4 Tage Quito erleben

Unser Tipp: Nutzen Sie die Zeit vor oder nach Ihrer Reise nach Galapagos um die Hauptstadt Ecuadors und seine nähere Umgebung kennenzulernen.

Quito ist eine der höchstgelegenen Hauptstädte der Welt und bietet auf 2.850 Metern Höhe ein faszinierendes Urlaubserlebnis in den Anden. Die Altstadt Quitos wurde 1978 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie ist mit ihren wunderschönen Gebäuden aus der Kolonialzeit, der Kathedrale und dem Präsidentenpalast die eigentliche Sehenswürdigkeit der "schönsten Hauptstadt Lateinamerikas".

Im Reisespreis enthaltene Leistungen:

Transfer vom/zum Flughafen Quito
3 x Übernachtung im Hotel Vieja Cuba
3 x Frühstück
Halbtages-Citytour mit dem Sehenswürdigkeiten Quitos
Tagesausflug zum Cotopaxi, einem der höchsten aktiven Vulkane der Erde
(alternativ: Altstadt-Tour oder Ausflug zur Stadt Otavalo)

Auch als Mehrtagesprogramm oder mit Unterbringung in einem anderen Hotel durchführbar - gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Reiseprogramm!
 

Tipp: Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt mit einer Tauchsafari auf den Galapagos Inseln, Termine & Preise finden Sie hier!

 

Videos:

Tag 1 bis Tag 2

1. Tag: Quito

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Quito werden Sie herzlich von einem Repräsentanten unserer örtlichen Agentur begrüßt. Anschließend wird ein Transfer Sie zu Ihrem schönen und zentral gelegenen Hotel in Quito bringen.

Sie übernachten im Hotel Vieja Cuba, einem kleinen gemütlichen und familiären Stadthotel in einer modernistischen Villa aus der Kolonialzeit.
Es ist eine kleine Oase inmitten des lebhaften Viertels Mariscal und ein optimaler Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen.

Tag 2 bis Tag 3

2. Tag: Halbtages - Citytour mit den Sehenswürdigkeiten Quitos

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie abgeholt zu Ihrer City-Tour mit den Sehenswürdigkeiten Quitos.

Ein Reiseleiter begleitet Sie heute auf Ihrer Zeitreise durch das koloniale Zentrum Quitos.
Der Historische Stadtkerm Quitos ist im Vergleich zu anderen in ganz Südamerika noch sehr gut erhalten und wurde bereits 1978 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.Prunkvolle Kirchen und Klöster im Barockstil sowie imposante Plätze zeugen noch heute von der spanischen Vorherrschaft im 16. Jahrhundert.

Genießen Sie auf Ihrem Spaziergang die illuminierten Denkmäler aus nächster Nähe und schlendern Sie durch die Künstlergasse "La Ronda"

Hier erwarten Sie viele spannende Dinge, am Nachmittag werden Sie zurück zu Ihrem Hotel gebracht.

Tag 3 bis Tag 4

3. Tag: Tagesausflug zum Cotopaxi

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel werden Sie von einem Fahrer zu Ihrem Tagesausflug zum Cotopaxi abgeholt.

Auf der Allee der Vulkane besticht ein Bergriese mit perfektem Vulkankegel alle seine Besucher. Der Cotopaxi mit 5.897 Höhenmetern wird er zu einem der höchsten noch aktiven Vulkane der Welt gezählt.
Die gleichnamige Provinz bietet neben malerischen Landschaften auch kulturelle Höhepunkte.
Im Cotopaxi Nationalpark angekommen, besuchen Sie zunächst das kleine, parkeigene Museum in dem die örtliche Flora und Fauna sowie die Eruptionsgeschichte des Vulkans erklärt wird.
Anschließend fahren Sie auf die weite Hochebene in der Basis des Cotopaxi zur Lagune Limpiopungo.
Auf 3.800 Metern Höhe bettet sich der See zu Fuße des Berges Ruminahui.

Auf Wunsch und abhängig von klimatischen Bedingungen können Sie von der Berghütte Jose' Rivas zur Gletschergrenze auf etwa 5.000 Höhenmetern aufsteigen.
Bei klarem Wetter bietet sich hier ein spektakulärer Blick über die zentrale Andenkette Ecuadors.

