MV Argo

Die MV Argo gehört zu der Flotte Under Sea hunter und ist auch ein  Tauchexpeditions – Cruiser". Das Tauchsafarischiff bitet 10 Tagestouren zu den Coco Island an.

Sie ist das Mutterschiff der "DeepSee", einem Tauchboot der Superlative.

Die Argo wurde 2008 völlig umgestaltet und ausgebaut, bei der Planung und der Konstruktion wurde auf all das Wissen, was sich über die vielen Jahre ansammelte, zurückgegriffen. Sie ist nunmehr die perfekte Mischung aus Expeditionsschiff, Luxusyacht und die Mutter des bemerkenswerten U-Boot der "DeepSee".
 

Ausstattung

Das 40 Meter lange Schiff besitzt 4 Decks und 9 großzügige Kabinen, in denen gemütlich 18 Gäste ihren Platz finden.

Eine großzügige und komfortable Loungebereich mit einer Computerecke zum Bearbeiten Ihrer Fotos und Videos, der Essensbereich und das Sonnendeck laden zum Entspannen und Relaxen ein.
 

Kabinen

Sechs  Kabinen befinden sich im Unterdeck, wovon drei Kabinen mit einem Doppelbett ausgestattet sind und die 3 weiteren über getrennte  Einzelbetten verfügen. Auf dem Oberdeck sind 3 Kabinen (darunter auch die Owner Cabin) angeordnet. Alle Unterkünfte sind mit einer einstellbaren Klimaanlage, einem kleinen Tisch mit Stuhl und einem TV-Gerät ausgestattet.

Die Wände sind liebevoll mit Unterwassermotiven verziert. Die sonst so kalten Fußboden sind alle mit Teppich ausgelegt und verbreiten dadurch eine wohlige Wärme.
 

Verpflegung: Vollpension

Eine gut ausgestatte Küche und die hervorragend ausgebildeten Köche sorgen für Ihr leibliches Wohl. Im Restaurant werden Ihnen täglich drei Mahlzeiten und am Nachmittag Tee und Kaffee mit Gebäck serviert. Die reichhaltige Speisekarte bietet dabei nicht nur die einheimische Küche, sondern auch amerikanische Leckereien stehen Ihnen zur Auswahl.

Kaffee, Tee, Trinkwasser und Softdrinks sind im Preis enthalten und Bier, Wein, alkoholische Getränke sind kostenpflichtig  erhältlich.
 

Tauchbetrieb

Das Schiff wurde konzipiert, um als "ultimative Tauch- und Arbeitsplattform" zu dienen. Es ist ganz auf Taucher zugeschnitten. Auf dem großen Tauchdeck gibt es genügend Kameraablagen, Ladestationen und Frischwasser zum Spülen der Ausrüstung.

Neben eines Schwerlastkrans und dem weitläufigen Tauchdeck sind natürlich auch eine Nitroxfüllanlage und Rebreathersysteme an Bord zu finden. Auf elektronische Ausrüstung und Sicherheitsstandards nach dem neuesten Stand der Technik wurde nicht verzichtet.

Der Argo stehen für die Tauchausfahrten 3 bestens ausgestattete Beiboote (Skiffs) zur Verfügung. Die 8 Meter langen "Hartschalenboote" werden von zwei Außenbordmotoren mit jeweils 115 PS angetrieben und bringen so die Gäste schnell und sehr bequem zu den einzelnen Tauchspots. Die zur Verfügung stehende Sicherheits- und Ortungstechniken wie Echolot, Funk und GPS sorgen für eine sichere An- und Abreise von Mutterschiff zum Tauchplatz.    

Nitrox ist for free verfügbar (Änderungen vorbehalten)
 

Deepsee Submersible (U-Boot)

Haben Sie sich je gefragt, was sich in den Tiefen der Meere alles abspielt? Bislang war es nur ausgewählten Personen wie Forschern, Biologen und militärischem Personal möglich, diese wundersame Welt zu erkunden und zu begutachten.

Die DeepSee ist ein speziell konstruiertes U-Boot, welches in der Lage ist, einen Piloten und zwei Passagiere mit in die Tiefe zu nehmen. Sie ist ein leistungsfähiges, flexibles und agiles Fahrzeug, das mit einer breiten Palette von Sicherheit und Komfort ausgestattet ist. Die Fahrten reichen bis in eine Tiefe von 450 Metern. Der Ausblick aus der Plexiglaskuppel ist atemberaubend, da die Acrylkugel eine 360-Grad Aussicht ermöglicht.

Es beginnt alles mit einer kleinen Trainingsstunde, die von dem geschulten Personal durchgeführt wird. Dabei werden die Sicherheitshinweise und Tauchparameter wie Tiefe, Zeit, Geologie und die anzutreffenden Meeresbewohner besprochen. Darauf wird jeder Abenteurer mit einem eigenen Overall und speziellen Schuhen ausgestattet, womit die Reise in die Tiefe beginnen kann.

