Nabucco's Cape Paperu Resort & Spa

Das Nabucco Cape Paperu Resort befindet sich am Ausgang der Bucht von Saparua. Auf beiden Seiten erstreckt sich ein kleiner weißer Sandstrand. Das interessante und vielseitige Tauchgebiet um die Inseln Saparua, Molana, Nusa Laut und Haruku, gehört zu den Besten der Welt.

Das Resort ist das einzige deutschsprachige geführte Resort, welches die Ansprüche an westliche Gastronomie, Servicequalität und Komfort in den Zentral-Molukken erfüllt.
 

Lage

Das Resort befindet sich in den Zentral-Molukken (Ostindonesien), da wo der Pfeffer wächst.
Die Anreise ist über Jakarta zum Zielflughafen Ambon, von da aus sind es  noch eine 45 minütigen Autofahrt vom Flughafen bis zum Anlegeplatz, von welchem eine Taxi- Bootsfahrt von einer guten Stunde, vorbei an den Inseln Haruku und Molana, direkt an den privaten Strand vom Cape Paperu führt.
 

Ausstattung

Das im Herbst 2007 eröffnete Resort ist unter Schweizer Management von Eliane und Kurt Gross. Beide sind leidenschaftliche und erfahrene Tauchlehrer, pflegen eine große Liebe zu Land und Leuten. Sie sind aktiv beteiligt am Schutz der Korallen- und Unterwasserwelt, wie auch bei Projekten zum Wohle der einheimischen Bevölkerung.

Das Resort verfügt über ein Restaurant mit Bar, Lounge mit WiFi-Connektion, Boutique, Wäsche-Service und ein ein Spa-Center. Unter schattenspendenden Kokospalmen, nahe dem Strand befindet sich der Pool mit Sonnenliegen, einem gemütlichen Sofa’s, und einer Bale, welche zum Relaxen und Verweilen einladen. Bei einem frischen Mango- oder Gandariasaft sind die Alltagssorgen schnell vergessen. Der Pool mit seinem glasklaren Wasser eignet sich herrlich zum Schwimmen und Erfrischen.
 

Bungalows 14

Die 7 luxuriösen Seaview-Bungalows verfügen ca über eine Wohnfläche von  65 qm mit einer zusätzlichen grosser, gedeckter Terrasse, von welcher man einen atemberaubenden Blick über das Meer geniessen kann, zur Verfügung. Neben dem Schlaf- und Livingraum gibt ein kleineres Ankleidezimmer und ein nach oben, halboffenes Badezimmer mit Dusche, Heiss- und Kaltwasser, Toilette, selbstverständlich auch Handtücher und einen Haartrockner. Der Schlaf-und Livingraum ist ausgestattet mit einem Doppelbett mit Moskitonetz, Möbeln aus einheimischen Lingua Holz, einem bequemen Sofa mit Beistelltisch. Zur Regulierung der Raumtemperatur stehen eine Klimaanlage und/oder ein Deckenventilator zur Verfügung.
Genügend Steckdosen sind vorhanden, sowie ein Save, eine Mini Bar, Trinkwasser, wie auch die Gelegenheit Kaffee oder Tee selber zumachen.

Die 4 Gardenview -Bungalows sind etwas kleiner von der Wohnfläche her, speziell für Gäste,  welche Privatsphäre sehr schätzen oder einfach ungestört sein wollen, liegen im üppigen Naturgarten, umgeben von einer gemauerten Terrasse.
Zur Regulierung der Raumtemperatur stehen eine Klimaanlage und/oder ein Deckenventilator zur Verfügung. Auch in diesen Bungalows befinden sich nach oben, halbgeöffnetes Badezimmer mit Dusche, Heiss- Kaltwasser und Toilette, selbstverständlich auch Handtücher und einen Haartrockner. Sie sind ausgestattet mit einem Doppelbett mit Moskitonetz und Möbeln aus einheimischen Lingua Holz und Bambus, einer Mini Bar und einem Save. Genügend Steckdosen sind vorhanden, Trinkwasser, wie auch die Gelegenheit Kaffee oder Tee selber zumachen.

