5 Tage Höhepunkte Costa Ricas

Diese fünftägige Reiseverlängerung ist eine großartige Möglichkeit, einige der Schönheiten Costa Ricas vor oder nach Ihrer Tauchsafari zu erleben. Sie werden fünf Tage lang neue Eindrücke in Kaffeeplantagen, Nebel- und Regenwälder und an dem legendären Vulkan Arenal genießen!

Es gibt so viel zu entdecken. Sie können zwischen einer dieser Naturerkundungen oder adrenalingeladenen Abenteuertouren wählen:

  • Wildwasser-Rafting, eine Wildlife Boots Tour oder Wasserfall Abseilen
  • Verbringen Sie Zeit zum Entspannen in den mineralreichen, herapeutisch wertvollen, Thermalbädern. Die heißen Quellen sind umgeben von tropischen Gärten.
  • Eine Bootsfahrt über den See führt Sie in die Quäker-Community und den Nebelwald von Monteverde, wo Sie dort den einzigartigen Nebelwald erleben.

Das Paket ist buchbar ab San José als Vorprogramm Ihrer Tauchsafari - oder - ab Puntarenas als Verlängerung Ihrer Tauchsafari.
In diesem Beispiel beginnt das Erlebnispaket nach Ihrer Tauchsafari am Dock in Puntarenas und endet in San José.
 

Enthaltene Leistungen:

  • 4 Nächte - La Fortuna (2 Nächte), Monteverde (2 Nächte)
  • Privater Transfer vom Puntarenas Dock nach Monteverde
  • Kaffeeplantagen-Tour
  • Auswahl aus einem Monteverde Abenteuer: Seilrutschen oder Hängebrücken-Spaziergang
  • Besuch des Schmetterlingsgartens und des Schutzgebietes für Faueltiere
  • Flussüberquerung – Transfer von La Fortuna nach Monteverde
  • Eintritt zu den heißen Quellen & Transport mit Abendessen
  • Auswahl aus einem La Fortuna Abenteuer: Wildwasser-Rafting Klasse 2 & 3 Stromschnellen, Caño Negro Wildlife Bootstour, Wasserfall Canyon Abseilen oder Río Celeste Regenwald-Wanderung
  • Privater Transfer von Arenal nach San José • Frühstück (4x), Mittagessen (1x), Abendessen (1x)

Unterbringung in Value-Hotels: Reisepreis  pro Person im Doppelzimmer ab ,- € 

Unterbringung in Mittelklasse-Hotels: Reisepreis pro Person im Doppelzimmer ab ,- €

Hinweis: die Preise können je nach Saison variieren. Preisänderungen sind vorbehalten.
 

▶ Abreise: täglich

▶ Mindestteilnehmer: 2 Personen
 

Hinweis

Die Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Es werden alle Anstrengungen unternommen, um genaue und aktuelle Informationen zu liefern, aber der Reiseverlauf kann bei Bedarf geändert werden, um die Sicherheit und das Wohlbefinden der Gäste zu gewährleisten.

Tag 1 bis Tag 2

Tag 1 - 2: Puntarenas - Monteverde Nebelwald

Privater Transfer vom Puntarenas Dock nach Monteverde.

Entspannen und atmen Sie die frische Luft für die Monteverde bekannt ist. Dieses Gebiet wurde von Quäkern gegründet, die ein friedliches Leben führen wollten, sie produzieren heute Käse und Eiscreme, das heute als Spezialität in ganz Costa Rica verkauft wird. Dieses artenreiche Gebiet liegt im Herzen des Nebelwaldes mit Blick auf die Nicoya-Halbinsel und den Pazifik, entlang der kontinentalen Wasserscheide.

Gönnen Sie sich genügend Zeit, um einen der atemberaubenden Sonnenuntergänge zu genießen, während Sie über das weite Tal schauen - sie werden diesen Anblick nie vergessen. Nachmittags erleben Sie den Monteverde Nebelwald mit einem Abenteuer Ihrer Wahl. Wählen Sie zwischen einer spektakulären Seilbahnfahrt oder einem Nebelwaldspaziergang über die Hängebrücken.
 

Übernachtung in Monteverde  - im Doppelzimmer mit Frühstück

Value: Monteverde Country Lodge*** (oder ähnliche Unterkunft) In Monteverde, Costa Rica, in der Nähe des Cloudwaldes von Monteverde, bietet dieses umweltfreundliche Hotel Zimmer im Landhausstil mit kostenfreiem WLAN und Blick auf die tropischen Gärten. Die Zimmer in der Monteverde Country Lodge verfügen über einen Zugang zu einer Gemeinschaftsveranda. Jedes Zimmer verfügt über Kabel-TV, eine Kaffeemaschine, einen Safe und ein Bad mit kostenfreien Pflegeprodukten. Das hoteleigene Restaurant serviert Ihnen typische costa-ricanische Gerichte mit Zutaten aus der Region.
Die Monteverde Country Lodge genießen Sie kostenfreien Zugang zu den Einrichtungen im Hotel Poco a Poco, darunter ein Innenpool, ein Fitnessraum, ein Whirlpool und ein Kinderclub. Im hoteleigenen Restaurant und Spa erhalten Sie Ermäßigungen.
 

