Malediven / Male Atoll

Male Atoll auf der Karte:

Das Wetter vor Ort:

7.17 km/h
30°C
Klarer Himmel

Nord - und Süd Male Atoll

Im Male Atoll befindet sich die Hauptstadt des Landes auf der gleichnamigen Insel Male, dem politischen und geschäftlichen Zentrum des Landes. Die benachbarte Insel Hulule Male ist mit dem Flughafen und dem Fährterminal der Ausgangspunkt einer Tauchreise auf den Malediven. Von hier aus besuchen die Taucher schon seit den 80er Jahren die maledivischen Inseln und erfreuen sich auch heute noch an der Unterwasserwelt.

Tauchen Sie ein in diese atemberaubende Unterwasserwelt!
Mit farbenprächtigen Weich – und Fächerkorallen, exotischen Fischschwärmen und Haien in den strömungsreichen Aussenriffen. Das Male Atoll ist auch für viele Tauchsafarischiffe Startpunkt für die klassische Central Malediven Tauchsafari.

Tauchen und Schnorcheln an den schönsten Spots der Malediven und das Nord- und Süd-Malé-Atoll erkunden. Aqua Active Agency zeigt Ihnen die schönsten und berühmtesten Spots auf den Malediven.

 Die größte Auswahl

Das Nord Male Atoll mit der Hauptinsel Male bzw. der gleichnamigen Hauptstadt bildet die geographische Mitte der Inselwelt der Malediven. Auf der Flughafeninsel Hulule, die ca. 1 Kilometer von der Hauptstadt Male entfernt liegt, betreten alle Reisende erstmals maledivischen Boden.

Von hier aus werden sie dann per Boot oder Wasserflugzeug weiter zu ihrer eigentlichen gebuchten Insel gebracht. Von hier aus starten und enden auch die meisten Safaribote.
Je geringer die Entfernung zu Male ist, desto eher besteht die Möglichkeit, der Hauptstadt einen Besuch abzustatten.  Die Auswahl an Inseln im Male Atoll ist groß, denn hier wurden die ersten Touristen Resorts die in den siebziger Jahren eröffnete.