Satao Camp

Das Satao Camp verfügt eine einzigartige Lage mit Blick auf ein Wasserloch im Herzen von Kenias Tsavo East National Park und bietet das ultimative Safarierlebnis: aufregende Abenteuer und tadellosen Service und bietet seinen Gästen das klassische "Out of Africa"-Erlebnis.
 

Ausstattung:

Zum Satao Camp gehört auch ein Rezeptionspavillon, ein Souvenirshop und ein gemütliches Restaurant mit einer Safari Bar.
 

Ankunft und erste Pirschfahrt:

Start der Safari ist das Temple Point Resort morgens  sehr früh. Nach ca 1,5 Stunden kommen Sie im Tsavo East Sala Gate an und passieren das Tor. Bei der Weiterfahrt zum Satao Camp startet der Safari – Gast zur ersten Pirschfahrt. Hier zeigen sich die ersten wilden Tiere des Tsavo Ost: Elefanten, Zebras, Antilopen, Büffel, Giraffen und Gazellen. Typisch für den Tsavo Ost Nationalpark ist die rote Erde, mit der sich die Elefanten rot einfärben. Von den Eingangstoren des Tsavo Ost Nationalparks bis zum Satao Camp sind es ca. 40 km. Das Satao Camp ist ein Tented Camp, ein Zeltcamp. Besonderheit des Satao Camps ist das Wasserloch, das Anziehungspunkt für viele Tiere des Tsavos ist.
 

Unterkünfte: 20

Das Camp verfügt über 20 komfortable Zelte, alle sind halbkreisförmig um das Wasserloch angeordnet. Von jedem Camp Zelt aus hat man einen perfekten Blick auf das Wasserloch, an dem sich regelmäßig Elefanten und andere Tiere treffen.

Die fest gebauten Zelte sind mit typisch afrikanischen Reetdächern überdacht und mit einer großen Veranda ausgestattet. Sitzgelegenheiten auf der Terrasse bieten Komfort für lange Beobachtungen der umherziehenden Tiere.

Alle Zelte sind ausgestattet mit einem Bett, Kommode und Ablageregal und auch ein abgeschlossenes Bad mit Dusche, WC und Waschbecken.

Nach der Abendpirsch wird der Wassersack der Dusche vom Personal des Satao Camps mit warmem Wasser gefüllt. Als eines der wenigen Zeltcamps hat das Satao Camp 24 Stunden elektrisches Licht.
 

Verpflegung: Vollpension

Ihr Aufenthalt im Satao Camp wird durch eine erstklassige Küche und echte Gastfreundschaft ergänzt. Frühstück und Abendessen werden im Restaurant eingenommen, das Mittagessen wird unter freiem Himmel im Schatten eines 200 Jahre alten Tamarind Baums serviert.

Das aufmerksame Team sorgt dafür, dass Sie immer gut umsorgt werden.
 

Safari Abläufe:

Der Safari Tag im Satao Tented Camp beginnt mit einer Frühpirsch, bei der Sie um ca. 6:00 Uhr geweckt werden. Nach einem heißen Tee oder Kaffee startet um 6:30 Uhr der Game Drive. Gerade richtig zum Sonnenaufgang sehen Sie die Tiere des Tsavo East und mit viel Glück beobachten Sie Raubtiere beim Jagen. Ca. 2 bis 3 Stunden später kommen Sie zurück ins Camp zum Frühstück. Die Fahrzeuge im Satao Camp sind allesamt geräumige Safari Geländewagen, die besten Komfort auf den unebenen Wegen bieten.

Während der Mittagszeit finden keine Pirschfahrten statt. Die Tiere in der afrikanischen Savanne ruhen und auch der Safari – Gast kann entspannen. Für die perfekte Aussicht über das Satao Tented Camp und das Wasserloch dient der Hochstand mit Platz für mehrere Personen.

Die 2. Pirschfahrt findet am Nachmittag statt. Bis zum Sonnenuntergang halten Sie Ausschau nach den Tieren des Tsavo East. Die Guides vom Satao Tented Camp kennen die Region wie ihre Westentasche und werden Ihnen alle Fragen beantworten. Verpassen Sie nicht den Sundowner und genießen Sie die besondere Stimmung in der afrikanischen Wildnis.

Je nach Aufenthaltsdauer verändert sich die anzahl der Pirschfahrten.
 

Zahlungsmöglichkeiten

In bar oder per Kreditkarte, akzeptiert werden Visa, Mastercard und American Express.
 

Preis auf Anfrage Fragen Sie uns!

Hotelausstattung:

Bar • Restaurant

Verpflegung:

Internationale Küche • Lokale Küche • Vollpension

Zimmerausstattung:

Eigenes Bad • Klimaanlage • Nichtraucherzimmer • Veranda, Balkon, Terrasse

Unterkunftstyp:

Lodges

Sonstige Merkmale:

Shuttleservice vom/zum Flughafen

Lage:

Tsavo East National Park, Nationalparks, Kenia