Extra Divers Kenia

Die Extra Divers Tauchbasis befindet sich im Temple Point Resort Watamu. Die ideale Lage am Mida Creek ermöglicht unabhängig von Ebbe und Flut Ausfahrten in den Watamu Marine Nationalpark. Die Tauchplätze des Marine Nationalparks bieten Anfängern und Fortgeschrittenen beste Bedingungen für tolle Taucherlebnisse.

Ein Transfer von anderen Hotels in Watamu zur Basis wird selbstverständlich organisiert.

Die Tauchbasis ist jährlich im Mai und Juni wetterbedingt geschlossen.
 

Team & Ausbildung

Die Tauchbasis wird von Matthias und seinem Team betrieben.

Ausgebildet wird nach SSI- und PADI-Standards in Deutsch und Englisch vom Open Water bis zu gängigen Specialties.
 

Ausstattung

  • 50 x 12 Liter Aluminiumflaschen mit DIN-Ventilen
  • INT-Adapter vorhanden
  • Nitrox gegen Aufpreis (4,- € pro Flasche)
  • 12 neue Vollequipments von Aqualung
  • Trocken- und Equipmentraum
  • UW Kamera-Verleih
  • 2 Tauchboote mit O2 Rescue Sets
     

Tauchen

Die Tauchplätze liegen alle im Marine Nationalpark. Das Riff ist sehr vielseitig: Große Überhänge, leichte Senken, Kanäle und intakte Korallengärten bergen viele Tierarten. Von einer kleinen Nacktschnecke bis zum gigantischen Walhai kann einem hier alles begegnen. 16 Tauchplätze mit Tiefen von 5 bis 45 Metern sind überwiegend in 30 bis 45 Minuten mit dem Boot erreichbar. Eine Wassertemperatur zwischen 24° und 28° und die Möglichkeit, Drift-, Wrack- und Nachttauchgänge zu unternehmen, machen Watamu zum beliebtesten Tauchziel in Kenia.
 

Vorrausetzungen zum Einchecken

  • Tauch-Zertifizierung
  • Logbuch mit fortlaufend geloggten Tauchgängen
  • Ärztliches Attest
  • International gültige Tauchversicherung (falls vorhanden)
Produkt-Code: MYD1000

Temple Point Resort

Kenia • Malindi • Watamu

Das Resort befindet sich an der Kenianischen Küste am Ufer des Mida Creek. Durch seine einzigartige Lage im Herzen des Watamu Marine National Park ist es sowohl eine Oase der Ruhe als auch der perfekte Ausgangspunkt, um die einzigartige Naturvielfalt Kenias zu erleben.

ab 1.385,- EUR

10 Tage Kenia mit 3 Tage Landsafari Tsavo Ost
Erleben Sie die Savannen des Tsavo Ost Nationalparks

Kenia • Malindi • Watamu

7 Nächte im Temple Point in Watamu und 3 Tage Landsafari inkl. Pischausfahrt und Unterbringung in der Voi Safari Lodge. Der Park zeichnet sich durch seine besondere Artenvielfalt an großen Tieren aus. Bekannt ist Tsavo vor allem für die große Elefantenpopulation (die größte in Kenia) und seine Löwen.

Extra Divers Kenia - 3 Tage / 6 Tauchgänge
ab 242.00 €

Extra Divers - Kenia, Temple Point

3 Tage/ 6 Tauchgänge inkl. Bootsausfahrten, Flasche, Blei

Zusatzgebühren vor Ort:
(Änderungen vorbehalten)
$17 pro Person/ Tag - Nationalparkgebühr

Extra Divers Kenia - 5 Tage / 10 Tauchgänge
ab 317.00 €

Extra Divers - Kenia, Temple Point

5 Tage/ 10 Tauchgänge inkl. Bootsausfahrten, Flasche, Blei

Zusatzgebühren vor Ort:
(Änderungen vorbehalten)
$17 pro Person/ Tag - Nationalparkgebühr

Extra Divers Kenia - SSI Advanced Adventurer Kurs
ab 346.00 €

Extra Divers - Kenia, Temple Point

SSI Advanced Adventurer Kurs inkl. Flasche, Blei

Zusatzgebühren vor Ort:
(Änderungen vorbehalten)
50,- € - Zertifizierungsgebühr
$17 pro Person/ Tag - Nationalparkgebühr

Extra Divers Kenia - SSI Open Water Diver Kurs
ab 383.00 €

Extra Divers - Kenia, Temple Point

SSI Open Water Diver Kurs inkl. Flasche, Blei und Equipment

Zusatzgebühren vor Ort:
(Änderungen vorbehalten)
50,- € - Zertifizierungsgebühr
$17 pro Person/ Tag - Nationalparkgebühr

 

Merkmale:

Großfisch • Makro • Nitrox gegen Aufpreis • PADI-Basis • SSI-Basis • Wracks

Lage:

Watamu, Malindi, Kenia