlinie gelegen, hat sich die Hafenstadt Mossel Bay schnell zu einem kleinen Fischerdorf entwickelt. Heute ist es ein blühender Ferienort mit einer großen Bucht, die von langen Sandstränden umgeben ist. Mossel Bay ist ein idealer Ausgangspunkt, um die berühmte Gartenroute zu erkunden. Diese historische Stadt hat viele Freizeitattraktionen - einer davon ist der Mossel Bay Golfplatz, der von jedem Abschlag aus einen spektakulären Blick aufs Meer bietet und zusätzlich Möglichkeiten zur Walbeobachtung bietet. Zusätzlich können Sie den berühmten Leuchtturm St. Blaize Lighthouse aus dem 19. Jahrhundert besuchen, die lokale Küchen kosten, schwimmen, wandern oder Kajakfahren

Distanz 360  KM

Sie übernachten im Hotel Garden Court Mossel Bay (oder ähnliches Hotel) , oder gebuchtem 4* Hotel – Verpflegung Frühstück

Das Garden Court Mossel Bay Hotel 3*  liegt an der wunderschönen Garden Route und ist das ideale Ziel für Besucher der malerischsten Küstenregionen Südafrikas.Das Hotel Garden Court in Mossel Bay bietet 43 komfortable Zimmer mit Bad, die geschmackvoll und modern eingerichtet sind. Die Zimmer sind mit Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, WLAN, DStv und vielem mehr ausgestattet. Die Gäste können eine Reihe von zusätzlichen Dienstleistungen und Annehmlichkeiten genießen, darunter eine Auswahl an Restaurants und Bars, die appetitanregende Speisen für jeden Geschmack bieten.

The Point Hotel 4* - Die hervorragende Unterkunft befindet sich in Mossel Bay, das zum Weltkulturerbe erklärt worden ist, neben dem ältesten Leuchtturm von Südafrika und dem Ozean mit dem größten natürlichen Gezeitenbecken der Welt und bietet eine große Vielfalt von Abenteueraktivitäten. Zwischen Juli und Dezember können Besucher von den Zimmern aus die spektakulären Wanderungen von Walen und Delfinen beobachten. Im Herzen der Gartenroute gelegen können Besucher des Point Hotels die pure südafrikanische Natur erleben.

 

Tag 6 bis Tag 9

Von Mosselbay nach Knysna

Tag 6 - Mossel Bay – Knysna:  Wenn Sie das Landpaket gebucht haben, machen Sie am Morgen eine Halbtagessafari im Botlierskop Game Reserve, wo Sie ein Teil der berühmten Big-Five sehen können. Verpassen Sie nicht das spektakuläre Ereignis, dass Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Für die Taucher unter Ihnen geht es nach Mossel Bay, wo Sie einen Tauchgang machen werden. Mit Glück werden Sie Delfine oder Wale beim Schwimmen beobachten können, denn Mossel Bay ist für die Wanderungen dieser Tiere zwischen Juli und Dezember bekannt. Am Nachmittag geht es dann weiter westlich geht es heute nach Knysna. Eingebettet zwischen den hoch aufragenden Outeniqua-Bergen und dem Indischen Ozean, ist Knysna auch als “Garten Eden”, dem Paradies bekannt. Es ist umgeben von weltberühmten Wäldern, schönen Lagunen und unberührten Stränden. Sie können sich hier auf eine Vielzahl von Märkten freuen, die köstliche Speisen und biologische Produkte aus der Region anbieten, die malerischen Uferpromenaden und malerischen Straßen erkunden, oder durch den üppigen Wald spazieren.

Tag 7 - Knysna - Plettenberg Bay – Knysna: Wenn Sie das Tauchpaket gebucht haben, unternehmen Sie heute einen Tauchgang in Plettenberg Bay und können die Welt der Seehunde entdecken, sowie viele andere Meereslebewesen. Für die Landgänger geht es heute auf eine Bootsfahrt auf der Knysna-Lagune, wo Sie die Möglichkeit haben, die tolle Natur und Meereswelt vom Boot aus zu beobachten und die Seele baumeln zu lassen. Optional können Sie die Schönheit von Knysna entdecken, einen Spaziergang im Wald oder an der Küste unternehmen, sich sportlich betätigen oder einfach die Seele in einem der zahlreichen Restaurants baumeln lassen.

Tag 8 -  Knysna: Unternehmen Sie eine Fahrt zu den berühmten Knysna Heads und probieren Sie die lokalen Austern. Verpassen Sie auch nicht die Gelegenheit, andere spannende Aktivitäten zu erleben: Surfen, Schwimmen, Segeln, Jetski, Bootfahren, Angeln und Golfen. Optional erkunden Sie die malerische und charmante Stadt Plettenberg Bay mit ihren endlos unberührten Stränden, ruhigen Lagunen, sauberen Flüssen, einheimischen Wäldern. Das Baden im warmen Wasser an einem sicheren Strand bietet eine großartige Möglichkeit, die Schönheit von Plettenberg Bay zu erleben.

