Coral Reef Workshop - Raja Ampat

JUBILÄUMSANGEBOT: 10% Rabatt
 

7 oder 14 Nächte vom 26.04. -10.05.2020 Meeresbiologieworkshops im Papua Paradise Resort mit Gangga Divers und dem erfahrenen Meeresbiologen und Korallenzüchter Stephan Moldzio im Zentrum der marinen Biodiversität erforschen Sie in vier meeresbiologischen Workshops die Riffe von Raja Ampat.

Eine Woche 26.04.-03.05.2020  (max. 10 Teilnehmer)
•    7 Nächte im Superior Bungalow - Doppelbelegung inklusive Vollpension, Trinkwasser und Willkommensgetränk
•    Transfer ab/an Sorong,
•    Fisch- und Korallen Workshop inkl. Workshopheft mit Stephan Moldzio,
•    8 geführte Tauchgänge und 1 Fluoreszenz-Nachttauchgang

2.546,- € pro Person zzgl. Inlandsflug ca. 400 € und Langstreckenflug ca. 700 € (Änderungen unter Vorbehalt)
 

 Zwei Wochen 26.04.-10.05.2020 (max. 10 Teilnehmer)
•    14 Nächte im Superior Bungalow - Doppelbelegung inklusive Vollpension, Trinkwasser
•    Transfer ab/an Sorong,
•    Fisch,-Korallen ,-Wirbellosen,- und Raja Ampat Workshop inkl. Workshophefte mit Stephan Moldzio,
•    16 geführte Tauchgänge + 1 Fluoreszenz-Nachttauchgang +1 normaler Nachttauchgang

4.257,- € pro Person zzgl. Inlandsflug ca. 400 € und Langstreckenflug ca. 700 € (Änderungen unter Vorbehalt)
 

Eine ausführliche Beschreibung zu Stephan finden Sie unter: http://www.greencorals.de/wir-ueber-uns/! Neben dem Coral Reef Workshop finden noch weitere Workshopreisen statt, lesen Sie Feedbacks von Kunden und vieles mehr unter folgendem Link nach: http://www.greencorals.de/meeresbiologie/
 

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN:
Die Workshops sind geeignet für Taucher UND Schnorchler UND Nicht-Taucher.  Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die vier Kurse bauen aufeinander auf.  Die Workshops richten sich an alle Kenntnisstufen, vom „Einsteiger“ bis zum „Profi“.  Das Mindestalter ist 10 Jahre.         
Sprache im Kurs: Deutsch und Englisch
____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Fisch - Workshop - 26.04.-03.05.2020
* Fische - ihre Familienmerkmale und Ökologie   
* Fischartenliste, Umgang mit wissensch. Datenbanken
* geführte Tauchgänge
* Fisch - Präsentation & Quiz
* Workshopheft & Teilnahmebestätigung

Korallen - Workshop - 26.04.-03.05.2020
* Biologie der Korallen & Korallenbestimmung
* Korallenriffökologie, Nahrungsnetz, Meeresschutz
* geführte Tauchgänge  & Fluoreszenz-Nachttauchgang
* Korallen - Präsentation & Quiz
* Coral Finder & Teilnahmebestätigung

Wirbellosen - Workshop - 03.05.-10.05.2020
* Probenahme Sandboden, Riffgestein und Plankton
* Mikroskop -  Sessions & Wirbellosen-Bestimmung
* Zoologische Zeichnung
* geführte Tauchgänge
* Korallenriff - Präsentation & Quiz
* Workshopheft & Teilnahmebestätigung

Raja Ampat - Workshop - 03.05.-10.05.2020
* Erkundung der Seegraswiese und der Mangroven
* Zusammenfassung der Workshop-Ergebnisse & Abschluss
____________________________________________________________________________________________________________________________________________

  Hotelbeschreibung  

Auf der kleinen, unbewohnten Insel Birie, inmitten überwältigender Natur, befindet sich das Papua Paradise Eco Resort. Das Resort liegt innerhalb einer unfassbar artenreichen Unterwasserwelt und ermöglicht jedem Gast einen unvergesslichen Aufenthalt in Raja Ampat.
 

