Raja Ampat Aggressor

Die Raja Ampat Aggressor ist ein 30 Meter langes Tauchsafarischiff aus Stahl. Erbaut und betrieben für Komfort, Sicherheit und Stabilität, befährt sie die Gebiete Raja Ampat, Cederawasih Bay, Triton Bay und Banda Sea.

Das Schiff bietet Platz für bis zu 16 Passagiere und 13 Crewmitglieder.
 

Ausstattung

Die Raja Ampat Aggressor bietet einen geräumigen, klimatisierten Salon und Speiseraum, der mit einem Fernseher inklusive DVD-Player, einer Stereoanlage und zahlreichen DVDs, CDs und Büchern ausgestattet ist, und ein teilweise überdachtes Sonnendeck mit Liegestühlen, Stereoanlage und Whirlpool. Außerdem gibt es eine Boutique, in der Kleidung mit Logo (z.B. T-Shirts und Kappen), CDs und verschiedene Kleinigkeiten verkauft werden.

Zu den Annehmlichkeiten für Taucher gehören ein Kameratisch, Süßwasserduschen und warme Handtücher nach jedem Tauchgang.
 

Kabinen

Die Gäste werden in einer der 8 klimatisierten Kabinen untergebracht. Dazu zählen 1 Master Stateroom mit einem Doppel- und einem Einzelbett, 2 Deluxe Staterooms mit einem Doppel- und einem Einzelbett (Etagenbett) und 5 Twin Staterooms mit zwei Einzelbetten (1 Etagenbett) in L-Form. Jedes Zimmer hat ein Panoramafenster oder Bullauge, einen Fernseher mit DVD-Player und ein eigenes Bad, das mit Dusche, WC, Föhn und Bademänteln ausgestattet ist.
 

Verpflegung: Vollpension

Das Menu an Bord ist abwechslungsreich im Überfluss vorhanden, mit einer Vielfalt an indonesischen Speisen und lokaler Küche. Zum Frühstück gibt es frisches Obst, ein warmes Zwischengericht, Cerealien und Säfte. Das Mittagessen wird in Buffetform angerichtet und bietet köstliche lokale Gerichte. Das Abendessen schließt Salate, Gemüse, Meeresfrüchte, Rind oder Huhn und ein frisches, hausgemachstes Dessert. Nachmittags werden Snacks gereicht.

Säfte, Softdrinks, Wasser, Eistee, Kaffee, eine begrenzte Auswahl an lokalem Bier und Wein, der zum Abendessen serviert wird, sind im Preis inbegriffen. Ansonsten sind alkoholische Getränke oder Cocktails kostenpflichtig erhältlich.
 

Tauchbetrieb

Auf dem großen Tauchdeck befinden sich Außenduschen, geräumige Ablageflächen für Kameras und auch für die restliche Ausrüstung ist genügend Platz vorhanden. Es stehen ausreichend Ladestationen mit 110 und 220 Volt zur Verfügung. Optimal für UW Filmer und Fotografen ist ein großer Flachbildschirm für Diashows sowie ein Computer zur Bildbearbeitung.

Nitrox ist gegen Aufpreis verfügbar.
 

Tauchgebiet

Raja Ampat -  Das Gebiet, das als Raja Ampat (oder die vier Könige) bekannt ist, ist eine Inselgruppe, bestehend aus den Inseln Misoool, Salawati, Batanta und Wiageo, die wiederum von über 1500 kleinen Inseln und Riffen umgeben sind. Früher bekannt als Irian Jaya, ist dieser Bereich jetzt Teil der benannten Provinz West-Papua, Indonesien und liegt an der nordwestlichen Spitze der Bird's Head Peninsula, nahe der Insel Neuguinea.
Das Gebiet  Raja Ampat  gilt als Heimat von mehr als 1000 Fischarten. Ein Weltrekord mit 284 Beobachtungen auf einem einzigen Tauchgang war bei der Kofiau Insel. Es gibt dort mehr als 530 Korallenarten und 700 Weichtierarten.

