Solmar V

Das 35 Meter lange und fast 8 Meter breite Tauchsafarischiff verfügt über 12 Kabinen und bietet Platz für bis zu 22 Personen. Es werden Tauchsafaris zu den Sccoro Inseln und Guadalupe Inseln angeboten.
 

Ausstattung

Die Innenausstattung der Solmar V ist mit Messing, reichem Mahagoni und Granittischplatten ausgestattet und komplett mit Teppich ausgelegt. Der Salon bietet Ihnen ausreichend Platz mit HDTV Großbildschirm, Video- und DVD Spieler und einer Stereoanlage.

Eine Computerstation steht Ihnen zur Nutzung zur Verfügung um E-Mails abzurufen, Bilder herunterzuladen oder zu archivieren und Bilder per Adobe Fotoshop zu bearbeiten.
 

Kabinen

Kabinenanzahl 10 Doppelkabinen und 2 Singlekabinen, jede Kabine ist mit Mahagoniholz ausgestattet und verfügt über eine individuell regulierbare Klimaanlage, eine eigene Toilette, Waschbecken, Dusche und einen Fernseher/ DVD Spieler zu Ihrer Unterhaltung.

Die vier Standardkabinen sind etwas kleiner und befinden sich im Bug der Solmar V. Zwei davon als Einzelkabinen.

Die sechs Superiorkabinen geben Ihnen mehr Raum und liegen im Mittelschiff, wo die Schiffsbewegungen kaum spürbar sind.

Alle Kabinen verfügen über Spitzen -Pillow -Top-Matratzen und Daunenkissen und Teppichboden.

Die Stromspannung an Bord ist 110 AC, genau wie in den Vereinigten Staaten.
 

Verpflegung: Vollpension

Frühaufsteher können jeden Tag mit frisch gekochtem, heißen Kaffee oder Tee beginnen.
Vor dem ersten Tauchgang werden den Passagieren eine Auswahl an kontinentalem oder warmen Frühstück serviert.
Mittags wird ein köstliches 3-Gänge Menü im Salon serviert, welches frische hausgemachte Suppen, ein heißes Hauptgericht und einen Nachtisch beinhaltet.

Während des Tages steht immer frisches Obst, heißer Kakao und ein niemals endender Vorrat an Guacamole.

Es wird versucht soweit wie möglich frische Waren und lokale Zutaten zu verwenden. Nach dem Nachmittagstauchgang stellt der Küchenchef Snacks bereit, die bis zur Happy Hour überleiten.
Mexikanisches Bier und chilenischer Wein stehen an Bord zur Verfügung, ohne Aufpreis. Falls Sie Tequila mögen, vergessen Sie nicht, Pepes Margaritas zu probieren. Sie sind Weltklasse! Jeden Abend wird den Tauchern ein aufwendiges 3-Gang Menü serviert und es gibt Rot- oder Weißwein des Hauses zum Essen. Des Weiteren werden Ihnen abends leckere Cocktails serviert.
 

Tauchbetrieb

Das Tauchdeck bietet viel Platz und ist für einen reibungslosen Ablauf selbst bei voller Schiffsbelegung gut geeigenet. Die Tauchstationen sind um die Außenseite des Tauchdecks positioniert.
Sie müssen zu keinem Zeitpunkt Ihres Urlaubs Ihre Tanks herumtragen. Die Besatzung füllt Ihre Tanks zwischen Tauchgängen auf und bringt Ihre Ausrüstung zu oder von dem Panga, falls diese für den nächsten Tauchgang benötigt wird.

Weiterhin gibt es genug Platz auf beiden Seiten um Ihre Tauchanzüge aufzuhängen.
Für die Fotografen gibt es in der Mitte des Tauchdecks einen großen mehrstufigen Kameratisch inklusive Ladestation, zusätzlich gibt es auch jede Menge Ladestationen im Aufenthaltsraum.
Am Ende des Tauchdecks stehen vier große Spüleimer zur Verfügung: zwei, um Ihre Ausrüstung abzuspülen und zwei separate Eimer für Kameras. Außerdem verfügt das Boot über zwei Süßwasserduschen zum Abduschen nach dem Tauchgang.

Weiche Handtücher und frisches Trinkwasser stehen jederzeit auf dem Tauchdeck zur Verfügung.
 

Tauchgebiet

Socorro: Das Revillagigedos Archipel, besser als Socorro Inseln bekannt, befindet sich im östlichen Pazifik and der Spitze der Bucht von Kalifornien, etwa 400 km südlich von Cabo San Lucas, Mexiko.
Aufgrund der vielen Begegnungen mit großen Meerestieren sind diese Inseln mit den Galapagos Inseln in Equador oder den Cocos Inseln in Costa Rica zu vergleichen.
Die Revillagigedos Inseln bestehen aus 4 Inseln - die San Benedicto Insel, die Socorro Insel, die Roca Partida und Clarion. Wir nennen sie einfach Socorro. Sie sind wild, abgelegen und unberechenbar. Sie werden auch als die mexikanischen Galapagos Inseln bezeichnet.

