Frankreich

Reiseziele Frankreich:

Frankreich auf der Karte:

Das Wetter vor Ort:

7.17 km/h
30°C
Klarer Himmel

Frankreich

Ein Land zum verlieben. 75 Millionen ausländische Gäste lassen sich jedes Jahr von Land und Leuten verzaubern.

Die Freundlichkeit der Menschen und die einzigartige landschaftliche Vielfalt lassen Ihren Urlaub zu etwas besonderem werden. Endlose Küsten, historische Kulturdenkmäler, hohe Gebirge und spannende Städte, allen voran die Weltmetropole Paris, bieten etwas für jeden Geschmack.

Paris - als Hauptstadt von Frankreich und Stadt der Liebe zählt sie zu den führenden Zentren für Kust, Mode und Gastronomie weltweit. Die Stadt ist geprägt durch die Architektur des 19.Jahrhunderts und überzeugt durch seinen einzigartigen Charme.

Bienvenue en France

Herzlich Wilkommen in Frankreich! Einem Land zum verlieben. 

75 Millionen ausländische Gäste lassen sich jedes Jahr von Land und Leuten verzaubern.

Die Freundlichkeit der Menschen und die einzigartige landschaftliche Vielfalt lassen Ihren Urlaub zu etwas besonderem werden. Endlose Küsten, historische Kulturdenkmäler, hohe Gebirge und spannende Städte, allen voran die Weltmetropole Paris, bieten etwas für jeden Geschmack.

Paris - Hauptstadt von Frankreich und Stadt der Liebe - zählt zu den führenden Zentren für Kust, Mode und Gastronomie weltweit.  Die Stadt ist geprägt durch die Architektur des 19.Jahrhunderts und überzeugt durch seinen einzigartigen Charme.

Zweimal im Jahr findet die berühmte Paris Fashion Week statt. Gemeinsam mit den Modewochen in New York, London und Mailand zählt sie zu den "Big Four". Paris gilt als internationale Mode-Hauptstadt und ist der Heimatort der Top-Labels: Hermes und Louis Vuitton.

Einreise & Visa

Frankreich ist Mitglied in der Europäischen Union. Als deutscher Staatsbürger bzw. als Europäer könnt Ihr ganz einfach mit eurem Personalausweis einreisen.

Es wird kein Visum oder Reisepass benötigt.

Die Einreise kann entweder über den Landweg per PKW oder über den Luftweg erfolgen. Je nachdem, wo Ihr euren Urlaub verbringen möchtet, könnt Ihr zum Beispiel den Flughafen in Toulouse, Paris oder Marseille ansteuern.

Bis mindestens April 2021 finden Kontrollen an den Landesgrenzen Frankreichs zu Belgien, Luxemburg, Deutschland, der Schweiz, Italien und Spanien sowie an den Luft- und Seegrenzen statt.

  Zu den aktuellen Informationen des Auswärtigen Amtes

Haftungsausschluss

Reise- und Sicherheitshinweise beruhen auf den zum angegebenen Zeitpunkt verfügbaren und als vertrauenswürdig eingeschätzten Informationen des Auswärtigen Amts. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden. Gefahrenlagen sind oft unübersichtlich und können sich rasch ändern. Die Entscheidung über die Durchführung einer Reise liegt allein in Ihrer Verantwortung.

Das Auswärtige Amt rät dringend, die in den Reise- und Sicherheitshinweisen enthaltenen Empfehlungen zu beachten sowie einen entsprechenden Versicherungsschutz, z. B. einen Auslands-Krankenversicherungsschutz mit Rückholversicherung, abzuschließen. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass Ihnen Kosten für erforderlich werdende Hilfsmaßnahmen nach dem Konsulargesetz in Rechnung gestellt werden.

Essen & Trinken

La cuisine française

In Frankreich hat das Essen & Trinken Tradition und ist beinahe eine Art Kunst. Hier wird stehts nach dem Motto "Essen hält Leib und Seele zusammen" gelebt.

Die Gerichte unterscheiden sich je nach Region. Während man in Südfrankreich auf mediterrane Gerichte stößt, werden im Inland oft deftige Eintopfgerichte serviert.