Die 3 Palmgartensicht- Bungalows, mit einer Wohnfläche von ca ca. 25 qm und 16 qm Terrasse, liegen im üppigen Palmengarten vom Ressort, nahe des Swimmingpools, der Tauchbasis und der Rezeption. Zur Regulierung der Raumtemperatur stehen eine Klimaanlage und/oder ein Deckenventilator zur Verfügung.
Auch in diesen Bungalows befindet sich ein separates Badezimmer mit Dusche, Heiss- Kaltwasser und Toilette, selbstverständlich auch Handtücher und einen Haartrockner. Zusätzlich haben sie ein kleines Schrankzimmer. Die Palmgartenbungalows sind ausgestattet mit einem Doppelbett mit Moskitonetz und Möbeln aus einheimischen Lingua Holz und Bambus, einer Mini Bar und einem Save. Genügend Steckdosen sind vorhanden, Trinkwasser, wie auch die Gelegenheit Kaffee oder Tee selber zumachen.
 

Verpflegung - Vollpension

3 Mahlzeiten am Tag  - Frühstück, Mittag und Abendessen.
Vor dem Restaurant Mata Hari befindet sich eine grosse Terrasse, von welcher man einen wunderbaren Blick über die Bucht von Saparua hat. An der Bar kann man gemütlich das Aprés-Dive Bier, oder einen Cocktail geniessen. Integriert im Restaurant ist auch die Launch mit Bibliothek. In der Küche werden ausschliesslich Indonesische Gerichte aus frischen Zutaten zubereitet.
 

Spa / Wellness

Verschiedene revitalisierende und erholsame Spa und Wellness Anwendungen wie Synchron Massage, Body Peeling und Aromamassagen.
 

Sport

Tauchen mit Extra Divers Paperu, Schnorcheln, Einbaum fahren (traditionelle Fischerboote).
 

Ausflüge

Diverse Ausflüge auf Saparua und zu den benachbarten Inseln Ambon, Haruku, Nusa Laut, Molana und Seram sind im Resort buchbar.

Hinweise

  • Resort ist nicht über Kindern unter 14 Jahren geeignet
  • Während der Regenzeit auf Saparua bleibt das Resort im Juli und August geschlossen.
     

Zahlungsmöglichkeiten

Keine Kreditkartenzahlung möglich, nur Bar in indonesische Rupia, Euro oder USD Dollar.

Extra Divers Cape Paperu

Indonesien • Molukken • Saparua Island

Die Extra Divers Tauchbasis ist dem Nabucco's Cape Paperu Resort angeschlossen. Die Inseln Saparua, Molana und Nusa Laut, welche zu den Besten Tauchrevieren gehören, sind Teil des Angebots der Tauchbasis. Es bietet sich ein Paradies für Fotografen im Macro- wie auch im Weitwinkelbereich.

Cape Paperu - 10 Bootstauchgänge
ab 537.00 €

10 Tauchgänge inkl. Bootstauchgänge, Flasche, Blei, Guide, Nachttauchgänge, Wasser und Tee, Früchte und Kuchen, Handtücher und Mittagessen (bei Ganztagesausfahrten)

Zusatzgebühren vor Ort:

(Änderungen vorbehalten)
Eintrittsgebühren für Taucher

Cape Paperu - 16 Bootstauchgänge
ab 826.00 €

16 Tauchgänge inkl. Bootstauchgänge, Flasche, Blei, Guide, Nachttauchgänge, Wasser und Tee, Früchte und Kuchen, Handtücher und Mittagessen (bei Ganztagesausfahrten)

Zusatzgebühren vor Ort:

(Änderungen vorbehalten)
Eintrittsgebühren für Taucher

Cape Paperu - 20 Bootstauchgänge
ab 943.00 €

20 Tauchgänge inkl. Bootstauchgänge, Flasche, Blei, Guide, Nachttauchgänge, Wasser und Tee, Früchte und Kuchen, Handtücher und Mittagessen (bei Ganztagesausfahrten)

Zusatzgebühren vor Ort:

(Änderungen vorbehalten)
Eintrittsgebühren für Taucher

ab 492,- € pro Person

Hotelausstattung:

Bar • Direkt am Meer • Direkte Strandlage • Pool • Restaurant • Sandstrand • Tauchbasis im Hotel • Wäscheservice

Verpflegung:

Lokale Küche • Vegetarisch • Vollpension

Freizeit / Sport:

Fitnesscenter • Spa/Wellness • Tauchen

Zimmerausstattung:

Eigenes Bad • Gartenblick • Klimaanlage • Meerblick • Nichtraucherzimmer • Veranda, Balkon, Terrasse

Unterkunftstyp:

Resorts

Sonstige Merkmale:

Shuttleservice vom/zum Flughafen

Lage:

Saparua Island, Molukken, Indonesien