Distanz 110 KM

Optional Tauchen:

Tag 6 – Tauchen in der Mossel Bay: In der Mossel Bay haben Sie Möglichkeiten auf Wracktauchen „ The Sntos“ oder mit einer kurzen Bootsfahrt erreichen Sie auch tiefere Seiten der Riffe.

Tag 7 - Tauchgang in Plettenberg Bay - Plett ist auch die Heimat einer großen Cape Fur Seal Kolonie und ist einer der wenigen Orte auf der Welt, wo Sie die einzigartige Erfahrung des Tauchens mit diesen neugierigen Kreaturen genießen können. Delfine und Wale treffen Sie häufig in der Bucht während des ganzen Jahres.
 

Optional Landprogramm:

Tag 7 – Halbtagessafari im Botlierskop Game Reserve: Unternehmen Sie eine Pirschfahrt am Nachmittag mit einem offenen Geländewagen. Sie haben die Chance, die Big 5 zu sehen: Löwe, Leopard, Büffel, Elefant und Nashorn. Halten Sie Augen und Ohren offen und genießen Sie die Fauna und Flora hautnah!

Tag 9 -  Bootsfahrt auf der Knysna Lagune:  Genießen Sie heute eine Bootsfahrt auf der Knysna Lagune, durch die Sie die Knysna Heads, die beiden spektakulären Felsformationen, die die Lagune umgeben, passieren.
 

Genießen Sie drei Übernachtungen im Premier Hotel The Moorings  (oder ähnliches Hotel) , oder gebuchten 4* Hotel – Verpflegung Frühstück

Das Premier Hotel Moorings 3* - Das stilvolle Resort befindet sich am Ufer der Lagune von Knysna und bietet einen privaten Zugang für Hotelgäste oder Bootsanleger. Die Umgebung ist ruhig uns hat spektakuläre Aussichten auf den heimischen Wald, weniger als 3 km vom Stadtzentrum entfernt. Die Unterkunft ist ideal für Familienaufenthalte oder Golfgruppen. Im angesagten Salmon Restaurant können Gäste kulinarische Köstlichkeiten genießen und eine Menge Outdoor-Aktivitäten genießen.

The Rex Hotel 4*  - Das Hotel ist eine der elegantesten Unterkünfte in Knysna, eingebettet in einer Oase von Stränden, Wälder, Seen und dem Meer. Besucher des Hotels genießen erstklassigen Service und außergewöhnlichen Komfort. An der weltberühmten Gartenroute gelegen bietet das Hotel Zimmer im urbanen Stil und ist eine Mischung aus modernem und klassischem Komfort. Das eigene Rose Cafe Restaurant lädt zu einem Besuch ein, wo Gäste südafrikanische Delikatessen kosten können.

Tag 9 bis Tag 10

Von Knysna zum Tsitsikamma Nationalpark

Tag 9 - Knysna - Tsitsikamma Nationalpark: Weiter westlich geht es heute in den berühmte Tsitsikamma Nationalpark. Dieser liegt an der wunderschönen Küste Südafrikas und ist für seinen uralten Wald, die unberührte Küste und die herrlichen Flüsse bekannt. Zusätzlich beherbergt der Nationalpark verschiedene Tier- und Pflanzenarten, die Sie auf Wanderungen zum Big Tree oder auf einer aufregenden Kajaktour am Storm River Mouth erleben können. Es gibt auch die Möglichkeit für eine Reihe anderer Aktivitäten, wie Radfahren, Schwimmen, Schnorcheln, Mountainbiken und Segeln. Für die Taucher geht es am Nachmittag zu einem spannenden Taucherlebnis am Storms River. Dieser bietet ein Unterwasser-Wunderland, das nur darauf wartet, von Schorchlern oder Tauchern erkundet zu werden. Erleben Sie wunderschöne Fische im klaren Wasser.

Distanz 190 KM

Optional Tauchen:

Tag 9 – Tauchgang am Storms River
 

Optional Landprogramm:

Tag 9 -  Besuch des Tsitsikamma Nationalparks mit Storms River
 

Sie übernachten im Tsitsikamma Village Inn  (oder ähnliches Hotel), oder gebuchten 4 * Hotel  – Verpflegung Frühstück

Das Tsitsikamma Village Inn 3*-  Das magische Hotel befindet sich im idyllischen Dorf Storms River und wurde ursprünglich im Jahr 1946 eröffnet. Das privat geführte Landhotel verfügt über individuell eingerichtete Zimmer. Genießen Sie einen Drink in der berühmten Hunters Bar oder essen im De Oude Martha Restaurant zu Abend. In der Nähe des Tsitsikamma National Parks mit dem Big Tree, vielen Wald Wanderwegen und zahlreiche weitere Aktivitäten gelegen, ist das Hotel außerdem für sein hervorragendes Essen und seinen nostalgischem Charme beliebt.