Im Norden von Frankreich steht die Verknüpfung von Süßem und Salzigem auf dem Speiseplan, wie zum Beispiel Geflügelfleisch mit Pflaumen oder Äpfeln.

Zu den französischen Klassikern gehören:

  • Pot au feu: Eintopf aus Brühe, Rindfleisch und Gemüse 
  • Coq au vin: Hähnchen in Weiß- oder Rotweinsoße
  • Macarons: Mandel-Baiser-Kekshälften, welche durch eine Creme zusammen gehalten werden.

 Vin, Champagne & Co.

Frankreich ist unteranderem das Land der guten Weine. Je nach dem welche Speise serviert wird, gibt es den passenden Wein dazu.

Wie zum Beispiel ein Bordeaux-Wein aus der gleichnamigen Region, wobei es sich meistens um einen trockenen Roten handelt. Im Elsass indess wird eher Weißwein serviert.

Neben dem Wein ist auch der Schaumwein eine Art Geheimtipp für Genießer, egal ob Champagner aus der Champagne oder den Crémant d’Alsace aus dem Elsass.

Gesundheit

In Frankreich besteht für alle Personen, die in Deutschland gesetzlich versichert sind, ein Anspruch auf dringend erforderliche Behandlung bei Ärzten, Zahnärzten und in Krankenhäusern, die vom ausländischen gesetzlichen Krankenversicherungsträger zugelassen sind.

Als Nachweis ist die europäische Krankenversicherungskarte (EHIC), bzw. Ersatzbescheinigung vorzulegen. Beide Dokumente erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse.

Impfschutz

Für die Einreise nach Frankreich sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben.

 Zu den aktuellen Informationen des Auswärtigen Amtes

Sehenswürdigkeiten

Mont Saint-Michel

Ein Stück lebende Geschichte findest du in der französischen Normadie. Die Mont Saint Michel ist eine kleine Insel im Wattenmeer und beeindruckt durch ihre legendären Silhouette, welche geprägt ist von der auf dem Berg thronenden Abtei. Im Jahr 1979 wurde die Gemeinde Mont Saint-Michel zum Unesco-Weltkulturerbe erklärt.

Nach dem Eifelturm in Paris und dem Schloss Versailles ist die Insel mittlerweile der am dritthäufigsten besuchte Ort in ganz Frankreich. Wer die fantastische Aussicht und die Gassen und Wege ganz für sich haben möchte, sollte früh morgens oder am späten Abend kommen.

Die Insel ist durch eine Brücke mit dem Festland verbunden und kann mit dem PKW, einem Shuttle oder durch eine romantische Kutschfahrt erreicht werden.

 Gouffre de Padirac

Der Gouffre de Padirac, auf deutsch Schlund von Padirac, ist eine riesige Höhle, welche zu einem unterirdischen Fluss führt.  An dem Fluss angekommen, wartet ein Boot auf Sie. Die Fahrt wird von einem Bootsführer begleitet, welcher Ihnen die erstaunlichen Galerien und Hallen näher bringt.

Bitte beachtet dass das Fotografieren innerhalb der Höhle nicht erlaubt ist. Es lohnt sich die Broschüre aufzubewahren, welche Sie am Eingang erhalten.

Disneyland Paris

Der Freizeitpark ist ein beliebter Anziehungspunkt für Familien und Touristengruppen aus der ganzen Welt.

Die Märchenhaften Attraktionen sind in insgesamt fünf Themenländer aufgeteilt. Im Fantasy Land können Sie in die Disney Klassiker eintauchen und sogar Mickey und Minnie Mouse persönlich treffen.

Über 50 Attraktionen, atemberaubende Shows, aufregende Saison-Highlights und liebevoll gestaltete Restaurants laden Sie in die Welt von Disney ein.

Währung & Zahlungsmöglichkeiten

Frankreich ist Teil der EU, gezahlt werden kann mit dem Euro. Um Geld abzuheben stehen fast überall EC-Geldautomaten zur Verfügung.

Gängige Kreditkarten werden in der Regel von den Banken, Geldautomaten, Restaurants, Geschäfte sowie Hotels akzeptiert.