Ägypten / Sinai

Weitere Reiseziele Ägypten:

Sinai auf der Karte:

Das Wetter vor Ort:

7.17 km/h
30°C
Klarer Himmel

Sinai - Sharm El Sheikh - Dahab

Den Charme von Sharm bildet das tiefblaue Meer, die erlesenen Korallenriffe, die Luxushotels, die Yacht- und Tauchzentren.
Überquert man von Hurghada aus den Golf von Suez Richtung Nordosten, erreicht man die Südspitze der Halbinsel Sinai - Ras Muhammad. Die kleine Halbinsel und die vorgelagerten Korallenriffe stehen unter Naturschutz und beherbergen eine einzigartige Meeresflora und -fauna. In Sharm el Sheikh gibt es Einkaufsmöglichkeiten und "gemäßigtes arabisches Flair", abgestimmt auf den Touristenstrom.

 Sinai

Die strategische Lage des Sinai und seine mineralischen Rohstoffe waren für die Pharaonen von Ägypten, denen es gelang, den Sinai unter Kontrolle zu halten, immer von großer Bedeutung. Historische Spuren dieses Einflusses sind aber nicht die Hauptattraktion. Die Besucher des Sinai sind an seinen Stränden und am berühmten Katharinenkloster interessiert.
Der Sinai ist eine Region voller Kontraste. Palmengesäumte Strände, zerklüftete Gebirge, einsame Wüstenregionen und wunderschöne Korallenriffe. Es ist das Land der Wunder und Heiligen Stätten. Die Halbinsel Sinai ist der asiatische Teil Ägyptens, eine Landschaft mit vielen Gesichtern und die Wiege frühester Zivilisationen.

 Sharm El Sheikh

(Ras Mohamed) Die beste Tauchgegend der Welt sagt man!
Umgeben von wundervollen Stränden und vielfarbigen Bergen.
Am Golf von Aquaba, 340 km südöstlich von Suez gelegen, ist Sharm El Sheikh eines der bedeutendsten Touristenziele Ägyptens.

Den Charme von Sharm bildet das tiefblaue Meer, die erlesenen Korallenriffe, die Luxushotels, die Yacht- und Tauchzentren.
Überquert man von Hurghada aus den Golf von Suez Richtung Nordosten, erreicht man die Südspitze der Halbinsel Sinai - Ras Muhammad. Die kleine Halbinsel und die vorgelagerten Korallenriffe stehen unter Naturschutz und beherbergen eine einzigartige Meeresflora und -fauna. In Sharm el Sheikh gibt es Einkaufsmöglichkeiten und "gemäßigtes arabisches Flair", abgestimmt auf den Touristenstrom.

 Dahab

auf Arabisch "Gold", ist eine lebendige, ursprünglich von Beduinen bewohnte Oase und am Golf von Aquaba gelegen. Dahab liegt ca. eine Autostunde von Sharm el Sheikh entfernt. Bekannt durch seine entspannte Atmosphäre und die Mixtur von orientalem und westlichem Flair, ist es der perfekte Ausgangspunkt für Abenteuer unter und über Wasser.
Hier gibt es noch keinen Massentourismus und Entspannung pur ist garantiert! Aus der kleinen Beduinensiedlung am palmenbewachsenen Sandstrand vor der bizarren Kulisse des Sinaigebirges hat sich innerhalb der letzten 20 Jahre ein ansehnlicher Ort entwickelt, der alles bietet, was den Urlaub angenehm macht: viel Sonne, warmes Wasser, Palmen, Wind, relaxte Atmosphäre und sehr günstige Preise.

Einreise & Visa

 

Zielflughafen ist Sharm El Sheikh

Wenn Sie deutscher Staatsbürger sind und…

>  weniger als 15 Tage reisen
>  und nur in der näheren Umgebung von Sharm el Sheikh unterwegs sind...

... dann brauchen Sie käuflich KEIN Visum erwerben! (Stand September 2017)

Warum? Es gibt mittlerweile ein sogenanntes SINAI ONLY Visum. Wer also nur einen reinen max. zweiwöchigen Aufenthalt im Hotel und der Stadt Sharm el Sheikh hat bzw. kurze Ausflüge nach Ras Mohammed, die Tiran Inseln oder in der nahen Umgebung (Wüstensafari) plant, kann diese Form des Visums wählen.
Sie können die zwei Wörter „SINAI ONLY“ schon auf der Einreisekarte vermerken, die im Flugzeug ausgeteilt wird. Damit bekommen Sie – wie sonst üblich beim kostenpflichtigen Ägypten-Visum – keinen Sticker in den Reisepass, sondern nur den kostenlosen Ein- und Ausreisestempel.
Wenn man plant die Sinai-Halbinsel zu verlassen, weil man z.B. Ausflüge nach Hurghada, Luxor, Kairo, etc. machen will oder man mehr als zwei Wochen in Ägypten bleibt, muss man das ganz normale Visum inkl. Sticker kaufen. Alle Bestimmungen für das SINAI ONLY Visum findet Sie auch bei der Ankunft im Terminal auf einer Tafel vermerkt.
WICHTIG: Diese Info gilt nur für Flüge nach Sharm el Sheikh (NICHT für Flüge nach Marsa Alam oder Hurghada!)

Aktuelle Reiseinformationen des Bundesministeriums zu Ägypten können Sie unter dieser Website abrufen.