Lage

Birie ist der Insel Batanta vorgelagert, liegt inmitten der wunderschönen Insellandschaft West Papuas und ist ca. 70 km von Sorong entfernt.

Das Papua Paradise Eco Resort erreicht man am besten mit einem Flug nach Manado. Von dort aus geht es mit einem Inlandsflug weiter nach Sorong. Nach der Landung in Sorong wird man zum Hafen gebracht. Vom Hafen fährt man nochmal ca. 2 Stunden mit einem Schnellboot bis zur Insel Birie.
 

Ausstattung

Die Insel teilt sich in zwei Hauptteile, wobei eine Seite als Gästeseite und die andere Seite als Serviceseite genutzt wird. Auf der nordwestlichen Seite befinden sich neben den 26 Gästehäusern auch die Tauchbasis und das Restaurant. Die Serviceseite ist sehr gut von der Gästeseite abgegrenzt.

Bei dem Bau des Resorts wurde auf die ökologische Bauweise besonders viel Wert gelegt. Das Resort besitzt zum Beispiel einen eigenen Brunnen, der für unbegrenzten Süßwasservorrat auf der Insel sorgt. Außerdem erfolgt die Kühlung nicht durch Klimaanlagen, sondern auf natürlichem Wege durch den Wind. Die Warmwasserversorgung innerhalb der Unterkünfte erfolgt durch Solarenergie.

Kostenloses W-Lan ist in der Tauchbasis verfügbar.
 

Zimmer

Die komfortablen Bungalows wurden in traditioneller Pfahlbauweise und mit Hilfe natürlicher Materialien (Holz, Blätter etc.) errichtet und stehen somit auf Pfählen direkt im Meer.

Die 16 Superior Wasserbungalows sind inklusive der 20 m² großen Terrasse mit Liegestühlen und Hängematte ca. 75 m² groß. Jeder Bungalow verfügt über ein eigenes Badezimmer mit Dusche und WC und ist mit Ventilator, Safe, Moskitonetz, Wasserkocher und Schreibtisch mit Meerblick ausgestattet.

Die 10 neueren Deluxe Wasserbungalows sind etwa 85 m² groß und bieten mit King Size Bett, Kleiderschrank, einer gemütlichen Leseecke und einer Minibar ein wenig mehr Komfort.
 

Verpflegung: Vollpension

 

Tag 1 bis Tag 2

Tag 1 - 26.04.2020 - Ankunft

Sie landen bis 12 Uhr in Sorong und erhalten je nach Ankunftszeit ein leckeres Frühstück im Belgari Resort und können bis zur Abfahrt dort im Hotel verweilen. 

Wenn Sie bis zur Abfahrt noch ein Zimmer beziehen möchten, ist dies gegen Aufpreis möglich. Die Abfahrt ist spätestens um 14 Uhr am Hafen und die Transferdauer zum Papua Paradise Eco Resort dauert zirka 90 min per Boot.

Tag 2 bis Tag 3

Tag 2 - 27.04.2020 - Workshop inkl. 2 Tauchgänge

Heute beginnt Ihr erster Workshop. Beim Fisch - Workshop werden Sie sich mithilfe anschaulicher Methoden an Land mit den Familienmerkmalen und Lebensweisen der verschiedenen Riff-Fische - bei den zwei Tauchgängen als auch an Land. Die Fähigkeiten bei der Fischbestimmung, egal ob Beginner oder Profi, werden weiterentwickelt.

Abends steht ein interessanter Vortrag zu den Fischen des Indopazifiks auf dem Programm.