Mittelklasse: Hotel Poco a Poco***+  (oder ähnliche Unterkunft) In malerischer Umgebung liegt das Hotel & Spa Poco a Poco in Monteverde, Costa Rica. Freuen Sie sich auf ein Spa, einen beheizten, überdachten Pool und charmante Zimmer mit Gartenblick. Die geräumigen Zimmer im Spa Poco a Poco wurden liebevoll eingerichtet. Sie umfassen einen Balkon, Kabel-TV, einen Safe, ein eigenes Bad und eine Kaffeemaschine.
Das stilvolle Restaurant serviert nationale und internationale Küche und kombiniert einheimische Produkte mit exotischen Zutaten.
Im Naroa Spa & Wellness erwarten Sie verschiedene Schönheitsanwendungen und Massagen mit Bio-Produkten und Blumen aus Monteverde.

Tag 3 bis Tag 4

Tag 3: Monteverde Nebelwald - La Fortuna/Arenal Vulkan

Genießen Sie das Frühstück in Ihrem Hotel, bevor Sie mit dem Boot auf den Lake Arenal fahren, um zu dem tropischen Regenwald und dem legendären Vulkan Arenal reisen. Heute Morgen holt Sie ein Van ab und bringt Sie zum Arenalsee, wo Sie einen beneidenswerten Blick auf den Vulkan Arenal genießen können, während Sie mit dem Boot über den Arenalsee nach La Fortuna reisen. Wenn Sie von Bord gehen, wartet ein Van, der Sie zu Ihrem Arenal Hotel bringt.

Nach dem Einchecken in Ihr Hotel werden Sie wird sich auf eine lokale Kaffeeplantagentour begeben, um mehr über die goldene Bohne zu erfahren und die Gastfreundschaft und Familientraditionen der Costa Ricaner. Verbringen Sie den Abend entspannt in den mineralhaltigen  vulkanisch beheizten Pools in der weltberühmten Tabacón Hot Springs, umgeben von exotischen Gärten und genießen Sie eine große Auswahl an leckeren Angeboten an ihrem reichhaltigen Buffet.
 

2 Übernachtungen in La Fortuna – im Doppelzimmer mit Frühstückstück

Value: Hotel Casa Luna***+ (oder ähnliches Hotel) Das umweltfreundliche Hotel liegt etwas außerhalb vom Parque Nacional Volcán Arenal und bietet einen Außenpool, einen Wellnessbereich und ein Grillrestaurant umgeben von tropischen Gärten. Die Zimmer bieten Blick auf den Vulkan und den Regenwald. Jedes Zimmer im Casa Luna Hotel & Spa verfügt über Klimaanlage,ein eigenes Badezimmer,  einen Balkon, Kabel-TV und kostenloses WLAN.  Das Restaurant Luna Grill ist im Landhausstil eingerichtet und bietet eine abwechslungsreiche Speisekarte mit Steaks und Pasta sowie frischen Säften, Cocktails und internationalen Weinen. Freuen Sie sich auf eine fantastische Aussicht auf den Vulkan Arenal.

Das Casa Luna Hotel & Spa ist ein idealer Ort für die Vogelbeobachtung und um die Natur zu genießen. Der Catarata La Fortuna liegt nur 1,5 km entfernt, während der Vulkan Arenal und der See Arenal 15 km entfernt liegen.
 

Mittelklasse: Hotel Arenal Manoa**** (oder ähnliches Hotel): Das Arenal Manoa bietet einen großen Garten mit Sonnenterasse, Swimmingpool und Wellnesanwendungen. Entspannen Sie im zentral gelegenen 4Sterne Hotel nur 10 Fahrminuten vom Nationalpark Vulkan Arenal und Stadtzentrum von La Fortuna entfernt. Die modern eingerichteten Junior Suiten verfügen über eine Klimaanlage, einen Schreibtisch, einen Safe und Sat-TV. Eine Kaffeemaschine und ein Kühlschrank sind ebenfalls vorhanden. Die privaten Bäder sind mit kostenlosen Pflegeprodukten ausgestattet. Das Hoteleigene Restaurant serviert Ihren Gästen internationale Gerichte.

Tag 4 bis Tag 4

Tag 4: La Fortuna/Arenal Vulkan - Naturerlebnis oder Actionprogramm

Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel  und lassen Sie heute Ihr Herz höher schlagen bei einer acitonreichen Tour oder schlafen Sie aus und machen Sie am Nachmittag eine geführte Naturwanderung.

