Cove Resort Palau

Erleben Sie ein Tauchparadies im COVE Resort Palau auf der Insel Malakal. Die nautisch inspirierten Zimmer verfügen über exquisite Ausblicke. Egal, ob Sie auf einer Tauchexpedition sind, mit Delfinen schwimmen oder einfach nur am größten Lagunenpool von Palau entspannen - das COVE Resort Palau ist eine unvergessliche, am Wasser gelegene Oase der Entspannung und des Abenteuers.
 

Lage

Gelegen in Koror, auf der unberührten Insel Malakal, ist das Resort ideal auch für Hochzeitsreisende, Abenteurer und Gruppen. Der Yachthafen Korors und die Tauchbasis von Sam’s Tours befinden sich in unmittelbarer Nähe.
 

Ausstattung

Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehören die luxuriöse Unterbringung, der größte Lagunenpool Palaus, das hoteleigene Restaurant Hungry Marlin mit einer inkludierten Auswahl an Frühstücks-Menüs und der leichte Zugang zu einer Vielzahl an Outdoor-Aktivitäten wie Museen in der Nähe, Rock Islands Touren, Zip-Lining, Schwimmen mit Delfinen und endlose Tauchmöglichkeiten.

Zimmer

Sinken Sie in einem der 71 nautisch inspirierten Zimmer in eine Sealy Deluxe Matratze, um von den Abenteuern von morgen zu träumen. Genießen Sie den Blick auf das Wasser und die sonnengeküsste Inselszene. Bestellen Sie beim Zimmerservice oder gönnen Sie sich einen Drink aus der Minibar, während Sie einen Film auf Ihrem 48-Zoll-Flachbildfernseher schauen.

Das Resort bietet 4 verschiedene Zimmerkategorien:

An der Türschwelle der exklusiven Marina Poolside Zimmer befindet sich das wunderschöne kristallklare, warme Wasser des exotischen Lagunenpools.

Die Marina Rock Island View Zimmer liegen im zweiten Stock und bieten vom Balkon Blick auf das Meer, die Rock Islands und den Pool.

Die Marina Blue Bay View Zimmer im dritten Stock bieten vom Fenster aus  eine tropische Aussicht auf die Bucht, jedoch kein Balkon vorhanden.

Die Marina Poolside Zimmer befinden sich im im Erdgeschoss und haben eine Terrasse zur Poolseite.
 

Verpflegung

Buchbar mit Frühstück

Restaurants

Das COVE Resort Palau ist die Heimat des Hungry Marlin, einem der besten kulinarischen Erlebnisse Korors, das frische Meeresfrüchte in einer lebendigen Atmosphäre am Wasser bietet. Das Restaurant bietet einen einladenden Barbereich, wo Sie tropische Cocktails oder Ihr Lieblingsbier trinken können. Genießen Sie auch die Insel-Bar am Pool.

Direkt nebenan können die Gäste köstliches Essen im Drop Off Bar & Grill, ein weiterer Spaß auf dem Wasser mit frischen Meeresfrüchten, Sashimi, Pizza, Sandwiches, Salaten und vielem mehr genießen.
 

Unterhaltung

Vom COVE Resort Palau aus ermöglicht sich eine Vielzahl an Outdoor-Aktivitäten wie Ausflüge oder Wassersportaktivitäten.

Rock Islands: Die Rock Islands bestehen aus 445 unbewohnten Kalksteininseln vulkanischen Ursprungs. Hier lebt eine große Vielfalt an Pflanzen, Vögeln und Meeresbewohnern, darunter mindestens 13 Haifischarten. Sie zeigen einzigartige Formen in glänzenden türkisfarbenen Lagunen, umgeben von einem komplexen Riff-System mit über 385 Korallenarten.

Peleliu: Diese kleine Insel war während des Zweitens Weltkriegs Austragungsort der Schlacht von Peleliu (zwischen den USA und Japan von September bis November 1944). Die komplette Insel ist im National Register of Historic Places als das „Peleliu Schlachtfeld“ gelistet und wurde zum historischen Wahrzeichen erklärt. In den flachen Gewässern vor der Küste können Sie auch eine Reihe von alten Schiffswracks sehen.

Angaur: Angaur ist eine weitere kleine Insel und ein weiterer Schlachtfeldplatz des Zweiten Weltkriegs (von September bis Oktober 1944). Heute beherbergt diese ruhige Insel nur etwas mehr als 100 Bewohner, dafür aber viele Affen, Krokodile, Fruchtfledermäuse, Kokosnusskrebse und blaue Korallen. Und während es keine Restaurants, Hotels oder große Lebensmittelgeschäfte und wenige Autos gibt, sind die Menschen, die auf der Insel leben, freundlich und einladend.

Badeldoab: Trecken Sie auf dieser großen Insel durch den Dschungel und traditionelle Dörfer mit noch intakten Steinpfaden. Hier finden Sie spektakuläre tropische Blumen und Flora, endemische Vögel und Salzwasserkrokodile. Es gibt auch atemberaubende Wasserfälle und bereichernde kulturelle Sehenswürdigkeiten.
 

Sport

Tauchen:  mit Sam`s Tour
 

Zahlungsmöglichkeiten

in Bar oder per Kreditkarte, akzeptiert werden Mastercard & Visa

Sam's Tours Dive Center

Mikronesien • Palau • Malakal

Sam’s Tours feierte 2016 sein 25-jähriges Jubiläum. Die renommierte Tauchbasis ist sehr beliebt bei Tauchern aus Nordamerika, Europa und Australien. Das PADI 5 Star Instructor Development Center liegt in Malakal, etwas außerhalb von Koror, direkt am Meer und besitzt einen eigenen kleinen Hafen.
Die Basis bietet einen kostenfreien Shuttleservice von allen Hotels auf Palau an.

Preis auf Anfrage Fragen Sie uns!

Hotelausstattung:

Bar • Behindertengerecht • Pool • Restaurant • Tauchbasis im Hotel • W-Lan • Wäscheservice

Verpflegung:

Frühstück • Internationale Küche • Lokale Küche

Freizeit / Sport:

Fitnesscenter • Sportgeräteverleih • Tauchen • Wassersport

Zimmerausstattung:

Eigenes Bad • Fernseher • Klimaanlage • Meerblick • Nichtraucherzimmer • Veranda, Balkon, Terrasse • W-Lan

Unterkunftstyp:

Resorts

Lage:

Malakal, Palau, Mikronesien