Fernery Chalets 4*  - Das luxuriöse 4-Sterne-Hotel befindet sich an der malerischen Gartenroute, an der zerklüfteten Küste des Tsitsikamma Nationalparks. Die Unterkunft liegt über einem 30 Meter hohen Wasserfall mit Blick auf den Indischen Ozean. Es bietet seinen Gästen atemberaubende Ausblicke, wunderschön eingerichtete Wohnbereiche und zahlreiche Wohlfühleinrichtungen wie einen Pool, Whirlpool und Sauna. Genießen Sie zahlreiche Speisen der gehobenen Küche und freuen Sie sich auf einen luxuriösen Aufenthalt der Extraklasse.

Tag 10 bis Tag 12

Vom Tsitsikamma Nationalpark nach Port Elizabeth

Tag 10 - Tsitsikamma Nationalpark - Port Elizabeth: Heute geht es 190 km weiter westlich nach Port Elizabeth. PE ist auch als die “Freundliche Stadt” oder die “Windige Stadt” bekannt. Sie wurden von britischen Siedlern etabliert. Der kleine Hafen wuchs immer weiter und ist heute das Tor zur wundervollen Gartenroute. Die Stadt dient als exzellenter Ausgangspunkt, um die großartigen Wildgehege des Ostkaps und die makellosen Strände zu erkunden. Besuchen Sie den Addo Elephant Nationalpark, der von hunderten von Elefanten, sowie anderen Tieren bewohnt ist, oder erklimmen Sie die größte Sanddüne der Gegend am Maitland’s Beach.

Tag 11 -  Port Elizabeth - Addo Elephant Park - Port Elizabeth: Für die Landgänger geht es auf eine Halbtagessafari im Addo Elephant Nationalpark im offenen Geländewagen, wo Sie die Chance haben, die Big-Five zu entdecken und die Reise als krönenden Abschluss auf sich wirken zu lassen. Die Taucher erleben einen Tauchgang in Port Elizabeth. Genießen Sie ein weiteres Mal die Unterwasserwelt, bevor es wieder an Land geht.

Tag 12 - Port Elizabeth - Abreise
Lassen Sie die letzten Tage bei einem Spaziergang an der Küste am Morgen auf sich wirken, bevor es wieder in die Heimat geht.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Heimreise!

Distanz 190 KM
 

Optional Tauchen:

Tag 11 - Tauchgang in Port Elizabeth
 

Optonal Landprogramm:

Tag 11 - Halbtagessafari im Addo Elephant Nationalpark im offenen Geländewagen

Genießen Sie zwei Übernachtungen im Hotel Garden Court Kings Beach   (oder ähnliches Hotel)– Verpflegung Frühstück

Port Elizabeth – Hotel Garden Court Kings Beach. Das Hotel bietet atemberaubende Aussichten auf die Bucht von Algoa und ein genussvolles Erleben der landschaftlichen Schönheit von Port Elizabeth. Die nächsten öffentlichen Verkehrsmittel sind nach nur ca. 100 m erreicht, ebenso wie diverse Restaurants, Bars und Pubs. Der Strand und einige Geschäfte liegen etwa 200 m entfernt. Der Flughafen von Port Elizabeth befindet sich nur rund 3 km entfernt. Alle Zimmer haben Klimaanlage, Satellitenfernsehen, Haartrockner und Tee-/Kaffeemaschine. Die Zimmer haben große Fenster mit eindrucksvollen Blicken auf den Indischen Ozean oder Port Elizabeth.

Ibhayi Town Lodge 4*  - Die renommierte Unterkunft befindet sich in zentraler Lage für alle Geschäfts- und Freizeitaktivitäten der Stadt Port Elizabeth und stellt eine wundervolle Oase der Luxusunterkünfte, die jedem Reisenden einen angenehmen Aufenthalt bieten, dar. Gäste kommen hier in den gut ausgestatteten Zimmern mit Kücheneinrichtungen zur Ruhe und können den Luxus genießen. Das Stadtzentrum von Port Elizabeth ist 10 Minuten entfernt und bietet für jeden Essensliebhaber zahlreiche Möglichkeiten. Das Hotel verbindet wundervolle Wege entlang des glitzernden Pools mit zahlreichen Sitzbereichen im Freien und ist das ideale Zuhause in der Ferne.

Preis auf Anfrage Fragen Sie uns!

Lage:

Cape Town City Centre, Kapstadt, Südafrika