Neben der Hightech-Ausrüstung des U-Bootes, den hochauflösenden Kameras und der HID-Beleuchtung, sind auch Sie herzlich aufgefordert, Ihre eigenen Aufnahmen zu machen, um das Erlebnis ganz privat festzuhalten.

Es wird empfohlen, die Dive-Trips mit der "DeepSee" zu reservieren. Eine Tauchfahrt bis in 80 Meter Tiefe kostet  ab 1450 USD. Die Tauchfahrt in die Dunkelheit bis in 305 Meter Tiefe kostet ab 1850,- USD. Beide können vorab gebucht werden. (Änderungen vorbehalten)
 

Hinweis

Da Cocos Island ein ausgesprochenes Regenwaldgebiet ist und es häufiger regnet, ist es ratsam leichte Regenbekleidung mitzunehmen. Auch ein warmer Pullover und lange Hosen und feste, möglichst rutschfeste Laufschuhe sind für Inselausflüge empfehlenswert.
 

Touren

Cocos Island ist berühmt durch seine unglaubliche Vielfältigkeit an Meereslebewesen, wie Walhaie, Schulen aus Hammerhaien, Mantarochen und Weißspitzen-Haien.

Cocos Island bietet zusammen mit Galapagos die wahrscheinlich spektakulärsten Tauchplätze der Welt mit Großfischgarantie. Die meisten Tauchgänge finden vor gelagerten Felsen und Inseln statt. An diesen Plätzen findet man zahlreiche Putzerstationen, die regelmäßig von Hammerhai-Schulen aufgesucht werden.

Im Allgemeinen werden die Monate Mai bis Oktober als beste Reisezeit bezeichnet. In diesen Monaten sind die Bedingungen prima, jedoch bietet Cocos Island ganzjährig sehr gute Bedingungen zum Tauchen. Die Wassertemperaturen liegen zwischen 20 und 28° Celsius.

Cocos Island ist nur mit Safarischiffen erreichbar. Auf der etwa 35 Stunden dauernden Überfahrt kann es schon mal rau zugehen.

Die Tauchplätze der Insel sind nicht unbedingt anfängerfreundlich, deshalb sollte eine Tauchkreuzfahrt zu Cocos Island nur von erfahrenen Tauchern gebucht werden.

Baja Alcyone -  Der Tauchspot beginnt auf ca 25 m, (die Spitze des Berges unter der Wasseroberfläche). Hier trifft an auf Hammerhaischulen, Mantas und Fischschwärme. Mögliche Begegnungen mit  Sailfish oder Marlin.

Big Dos Amigos  - dieses Eiland verfügt über 15 m hochen Erks und 20 m Pinnacle auf der südöstlichen Seite. Suchen Sie nach Rainbow Runners, Yellowtail Snapper, Großaugen und Hummer. Hammerheads schwimmen zwischen den Pinnacle und den Erks

Bird Island - Nahe Cleveland Bay Dove und Cleveland Bay, südöstlich von Manuelita, diese Seite bietet eine Vielzahl Spezies einschließlich Frog Fish, Hummer, Muränen, Strahlen, Weißspitzenhaie und Hammerhaie und es gibt eine Putzerstation.

360° Ansicht:

ab 4.485,- EUR
Produkt-Code: COST3004

Kombireise Coco Island & Costa Rica
Coco Island Tauchsafari mit einer kleinen Rundreise in Costa Rica

Costa Rica • San José • San José

Erlebe die Gewässer von Cocos Island und Tauche mit Hammerhaie, Weißspitzenriffhaie, Rochen, Mantas oder Delphine, sie machen deine Coco Island Safari zu einem echten Erlebnis. Kombiniere eine Tauchsafari mit der MV Argo, MV Sea Hunter, MV Okeanos Aggressor I mit einer kleinen Costa Rica Rundreise.

Technische Daten
 

  • Konstruktion: Stahl
  • Länge:  40 Meter
  • Breite:  8,6 Meter
  • Tiefgang:  4,2 Meter
  • Verdrängung: 205 Tonnen
  • Bugstrahlruder: 360 Bugstrahlruder (Perkins T6 240 PS)
  • Motoren: CAT D398TA (850 PS)
  • Geschwindigkeit:  10 Knoten – max 11 Knoten
  • Reichweite: 4000 Seemeilen
  • Ausdauer: 20 Tag Beiboote: 3 x 8 m Skiff (mit jeweils zwei 115 PS -Außenborder)
  • Generatoren: 2 CAT 3304 PCNA (75kw und 65 kW) Generatoren, ein tragbarer Generator 5kw Scuba Kompressoren: LP 280 Nitrox Membrane System / 2 Bauer Kompressoren HP
  • Scuba Tanks: 30 Tanks 80 cu.ft. Aluminium 100 cu.ft. Stahlbehälter
  • Sicherheit: Zwei 25-Personen-Rettungsinseln / Komplette Boot-, Crew- und Passagiersicherheitsausrüstung. Feuerwehr-System / Umfangreiche ErsteHilfe-Kit / Taucher-Locator-Systeme

Leistung
 

Unterbringung: in der gebuchten Kabinenkategorie mit Dusche und WC

Verpflegung: Vollpension, Kaffee, Tee, Wasser, Softdrinks, Säfte, lokales Bier und Wein zum Essen.