Die See von Cortez ist eine der jüngsten und fruchtbarsten Meere der Welt. Sie beherbergt über 850 Arten von Rifffischen, die berühmten fliegenden Mobusrochen und eine Auswahl an pelagialen und tropischen Fischschwärmen.

In einem einzigen Tauchgang können bis zu 7 Haiarten angetroffen werden! Es gibt dort mehrere Hammerhai-Putzerstationen, diese werden bei jedem Ausflug je nach Wetterlage angefahren.
Walhaie sind ein besonderes Vergnügen auf den Inseln, diese sind in den Monaten November/Dezember und Ende April/Mai anzufinden.

Insel Guadalupe: Im August und September sind wir im mexikanischen Ensenada ansässig und verfolgen den ultimativen Spitzen-Prädator zur Insel Guadalupe, die 290 km vor der Küste liegt.
Diese Gegend entwickelt sich rapide zu dem besten Ort der Welt, um in speziell angefertigten Haikäfigen mit weißen Haien zu tauchen. Da bei diesen Ausflügen mit Hookahs statt mit Scubatanks getaucht wird, müssen Sie kein geprüfter Scuba-Taucher sein, um den Rausch zu erfahren, wenn man einem 5 m langen weißen Hai ins Auge blickt. Sichtweiten liegen oft bei mehr als 30 Metern und die Wassertemperatur beträgt meistens zwischen 18-21 Grad Celsius.

Dies ist das aufregendste Käfigtauchen und weil Sie anstatt durch Scuba-Tanks Luftzufuhr von der Oberfläche erhalten (Hookah), steht dieses Abenteuer sowohl Tauchern als auch Nicht-Tauchern zur Verfügung.
Dieser 5-tägige Ausflug ist kürzer als unsere anderen Tauchexkursionen und somit ideal für einen großartigen Kurzurlaub oder gut mit einen Landprogramm kombinierbar.

Obwohl die Solmar V für 22 Passagiere ausgestattet ist, sind auf der Tour nach Guadalupe nur 16 Passagiere dabei. Bei normalen Touren wird die Kapazität von 22 Passagieren voll ausgestattet.
Diese Reise mit „limitierter Belastung“ bietet eine qualitativ hochwertige Erfahrung für jeden Kunden, indem die Käfigzeit und der Komfort an Bord maximiert wird.

Die Solmar V  operierert mit 2 Viermann-Käfigen. Sie nutzen ein eigenes Schwenksystem, welches sich an die Schwimmplattform anschließt. Dieses erleichtert den Ein- und Ausstieg in und aus dem Käfig selbst bei schlechtem Wetter.


 

Videos:

Technische Daten

  • Länge:  34 Meter
  • Breite :  7,6 Meter
  • Geschwindigkeit: 10 Knoten
  • Entsalzungsanlage: 1600 Liter pro Tag
  • 2 Zodiaks  mit 65 PS Motoren Mercury
  • Nitrox Membrane Technologies Titanium-System
  • 2 Ingersall Rand 17 cfm Scuba Kompressoren
  • 1 Ersatz Ingersall Rand 17 CFM Kompressor
  • Kabinen : 12 bis  22 Gäste (10 Doppelzimmer + 2 Einzelbetten) jeweils mit Klimaanlage, privatem Bad, Dusche und TV / DVD-Player.
  • Sicherheit: 40 Rettungswesten w / Blitze, 18 Feuerlöscher, CO2 Motorraum Feuerlöschanlage.
  • 1 Brandbekämpfung Anzug mit Maske.
  • 2 - 20 Mann zertifiziert Rettungsboote mit schnellen deploy Automobil aufblasen, Wochen

Leistungen

Tauchsafari (ausgeschriebene Route)

Unterbringung: in der gebuchten Kabinenkategorie mit Dusche und WC

Verpflegung: Vollpension (3 Mahlzeiten), Kaffee, Tee, Wasser, Softdrinks / alkoholische lokale Getränke

Tauchen:  3 bis 4 Tauchgänge pro Tag, am letzten Tag werden zwei Tauchgänge angeboten, Flasche, Blei, Guide
 

Nicht im Preis enthalten:

Nitrox:  7 Nächte  125 USD und  bei 10 Nächten Safaris 150 USD.  (Änderungen vorbehalten)

Trinkgelder ( je nach Zufriedenheit zwischen 200 – 300 USD)

15 USD für die Dekokammerversicherung (ist Pflicht)

Transfer: vom Flughafen/ Hotel   - Schiff – Flughafen/ Hotel    (Änderungen vorbehalten)
 

Zusatzkosten: (Änderungen vorbehalten)

Hafengebühr: 65 USD
 

Informationen

Bei Socorro Touren startet das Schiff in Cabo San Lucas, es ist vor der Safari eine Übernachtung im Hotel notwendig.

