Malediven / Haa Dhaalu Atoll

Haa Dhaalu Atoll auf der Karte:

Das Wetter vor Ort:

7.17 km/h
30°C
Klarer Himmel

Traumurlaub in einer Traumkulisse

Die Malediven sind ein tropisches Land im Indischen Ozean, das 26 ringförmige Atolle umfasst, die aus mehr als 1.000 Koralleninseln bestehen. Sie sind für ihre Strände, blauen Lagunen und ausgedehnten Riffe bekannt.

Wer zu Hause die Augen schließt und von tropischen Trauminseln träumt, „sieht“ zwangsläufig die Malediven – Inseln mit manchmal nur wenigen Metern Durchmesser, mit weißen Stränden, Kokospalmen und von traumhaft türkiesblauem Wasser umspühlt. Die Inseln sind so etwas wie das Wirklichkeit gewordene Klischee vom Robinson-Urlaub im Indischen Ozean, ganz ohne Entbehrungen, mit allem Hotelkomfort.

Ob Inselaufenthalt oder eine spannende Tauchsafari, die Malediven bieten alles was das Herz begehrt!

 Tief im Norden der Malediven

Das Haa Dhaalu Atoll, liegt im teilweise fast noch unberührten nördlichen Teil der Malediven.

 Die Anreise

Der Transfer von der Hauptstadt Male nach Hanimadoo findet nicht mit dem Wasserflugzeug sondern Aufgrund der Entfernung und der Tatsache das es dort einen Aiport gibt mit einem regulären Innlandsflug statt und dauert ca. 45 Minuten und weitere 15 Minuten mit dem Auto vom Airport zum Hotel. 

Der Vorteil dabei liegt klar auf der Hand: Es ist um ein Vielfaches günstiger als der Transport mit dem Wasserflugzeug und hat Sie haben weniger strikte Gepäck-Limits!