Tag 3 bis Tag 4

Tag 3 - 28.04.2020 - Workshop inkl. 2 Tauchgänge

Fisch - Workshop mit 2 Tauchgängen

Mit zwei weiteren speziell gebrieften „Fisch-Tauchgängen“ wird an den Ergebnissen des Vortages angesetzt und diese werden weiter vertieft. Sie lernen mit wissenschaftlichen Datenbanken zu arbeiten, um alle erdenklichen Informationen über Fische zu erhalten. Gemeinsam wird eine Fisch-Artenliste erstellt. Nach dem Abendessen erwartet Sie noch ein unterhaltsames Fisch-ID Quiz und natürlich die Teilnahme-Bestätigung zu den Inhalten des Workshops.

Tag 4 bis Tag 5

Tag 4 - 29.04.2020 - Tag zur freien Verfügung

Heute ist ein Tag zur freien Verfügung. Sie können heute zum Beispiel individuell tauchen gehen und Ihr Fisch-Wissen unter Wasser anwenden. Zwei Tauchgänge pro Tag reichen Ihnen nicht? Dann buchen Sie doch einen non limit Tauchtag vorab dazu, sodass Sie bis zu 4 Tauchgänge an diesem Tag absolvieren können.

Oder lernen Sie einen der Top Tauchplätze bei Fam Island kennen und buchen Sie einen Tagesausflug inklusive 3 Tauchgänge hinzu.

Tag 5 bis Tag 6

Tag 5 - 30.04.2020 - Workshop inkl. 2 Tauchgänge

Korallen-Workshop mit 2 Tauchgängen

Die Korallen sind die Baumeister der Riffe und erschaffen überhaupt erst diesen ganzen faszinierenden Lebensraum. Grund genug, sich einmal eingehend mit dieser Tiergruppe zu beschäftigen!

Mit dem „Indopacific Coral Finder“ als Werkzeug für die systematische Korallen – ID, werden Sie am Ende des Korallen-Workshops in der Lage sein, jede Steinkoralle bis auf Gattungsniveau zu bestimmen! (Evtl.: Und das können tatsächlich nur Wenige von sich behaupten.)  

Bei der spannenden Korallen-Präsentation am Abend werden Sie viel über die Ökologie der Korallenriffe erfahren – über Riffbildung und -erosion, Zonierung, die verschiedenen Rifftypen und Korallengruppen.

Tag 6 bis Tag 7

Tag 6 - 01.05.2020 - Workshop inkl. 3 Tauchgänge

Korallen-Workshop mit drei Tauchgängen einschl. einem Fluoreszenz Nachttauchgang.

Am zweiten Tag liegt der Schwerpunkt ganz auf den Korallen und der Korallenbestimmung.

Bei den beiden Tag-Tauchgängen sammeln wir natürlich entstandene, abgestorbene Korallenbruchstücke, um die feine Skelettstruktur mithilfe von Stereomikroskopen einmal genau unter die Lupe zu nehmen.

Auch bei diesem Workshop erhalten Sie am Ende eine Teilnahme-Bestätigung über die Workshop-Inhalte und Sie können Ihr erworbenes Korallen-Wissen in einem kurzweiligen Korallen-Quiz testen!

Ein Highlight zum Abschluss ist ganz sicher der Fluoreszenz-Nacht-Tauchgang, bei dem Sie das Riff mit Blaulicht-Lampen zum Leuchten bringen!

Tag 7 bis Tag 8

Tag 7 - 02.05.2020 - Tag zur freien Verfügung

Unternehmen Sie doch an Ihrem freien Workshoptag eine Kajaktour zu den Mangroven und erkunden Sie die Insel "Birie" vom Wasser.

Oder unternehmen Sie einen Landausflug zu dem herrlichen Batanta Island Wasserfall mitsamt Bademöglichkeit oder nehmen Sie an einer Regenwaldexkursion zu den endemischen Paradiesvögeln teil.

Sie möchten lieber wieder unter Wasser? Dann buchen Sie individuell Ihren Tauchausflug dazu, diesmal vielleicht zur berühmten Raja Ampat „Passage“.

