Rhino Post Safari Lodge

Die Lodge liegt in einer Wildniskonzession mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt, hat aber auch teilweise exklusiven Zugang zum restlichen Kruger Park und ist somit gut als Ausgangspunkt für verschiedene Safaris geeignet.
 

Lage

Mitten im südlichen Teil des Kruger Nationalparks gelegen, etwa 10 km nordöstlich vom Skukuza Rest Camp, dem Haupt-Camp des Kruger Parks, und ca. 30 km vom Kruger Gate entfernt. Die Entfernung vom Flughafen Johannesburg beträgt ca. 460 km, vom Flughafen Nelspruit ca. 150 km und vom Flughafen Skukuza ca. 20 km.
 

Ausstattung

Die Lodge wurde aus natürlichen Materialien wie Stein, Holz, Stroh und Leinen erbaut, um ein authentisches Buschambiente zu schaffen. Sie verfügt über einen gemeinschaftlichen Ess- und Loungebereich mit Feuerstelle und einen Pool.

W-Lan ist in den öffentlichen Bereichen evtl. gegen Aufpreis verfügbar.
 

Zimmer

Die geräumigen Suiten stehen auf Stelzen am Ufer, sodass sich ein eindrucksvoller Blick auf das Flussbett des Mutlumuvi bietet. Jede der offen gestalteten Suiten ist stilvoll eingerichtet und verfügt über ein geräumiges Schlafzimmer, ein Bad mit freistehender Wanne und Doppelwaschbecken, eine Außendusche, eine separate Toilette und eine Terrasse. Zur sonstigen Ausstattung zählen Moskitonetze, Deckenventilator, Telefon, Minibar, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten, Safe, Haartrockner und Bademäntel.
 

Verpflegung: Vollpension

Im Essbereich, der unter prächtigen Tamboti-Bäumen liegt, werden üppige Mahlzeiten serviert. Die Lounge mit ihrem großen Weinkeller, der gemütlichen Feuerstelle und der Bar ist der perfekte Ort für einen Sundowner.
 

Spa / Wellness

In Ihrem eigenen Zimmer können Sie zwischen 06:30 Uhr und 13:00 Uhr in den Genuss professioneller Spa-Behandlungen kommen, ob Sie sich mit einer Anti-Stress-Massage oder einer Tiefengewebsmassage entspannen oder mit einem Tribal African Wrap verwöhnen lassen wollen.
 

Aktivitäten

Die Lodge bietet frühmorgens und abends professionell geführte Safarifahrten in speziellen offenen Geländewagen an. Abgesehen vom 12.000 Hektar großen Konzessionsgebiet, verfügt die Lodge über das exklusive Nutzungsrecht einiger öffentlicher Straßen des Kruger Parks bei Nacht, die nach Torschluss genutzt werden können und somit, wenn alle Selbstfahrer weg sind.

Ein wahres Erlebnis ist eine Nacht unter den Sternen auf einem der Sleepout-Decks. Sie verlassen die Lodge gegen 16:00 Uhr, um in die Wildnis zu fahren, eine Mahlzeit am offenen Feuer einzunehmen und die Nacht auf einer erhöhten Plattform zu verbringen.
 

Zahlungsmöglichkeiten

In bar oder per Kreditkarte, akzeptiert werden Visa und Mastercard.

Preis auf Anfrage Fragen Sie uns!

Hotelausstattung:

Bar • Pool

Verpflegung:

Vollpension

Freizeit / Sport:

Spa/Wellness

Zimmerausstattung:

Badewanne • Eigenes Bad • Veranda, Balkon, Terrasse

Unterkunftstyp:

Lodges

Lage:

Kruger National Park, Nationalparks, Südafrika