4 Tage Höhepunkte des Omans

Im Oman erleben Sie eine wilde Küste mit kilometerlangen Stränden, trutzige Burgen, zerklüftete Berge, die Weite der Wahiba-Wüste und die herzliche Gastfreundschaft der Omanis. Auf dieser 4 Tages Reise zeigen wir Ihnen die großartige Vielfältigkeit der „Schweiz des Nahen Ostens“
 

Unser Tipp: Kombinieren Sie diese Rundreise mit Ihrer Tauchsafari auf der Oman Aggressor oder der Saman Explorer

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • 3 Übernachtungen in den beschriebenen Hotels/Camps oder vergleichbar
  • 3 x Frühstück
  • 3 x Abendessen
  • Rundreise im 4x4  Geländewagen mit privatem englischsprachigen Führer
  • Eintrittsgelder zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten
  • Al Hoota Cave Eintrittskarte (montags geschlossen
  • Turtle Watching Ticket

Nicht enthalten

  • Visum für Oman
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

 

Möchten Sie vor Beginn Ihrer Rundreise noch eine Übernachtung in Maskat oder einen Tauchurlaub einplanen?

Dann finden Sie hier eine Auswahl an Hotels in Maskat.

Tag 1 bis Tag 2

1. Tag: Maskat - Entlang der Küstenebene

Ihre Rundreise beginnt am Morgen in Maskat. Sie werden von Ihrem persönlichen Chauffeur am Flughafen oder am Hotel in Mascat abgeholt und machen sich dann auf den Weg entlang der Panoramastraße am Meer in Richtung Sur. An kleinen Fischerorten vorbei besuchen Sie das Bimmah Senkloch. Das palmengesäumte Wadi Shab lädt zu einer Wanderung ein durch seine mit kleinen Dattelplantagen gesäumte Schlucht, vorbei an steilen Felswänden.

Am Abend haben Sie die Chance, eine Begegnung der besonderen Art zu machen. Oman ist Nistplatz bekannter Wasserschildkröten- Arten und Sie haben die Gelegenheit, diese Tiere bei der nächtlichen Eiablage zu beobachten.

Übernachtung im Ras al Jinz Turtle Reserve, Carpace

Tag 2 bis Tag 3

2. Tag: Auf in die Wüste

Nach einem entspannten Frühstück fahren Sie in Richtung Wahiba Wüste. Bevor Sie Sand unter den Rädern spüren, machen Sie einen Ausflug in das berühmte Wadi Bani Khalid. Gesäumt von saftig grünen, schattigen Palmen, haben Sie die Möglichkeit für ein Picknick oder ein erfrischendes Bad in den mit Wasser gefüllten Natur-Pools. Genießen Sie die Fahrt durch die atemberaubenden Dünen. Nach Ankunft im Camp klettern Sie für den Sonnenuntergang auf eine einsame Düne, um das einzigartige Farbenspiel bei absoluter Ruhe und fern vom Alltagsstress zu genießen.

Übernachtung im 1000 Nights Camp, Sheikh Tent - Im Zeitraum 01.06.-31.08.2020 Übernachtung im Sama Al Wasil Camp

Tag 3 bis Tag 4

3.Tag: Omans Burgen und Berge

Heute geht es in Richtung Hadjar Gebirge. Schon von weitem sieht man die Wachtürme auf einem kleinen Hügel, um den sicher der Ort herum ausbreitet. Hier kann man noch einige sehr gut erhaltene Lehmbauten entdecken. Auf dem Weg in die Berge machen Sie einen Stopp in Nizwa. Erkunden Sie den traditionellen Souk, der für seine herrlichen Silberwaren und Bahia Töpfereien bekannt ist. Danach ist einen Besichtigung des Nizwa Forts möglich. Anschließend steht ein Besuch der  400 Jahre alten Stadt Al Hamra auf dem Programm und erkunden dann bei einem Spaziergang auch das malerische Bergdorf Misfat Al Abriyeen. Weiter geht die Fahrt zu Ihrem Hotel in die Berge.

Übernachtung im The View Hotel, Superior Zimmer

Tag 4 bis Tag 4

Tag 4: Spektakuläre Berge - malerische Bergdörfer - Maskat

Heute Morgen starten Sie den Tag mit einem Besuch der Al Hoota Cave, eines der größten Höhlensysteme der Erde (montags geschlossen). Weiter geht es mit der Überquerung des westlichen Hadjar Gebirges. Das Wadi Bani Awf liegt in einer tiefen Felsschlucht. Sie erreichen Nakhl, wo Sie an der 350 Jahr alten Burg Nakhl anhalten. Weiterfahrt nach Maskat, wo Ihre Rundreise durch Oman endet.

Zeitraum
Unterkunft / Verpflegung
01.09.2020 - 30.09.2020
Doppelzimmer / Halbpension / Leistungen laut Ausschreibung
1.454,- €
1.149,- €
--
--
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person in der jeweiligen Belegung der Unterbringung. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
ab 1.149,- € pro Person