Transfer: vom Flughafen - Schiff – Flughafen   

Tauchen:  3  Tauchgänge pro Tag, Flasche und Blei.

Nitrox:  for free (Änderungen vorbehalten)
- Bei Ausfall der Nitroxanlage kein Regressanspruch -
 

Nicht im Preis enthalten:

alkoholische Getränke und Trinkgelder

Transfer: von anderen Hotels in San Jose
 

Zusatzkosten:

490 USD  für Taucher 350 USD Nichttaucher-  Parkgebühren (Änderungen vorbehalten)

30  USD  für Emergency Evacuation Plan (Änderungen vorbehalten)
 

Information:

Transfer vom Transferhotel  (Grano de Oro))  zum Hafen in Puntarena gegen Vormittag.
Änderungen vorbehalten!

Jeder Taucher braucht für die Dauer der Safari eine gültige Tauchversicherung.

Leihausrüstung und Kurse sind nach Voranmeldung möglich.
 

Tauchkurse

Nitroxkurs auf Anfrage

Datum

Plätze

Suchen
10 DEZ2019
10 Nächte
Cocos Island - 10 days
1000 US-Dollar Rabatt (bereits berücksichtigt)
mind. 3 freie Plätze
EUR 4858.-
mind. 3 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
10 Dez 2019
Puntarenas
an:
20 Dez 2019
Puntarenas

Preise & Verfügbarkeit

Double/Twin
EUR 4858.-
>2 Plätze

Extrakosten zahlbar vor Ort

National Park Fee
USD
490.-
 Buchungsanfrage
23 DEZ2019
10 Nächte
Cocos Island - 10 days
1000 US-Dollar Rabatt (bereits berücksichtigt)
ausgebucht
2 Optionen
EUR 4858.-
ausgebucht
2 Optionen

Abfahrt/Ankunft

ab:
23 Dez 2019
Puntarenas
an:
02 Jan 2020
Puntarenas

Preise & Verfügbarkeit

Double/Twin
EUR 4858.-
ausgebucht
+2 Optionen

Extrakosten zahlbar vor Ort

National Park Fee
USD
490.-
 Buchungsanfrage
13 FEB2020
10 Nächte
Cocos Island - 10 days
mind. 3 freie Plätze
EUR 5455.-
mind. 3 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
13 Feb 2020
Puntarenas
an:
23 Feb 2020
Puntarenas

Preise & Verfügbarkeit

Double/Twin
EUR 5455.-
>2 Plätze

Extrakosten zahlbar vor Ort

National Park Fee
USD
490.-
 Buchungsanfrage
23 MäR2020
10 Nächte
Cocos Island - 10 days
mind. 3 freie Plätze
EUR 5455.-
mind. 3 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
23 Mär 2020
Puntarenas
an:
02 Apr 2020
Puntarenas

Preise & Verfügbarkeit

Double/Twin
EUR 5455.-
>2 Plätze

Extrakosten zahlbar vor Ort

National Park Fee
USD
490.-
 Buchungsanfrage
04 APR2020
10 Nächte
Cocos Island - 10 days
mind. 3 freie Plätze
EUR 5913.-
mind. 3 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
04 Apr 2020
Puntarenas
an:
14 Apr 2020
Puntarenas

Preise & Verfügbarkeit

Double/Twin
EUR 5913.-
>2 Plätze

Extrakosten zahlbar vor Ort

National Park Fee
USD
490.-
 Buchungsanfrage
19 APR2020
10 Nächte
Cocos Island - 10 days
mind. 3 freie Plätze
EUR 5913.-
mind. 3 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
19 Apr 2020
Puntarenas
an:
29 Apr 2020
Puntarenas

Preise & Verfügbarkeit

Double/Twin
EUR 5913.-
>2 Plätze

Extrakosten zahlbar vor Ort

National Park Fee
USD
490.-
 Buchungsanfrage
15 MAI2020
10 Nächte
Cocos Island - 10 days
mind. 3 freie Plätze
EUR 5913.-
mind. 3 freie Plätze

Abfahrt/Ankunft

ab:
15 Mai 2020
Puntarenas
an:
25 Mai 2020
Puntarenas

Preise & Verfügbarkeit

Double/Twin
EUR 5913.-
>2 Plätze

Extrakosten zahlbar vor Ort

National Park Fee
USD
490.-
 Buchungsanfrage
spätere Termine
Eine unverbindliche Reiseanfrage kann auch über den Punkt 'Termine & Preise' gestellt werden.

Ausstattung:

Nitrox for free • Oberdeckkabine • TEC-Diving möglich

Lage:

Puntarenas, Puntarenas, Costa Rica