Tag 8 bis Tag 9

Tag 8 - 03.05.2020 - Abreise/Verlängerung

Heute endet die erste Woche des Coral Reef Workshops in Raja Ampat. Sie möchten noch an weiteren Workshops mit Stephan teilnehmen und die Unterwasserwelt Raja Ampats noch besser erforschen? Dann empfehlen wir Ihnen die nächste Woche unbedingt im Papua Paradise Eco Resort zu verlängern. 
Alternativ können Sie Ihre Reise mit einer Tauchsafari in Raja Ampat oder einer weiteren Verlängerung in Indonesien kombinieren.

Tag 9 bis Tag 10

Tag 9 - 04.05.2020 - Workshop inkl. 2 Tauchgänge

Wirbellosen-Workshop mit zwei Tauchgängen.

Auch der Wirbellosen - Workshop zu Beginn der zweiten Woche dreht sich weiter um die Ökologie der Korallenriffe:  Nahrungsnetz, Räuber-Beute Beziehungen, Parasitismus und Symbiosen, funktionelle Gruppen wie etwa Algenfresser, die heutigen Bedrohungen der Korallenriffe und Umweltschutz.

Sie nehmen Proben von Kleinlebewesen im Riff, im Sand und in der Wassersäule – und untersuchen diese anschließend unter dem Stereomikroskop. Mit genauem Blick auf die Baupläne der verschiedenen Organismengruppen wird eine zoologische Zeichnung angefertigt.

Der abendliche Vortrag zu den schier endlosen Zusammenhängen und Wechselbeziehungen im Riff gibt Ihnen noch einmal einen guten Überblick über die Korallenriffökologie, sowie jede Menge Input und Vorbereitung auf den nächsten begeisternden Workshop-Tag.

Nach dem Vortrag wird im Schein der Lampe am Steg nach Plankton gefischt – für die Untersuchung unter dem Stereo-Mikroskop am nächsten Morgen!

Tag 10 bis Tag 11

Tag 10 - 05.05.2020 - Workshop inkl. 3 Tauchgänge

Wirbellosen-Workshop mit drei Tauchgängen.

Nach dem Frühstück wird gleich die Planktonprobe mit den skurrilen Lebensformen und Larvenstadien verschiedener Riff-Bewohner untersucht.

Nach der Mikrofauna und –flora rücken heute die größeren Wirbellosen, die verschiedensten Krebstiere, Muscheln, Schnecken, Seesterne, Seeigel, Seegurken, Würmer, Moostierchen, Seescheiden, Schwämme in den Fokus. Viele von diesen werden Ihnen bereits während der beiden Tag-Tauchgänge begegnen.

Doch viele dieser Lebewesen sind tagsüber tief im Riff versteckt und richtig spannend wird es dann beim Nacht-Tauchgang…

Auch bei diesem Workshop wird wieder eine Liste über die angetroffenen Organismengruppen erstellt.

Zum Ende gibt’s wie gewohnt ein unterhaltsames Wirbellosen-Quiz und die Teilnahme-Bestätigung.

Tag 11 bis Tag 12

Tag 11 - 06.05.2020 - Tag zur freien Verfügung

Möchten Sie heute vielleicht einen tauchfreien Tag einlegen und an einem weiteren der vielen interessanten Landausflüge teilnehmen? Diesmal vielleicht ein wenig Kultur und Dorfbesuch bei der „Arefi Village Tour“?

Oder wenn Sie von der Unterwasserwelt Raja Ampats einfach nicht genug bekommen können, unternehmen Sie doch nochmals einen Ganztagesausflug zu den „Fam Islands“ oder "The Passage" inklusive 3 Tauchgängen?

Tag 12 bis Tag 13

Tag 12 - 07.05.2020 - Workshop inkl. 2 Tauchgänge

Raja Ampat-Workshop mit 2 Tauchgängen.