Hier sind die Aktivitäten, aus denen Sie heute auswählen können:

  • Wildwasser-Rafting (Klasse 2 & 3): Auf dem Weg zum Fluss erzählt Ihnen Ihre Rafting-Crew Interessantes über die Geschichte und die Menschen in Costa Rica, dem Land, das sie so sehr lieben. Am Fluss angekommen, erhalten Sie Ausrüstung und eine Sicherheitseinweisung, die Sie in die Besonderheiten des Raftings einführt. Nachdem Sie die Rafting-Befehle gelernt haben, haben Sie etwas Zeit zum Üben, bevor Sie die Stromschnellen hinunterfahren. An den malerischen Flussufern leben Affen, Faultiere und Frösche. Pura Vida! Dies könnte leicht der Höhepunkt Ihrer Reise sein. 
     
  • Caño Negro Wildlife Refuge: In unmittelbarer Nähe der Grenze zu Nicaragua gelegen, gilt Caño Negro Wildlife Refuge als eines der wichtigsten Feuchtgebiete Costa Ricas. Caño Negro ist eine Süßwasserlagune mit einer Fläche von über 800 Hektar zwischen dem pazifischen Tiefland und der karibischen Küstenzone und schafft eine Region von hoher biologischer Bedeutung mit einer immensen Vielfalt an Flora und Fauna.
     
  • Wasserfall Canyon Abseilen: Seilen Sie sich an einer Canyon-Felswand und Wasserfällen ab. Beginnen Sie Ihr Abenteuer mit einer 4x4-Tour auf den Berg, bei der Sie von den Guides für ein aufregendes Abenteuer mit einer Klettertour und fünf Abstiegen sowie der berühmten Canyon-Zipline "Monkey Drop" vorbereitet werden. Ihre Wanderung beinhaltet ein köstliches Mittagessen mit biologischer costa-ricanischer Küche.
     
  • Celeste-Flusswanderung: In den Bergen in der Nähe des Vulkanparks Tenorio gelegen, ist der Rio Celeste (Blauer Fluss) und der Wasserfall, welcher ein atemberaubendes Naturwunder in der nördlichen Zone von Costa Rica ist. Das strahlend blaue Wasser erhält seinen bunten Farbton durch eine chemische Reaktion zwischen vulkanischen Mineralien. Ein Spaziergang durch den Nationalpark Vulkan Tenorio führt Sie am Flussbett entlang. Hier sehen Sie, wie sich der Rio Celeste von klarem zu leuchtendem Türkis ändert. Sie können auch den Wasserfall bewundern, der sich schnell zu einer der beliebtesten Attraktionen des Landes entwickelt hat

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden: das Mittagessen ist heute inklusive.

Tag 5 bis Tag 5

Tag 5: La Fortuna - San José

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel geht es mit dem privaten Transfer zum International Airport (SJO), um Ihre Heimreise zu beginnen. Sie müssen mindestens 3 Stunden vor Abflug anwesend sein, bevor Sie zu Ihrem Flugsteig gehen.

Okeanos Aggressor II

Costa Rica • Puntarenas • Puntarenas

Die Okeanos Aggressor II ist ein 36 Meter langes Tauchsafarischiff aus Stahl, das ganzjährig Tauchkreuzfahrten zu Cocos Island anbietet.
Es werden 10 Tage Tauchsafaris nach Coco Island angeboten.

Okeanos Aggressor I

Costa Rica • Puntarenas • Puntarenas

Das 33 Meter lange Tauchsafarischiff Okeanos Aggressor I wurde 1984 gebaut und in 2003 von Grund auf modernisiert.
Das Schiff verfügt über 10 Kabinen und bietet Platz für bis zu 22 Gäste. Es werden 10 Tage Tauchsafaris nach Coco Island angeboten.

MV Argo

Costa Rica • Puntarenas • Puntarenas

Die MV Argo gehört zu der Flotte Under Sea hunter und ist auch ein Tauchexpeditions – Cruiser".
Sie ist das Mutterschiff der "DeepSee", einem Tauchboot der Superlative.
Das Tauchsafarischiff bitet 10 Tagestouren zu den Coco Island an.

MV Sea Hunter

Costa Rica • Puntarenas • Puntarenas

Das 36 Meter lange SchiffMV Sea Hunter ist speziell für Tauchexpeditionen und Tauchsafaris konstruiert worden. Das Schiff verfügt über 10 Kabinen und bietet Platz für 20 Gäste.
Es werden 10 Tage Tauchsafaris nach Coco Island angeboten.

Zeitraum
Unterkunft / Verpflegung
01.03.2022 - 19.12.2022
Value - Doppelzimmer / Leistungen laut Ausschreibung
--
780,- €
--
--
01.03.2022 - 19.12.2022
Mittelklasse - Doppelzimmer / Leistungen laut Ausschreibung
--
1.181,- €
--
--
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person in der jeweiligen Belegung der Unterbringung. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
ab 780,- € pro Person

Lage:

Puntarenas, Puntarenas, Costa Rica