Die Vielfalt der Unterwasserwelt ist atemberaubend. Einige Bereiche verfügen über riesige Fischschwärme und regelmäßige Sichtungen von Haien, wie schlafende Wobbegongs. In Mansuar können Sie auf große Gruppen von Mantas und Schildkröten treffen. Vom Boot aus, aber auch oft nahe der Küste, haben Sie die Möglichkeit, schon mit  Ihrer Schnorchelausrüstung unvergessliches zu erleben. Delphine oder sogar vorüberziehende Wale können Sie mitunter entdecken. Weitere Highlights sind die unzähligen Schiffs- und Flugzeugwracks (ständig werden neue entdeckt).
Die Riffe von Raja Ampat sind, ebenso wie das Leben im Meer, vielfältig. Es gibt Steilwände, Mangroven, Lagunen und Zinnen. Die Riffe sind in ausgezeichnetem Zustand mit Meilen perfekter Hartkorallen und vielen verschiedenen bunten Arten von Weichkorallen.

Aufgrund der moderat vorherrschenden Strömungen in der Gegend sind die Gewässer extrem Nährstoffreich und bieten den unzähligen Fischen und Korallen einen üppigen Lebensraum. Die Sicht ist in der Regel sehr gut, aber kann variieren und ist früh am Morgen am besten. Die unberührte Schönheit der Gegend, über und unter Wasser, ist wirklich konkurrenzlos.

Cenderawasih Bay Die noch weitestgehend unberührte Cenderawasih Bay befindet sich in West-Papua rund 500 Kilometer östlich des berühmten Tauchgebietes Raja Ampat. Der Teluk Cenderawasih Nationalpark erstreckt sich über 14000 Quadratkilometer und ist der größte Unterwasser-Nationalpark in Indonesien. Die abgelegene Cenderawasih Bay lag als ursprünglicher See über Millionen von Jahren isoliert von den pazifischen Strömungen, sodass hier eine Vielzahl an endemischen Arten entdeckt werden kann. Im Rahmen von Studien wurden 995 Fischarten und über 500 Korallenarten in der Cenderawasih Bay gezählt – dies ergibt eine 10fach größere Artenvielfalt als in der gesamten Karibik!

Das besondere Highlight in der Cenderawasih Bay ist ein Tauchplatz mit standorttreuen Walhaien. In der Regel trifft man bei jedem Tauchgang auf mehrere Exemplare mit unterschiedlichen Größen.

Technische Daten
 

  • Länge: 30 Meter
  • Breite:  8 Meter
  • Geschwindigkeit: 8 Knoten
  • Motor: Zweizylinderdieselmotor
  • Generatoren: 2 oder mehr Generatoren mit 110 – 208 Volt Wechselspannung
  • Kompressoren: 2 Druckluftkompressoren
  • Nitrox Membrananlage
  • Meerwasserentsalzungsanlage vorhanden
  • Beiboote mit Außenbordmotoren zum Tauchen und für Exkursionen
  • Navigationshilfen: VHF Radio, Satellitentelefon,Radar, magnetischer Kompass, Echoloten, GPS
  • Kommunikation: VHF Radios, Einseitenbandmodulation, Satellitentelefon und –email
  • Sicherheitshilfen: Dekostange für Sicherheitsstopps, komplette Erste-Hilfe-Ausrüstung und medizinische Versorgung, AED, D.A.N. Oxygen System, Rauchmelder, Feuerlöscher, 406 EPIRB, Rettungsflöße, Rettungswesten mit Licht und Trillerpfeife, Notfackeln

Leistungen
 

Tauchsafari (ausgeschriebene Route)

Unterbringung: in der gebuchten Kabinenkategorie mit Dusche und WC  

Verpflegung: Vollpension (3 Mahlzeiten) Kaffee, Tee, Trinkwasser, Softdrinks & Snacks

Transfer: vom Flughafen - Schiff – Flughafen  

Tauchen:  3 bis 4 Tauchgänge pro Tag , letzter Tag 2 Tauchgänge inkl. Flasche, Blei, Guide

Nitrox:  gegen Aufpreis möglich
 

Nicht im Preis enthalten:

Alkoholische Getränk und Trinkgelder

Inlandsflug: bei fast allen Touren kommen Inlandsflüge hinzu.
 