Beim Raja Ampat – Workshop werden Sie bei den beiden Tauchgängen bzw. Schnorcheltrips die ans Riff angrenzenden Lebensräume der Seegraswiese und der Mangroven erkunden und hierbei deren immense Bedeutung für die Korallenriffe und die vielschichtigen Verflechtungen dieser Ökosysteme erkennen.

Zurück an Land wird dies entsprechend aufgearbeitet. Sie werden sehen, dass Beides faszinierende und stark unterschätzte Lebensräume sind!

So wie die Korallenriffe, stehen auch die Mangrovengebiete durch den Menschen erheblich unter Druck, sie verlieren jedes Jahr 1-2% ihrer Gesamtfläche, das ist 3-4 mal schneller als der Rückgang der ländlichen Waldtypen.

Umweltschutz wird daher das Thema des vierten und letzten abendlichen Vortrags sein.

Tag 13 bis Tag 14

Tag 13 - 08.05.2020 - Workshop inkl. 2 Tauchgänge

Raja Ampat-Workshop mit 2 Tauchgängen

Auch am zweiten Tag des Raja-Ampat Workshops werden Sie wieder tauchend und/oder schnorchelnd in Seegraswiese und Mangroven um Birie Island unterwegs sein und auch den fließenden Übergang dieser Habitate zum Korallenriff erforschen. Was sind die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen diesen Lebensräumen? Wer sind die Bewohner, welche zu einem großen Teil verborgen im Sediment leben? Sie werden wieder Proben nehmen und diese in einer letzten Stereo-Mikroskop-Session untersuchen.

Tag 14 bis Tag 15

Tag 14 - 09.05.2020 - Tag zur freien Verfügung

Die Workshops sind beendet, Sie blicken auf zwei einzigartige Wochen zurück, haben viele Eindrücke von Raja Ampat gesammelt und sehen einige Dinge unter Wasser nun bestimmt mit anderen Augen.

Entspannen Sie heute auf Ihrer Hängematte oder gönnen Sie sich zum Abschluss eine Massage im einzigartigen Spa-Bereich mit Blick auf das Meer und lassen Sie sich verwöhnen.

Oder Sie lesen in den interessanten Workshop-Heften und vertiefen und notieren Ihre Eindrücke.

Unser Korallenriff-Experte Stephan Moldzio steht ihnen für ihre Fragen selbstverständlich zur Verfügung!

Tag 15 bis Tag 15

Tag 15 - 10.05.2020 - Abreise

Nun heißt es Abschied nehmen - Ihre Workshopreise endet heute.

Der Bootstransfer zurück nach Sorong findet je nach Flugzeit zwischen 6 und 9 Uhr morgens statt. Der frühste Rückflug ab Sorong ist 09:30 Uhr

Produkt-Code: SOQ1003

Papua Paradise Eco Resort

Indonesien • Raja Ampat • Birie Island

Auf der kleinen, unbewohnten Insel Birie, inmitten überwältigender Natur, befindet sich das Papua Paradise Eco Resort. Das Resort liegt innerhalb einer unfassbar artenreichen Unterwasserwelt und ermöglicht jedem Gast einen unvergesslichen Aufenthalt in Raja Ampat.

Zeitraum
Unterkunft / Verpflegung
26.04.2020 - 03.05.2020
Superior Bungalow / Vollpension / Leistungen laut Ausschreibung
2.924,- €
2.546,- €
--
--
26.04.2020 - 03.04.2020
Deluxe Bungalow / Vollpension / Leistungen laut Ausschreibung
3.499,- €
2.947,- €
--
--
26.04.2020 - 10.05.2020
Superior Bungalow / Vollpension / Leistungen laut Ausschreibung
4.986,- €
4.257,- €
--
--
26.04.2020 - 10.05.2020
Deluxe Bungalow / Vollpension / Leistungen laut Ausschreibung
6.120,- €
5.040,- €
--
--
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person in der jeweiligen Belegung der Unterbringung. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
ab 2.546,- € pro Person

Lage:

Birie Island, Raja Ampat, Indonesien