Zum Mittagessen kehren Sie in die geschichtsträchtige Hacienda San Augustin de Cello ein. Nach der Erkundung der Anlage fahren Sie zurück nach Quito.

Tag 4 bis Tag 4

4. Tag: Transfer zum Flughafen

Nach dem Frühstück im Hotel erwartet Sie Ihr Fahrer für den Transfer zum Flughafen Quitos.

Von hier aus fliegen Sie dann entweder weiter oder wieder nach Hause.

Produkt-Code: UIO1001

Hotel Vieja Cuba

Ecuador - Galapagos • Ecuador • Quito

Gemütliches und familiäres kleines Stadthotel in einer modernistischen Villa aus der Kolonialzeit. Eine kleine Oase inmitten des lebhaften Viertels Mariscal.

MV Calipso

Ecuador - Galapagos • Galapagos • Isla San Cristobal

Entdecken Sie die Galapagos Inseln stilvoll und komfortabel an Bord der Calipso, Tauchen Sie ab in einem der schönsten Tauchgebiete der Welt an Darwin und Wolf. Die Calypso ist ein 33 Meter langes und 7,5 Meter breites Stahlschiff und bietet viel Platz für 16 Taucher.

Blue Spirit

Ecuador - Galapagos • Galapagos • Isla Baltra

Die Blue Spirit (ehemals TIP TOP III) ist eine erstklassige 32 Meter lange Motorjacht und bietet Platz für 16 Personen mit einen erstklassiges Tauchen um den Galapagosinseln. Das Schiff ist bekannt für guten Service und eine sehr gute Crew. Im Bereich des Umweltschutzes und der Sicherheit wurde die Galapagos Kreuzfahrt Blue Spirit mehrfach mit Zertifikaten ausgezeichnet.

MV Galapagos Master

Ecuador - Galapagos • Galapagos • Isla San Cristobal

Das Tauchsafarischiff MV Galapagos Master ist 32 Meter lang, 7,5 Meter breit, aus Stahl und verfügt über 9 gut ausgestattete Kabinen und bietet Platz für 18 Gäste. Das Schiff bietet 7 oder 10 Tagestouren zu den spannendsten Tauchspots rund um die Galapagos Inseln und zu den Höhepunkten gehören die Spots Wolf und Darwin.

MY Nortada

Ecuador - Galapagos • Galapagos • Isla Baltra

Die MY Nortada ist das neueste Projekt der renommierten PADI 5* Tauchbasis Tip Top Diving in Puerto Ayora. Das 26 Meter lange Tauchsafarischiff mit Fiberglasrumpf besitzt vier Kabinen und nimmt maximal acht Taucher an Bord.

Galapagos Sky

Ecuador - Galapagos • Galapagos • Isla San Cristobal

Die Galapagos Sky ist eine 33 Meter lange, hochmodernes Tauchsafarischiff, die 16 Passagiere in 8 gut ausgestatteten Kabinen beherbergt und seit über einem Jahrzehnt (seit 2001) die sagenhaften Gewässer der Galapagos-Inseln befährt. Die professionelle Mannschaft der Galapagos Sky bietet 5-Sterne Service für bis zu 16 Gäste.

Humboldt Explorer

Ecuador - Galapagos • Galapagos • Isla San Cristobal

Auf dem 32 Meter langen Tauchsafarischiff Humboldt Explorer werden maximal 16 Taucher in insgesamt 8 komfortablen Doppelkabinen untergebracht.

Galapagos Aggressor III

Ecuador - Galapagos • Galapagos • Isla Baltra

Die Galápagos Aggressor III ist eine 33 Meter lange und 7 Meter breites Tauchsafarischiff aus Stahl, sie bietet Platz für 16 Gäste in acht modernen Kabinen.
Die Touren starten und enden jeweils auf der Hauptinsel Baltra. Auf den Tauchsafaris werden Sie die Highlights der atemberaubenden und faszinierenden Unterwasserwelt von Galapagos erleben.

Zeitraum
Unterkunft / Verpflegung
11.05.2022 - 31.12.2022
Doppelzimmer / Leistungen laut Ausschreibung
--
775,- €
775,- €
660,- €
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person in der jeweiligen Belegung der Unterbringung. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
ab 660,- € pro Person

Lage:

Quito, Ecuador, Ecuador - Galapagos