Zusatzkosten

  • Nationalparkgebühr
  • Hafengebühr
  • Treibstoffzuschlag
     

Information:

Nach der Ankunft am Flughafen Transfer zum Schiff, das Schiff fährt meistens gegen Vormittag raus
Änderungen vorbehalten!

Jeder Taucher braucht für die Dauer der Safari eine gültige Tauchversicherung. Leihausrüstung und Kurse sind nach Voranmeldung möglich.

Leihausrüstung vorhanden gegen Aufpreis: bitte frühzeitig anfragen
 

Tauchkurse

  • AOWD - Kurs auf Anfrage
  • Nitroxkurs auf Anfrage

Datum

Plätze

Suchen
15 DEZ2019
7 Nächte
Raja Ampat
2 freie Plätze
EUR 3019.-
2 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
15 Dez 2019
Sorong
an:
22 Dez 2019
Sorong

Preise & Verfügbarkeit

Lowest Priced Cabin
EUR 3019.-
2 Plätze
 Buchungsanfrage
02 JAN2020
7 Nächte
Raja Ampat
mind. 7 freie Plätze
EUR 3115.-
mind. 7 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
02 Jan 2020
Sorong
an:
09 Jan 2020
Sorong

Preise & Verfügbarkeit

Lowest Priced Cabin
EUR 3115.-
>6 Plätze
 Buchungsanfrage
10 JAN2020
10 Nächte
Raja Ampat
mind. 7 freie Plätze
EUR 4450.-
mind. 7 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
10 Jan 2020
Sorong
an:
20 Jan 2020
Sorong

Preise & Verfügbarkeit

Lowest Priced Cabin
EUR 4450.-
>6 Plätze
 Buchungsanfrage
21 JAN2020
10 Nächte
Raja Ampat
mind. 7 freie Plätze
EUR 4450.-
mind. 7 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
21 Jan 2020
Sorong
an:
31 Jan 2020
Sorong

Preise & Verfügbarkeit

Lowest Priced Cabin
EUR 4450.-
>6 Plätze
 Buchungsanfrage
20 FEB2020
10 Nächte
Raja Ampat
mind. 7 freie Plätze
EUR 4450.-
mind. 7 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
20 Feb 2020
Sorong
an:
01 Mär 2020
Sorong

Preise & Verfügbarkeit

Lowest Priced Cabin
EUR 4450.-
>6 Plätze
 Buchungsanfrage
10 MäR2020
10 Nächte
Raja Ampat
mind. 7 freie Plätze
EUR 4450.-
mind. 7 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
10 Mär 2020
Sorong
an:
20 Mär 2020
Sorong

Preise & Verfügbarkeit

Lowest Priced Cabin
EUR 4450.-
>6 Plätze
 Buchungsanfrage
21 MäR2020
10 Nächte
Raja Ampat
mind. 7 freie Plätze
EUR 4450.-
mind. 7 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
21 Mär 2020
Sorong
an:
31 Mär 2020
Sorong

Preise & Verfügbarkeit

Lowest Priced Cabin
EUR 4450.-
>6 Plätze
 Buchungsanfrage
spätere Termine
Eine unverbindliche Reiseanfrage kann auch über den Punkt 'Termine & Preise' gestellt werden.

Ausstattung:

Nitrox gegen Aufpreis • Oberdeckkabine

Lage:

Sorong, Raja Ampat, Indonesien