Jeder Taucher braucht für die Dauer der Safari eine gültige Tauchversicherung.

Leihausrüstung und Kurse sind nach Voranmeldung möglich.

Leihausrüstung vorhanden gegen Aufpreis: bitte frühzeitig anfragen

Rebreather  Tauchen möglich – Preise bitte anfragen.
 

Tauchkurse

  • AOWD - Kurs auf Anfrage
  • Nitroxkurs auf Anfrage

Datum

Plätze

Suchen
03 DEZ2019
9 Nächte
Socorro Islands
7 freie Plätze
ab
EUR 2568.-
7 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
03 Dez 2019
13:00
Cabo San Lucas
an:
12 Dez 2019
09:00
Cabo San Lucas

Preise & Verfügbarkeit

Standard
EUR 2568.-
5 Plätze
Superior
EUR 2633.-
1 Platz
Single
EUR 4693.-
1 Platz

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Mexican IVA Tax
%
16.-
Chamber donation
US$
15.-
 Buchungsanfrage
13 DEZ2019
9 Nächte
Socorro Islands
14 freie Plätze
ab
EUR 3669.-
14 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
13 Dez 2019
13:00
Cabo San Lucas
an:
22 Dez 2019
09:00
Cabo San Lucas

Preise & Verfügbarkeit

Standard
EUR 3669.-
7 Plätze
Superior
EUR 3761.-
7 Plätze
Single
EUR 3945.-
ausgebucht

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Mexican IVA Tax
%
16.-
Chamber donation
US$
15.-
 Buchungsanfrage
28 DEZ2019
8 Nächte
Socorro Islands
2 freie Plätze
EUR 3669.-
2 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
28 Dez 2019
13:00
Cabo San Lucas
an:
05 Jan 2020
09:00
Cabo San Lucas

Preise & Verfügbarkeit

Standard
EUR 3486.-
ausgebucht
Superior
EUR 3669.-
2 Plätze
Single
EUR 3853.-
ausgebucht

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Mexican IVA Tax
%
16.-
Chamber donation
US$
15.-
 Buchungsanfrage
07 JAN2020
9 Nächte
Socorro Islands
2 freie Plätze
EUR 3669.-
2 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
07 Jan 2020
13:00
Cabo San Lucas
an:
16 Jan 2020
09:00
Cabo San Lucas

Preise & Verfügbarkeit

Standard
EUR 3669.-
2 Plätze
Superior
EUR 3761.-
ausgebucht
Single
EUR 3945.-
ausgebucht

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Mexican IVA Tax
%
16.-
Chamber donation
US$
15.-
 Buchungsanfrage
26 JAN2020
8 Nächte
Socorro Islands
4 freie Plätze
EUR 3669.-
4 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
26 Jan 2020
13:00
Cabo San Lucas
an:
03 Feb 2020
09:00
Cabo San Lucas

Preise & Verfügbarkeit

Standard
EUR 3486.-
ausgebucht
Superior
EUR 3669.-
4 Plätze
Single
EUR 3853.-
ausgebucht

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Mexican IVA Tax
%
16.-
Chamber donation
US$
15.-
 Buchungsanfrage
14 FEB2020
8 Nächte
Socorro Islands
6 freie Plätze
ab
EUR 3486.-
6 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
14 Feb 2020
13:00
Cabo San Lucas
an:
22 Feb 2020
09:00
Cabo San Lucas

Preise & Verfügbarkeit

Standard
EUR 3486.-
2 Plätze
Superior
EUR 3669.-
4 Plätze
Single
EUR 3853.-
ausgebucht

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Mexican IVA Tax
%
16.-
Chamber donation
US$
15.-
 Buchungsanfrage
24 MäR2020
8 Nächte
Socorro Islands
1 freier Platz
EUR 3669.-
1 freier Platz

Abfahrt/Ankunft

ab:
24 Mär 2020
13:00
Cabo San Lucas
an:
01 Apr 2020
09:00
Cabo San Lucas

Preise & Verfügbarkeit

Standard
EUR 3486.-
ausgebucht
Superior
EUR 3669.-
1 Platz
Single
EUR 3853.-
ausgebucht

Extrakosten zahlbar bei Buchung

Mexican IVA Tax
%
16.-
Chamber donation
US$
15.-
 Buchungsanfrage
spätere Termine
Eine unverbindliche Reiseanfrage kann auch über den Punkt 'Termine & Preise' gestellt werden.

Ausstattung:

Einzelkabine • Großfischsafari • Nitrox gegen Aufpreis

Lage:

Cabo San Lucas, Baja California, Mexiko